abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Geräte einbinden in alarmanlage

Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 6
653 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
653 Aufrufe

Geräte einbinden in alarmanlage

Habe inzwischen die fensterkontakte eingebunden. Nun wollte ich mit der Fernbedienung und dem erschütterungssensor weiter machen. Beides klappt nun nicht mehr.
Was mache ich falsch?
5 ANTWORTEN 5
Highlighted
Retired
Nachricht 2 von 6
622 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
622 Aufrufe

Re: Geräte einbinden in alarmanlage

Ich weiß, dass das zwar nicht weiterhilft, aber dennoch. Wie lange hast Du schon die Anlage und kannst Du sie noch zurückgeben? Es gibt hier etliche Leute, die Probleme mit der Anlage haben und es mehren sich die Fälle, wo die Anlage zurückgeben wurde. So auch bei mir. Fehlalarme überall. Bei dem aktuellen Stand würde ich die Anlage nicht behalten. Schau Mal nach Fehlalarm oder Sensor Offline in diesem Forum.
Grüße, Florian
Highlighted
Trainee
Nachricht 3 von 6
614 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
614 Aufrufe

Re: Geräte einbinden in alarmanlage

Wenn ich die Anlage zurück gebe, habe ich ein Problem: ich habe zwar noch den Karton, aber das Innenleben ist nicht mehr da. Die fensterkontakte sind auch schon verklebt. Würde beim entfernen wohl das Klett and beschädigt werden. Kann ich es trotzdem zurück geben?
Highlighted
Trainee
Nachricht 4 von 6
599 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
599 Aufrufe

Re: Geräte einbinden in alarmanlage

Vielen Dank. Ich habe schon alles angebaut und morgen geht es zurück zu Aldi.
Highlighted
Retired
Nachricht 5 von 6
576 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
576 Aufrufe

Re: Geräte einbinden in alarmanlage

Etwas spät meine Antwort, aber zurückgeben sollte klappen. Bei mir waren auch die Klettsachen ab. Hatte Doppelklebeband zur Montage verwendet. Die Verkäuferin hatte nur einen kurzen Blick reingeworfen. Allerdings hatte ich noch das Innenleben, so sah das aller aufgeräumt auf. Drücke die Daumen, dass es klappt.
Highlighted
Trainee
Nachricht 6 von 6
563 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
563 Aufrufe

Re: Geräte einbinden in alarmanlage

Na ja. Ich werde bei der Rückgabe nicht sagen, dass mir das Gerät nicht gefällt. Ich werde wahrheitsgemäß sagen, dass es nicht richtig funktioniert. Und dann müssen sie es ja zurück nehmen.