abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Firmwarestand P85731, Softwarestand App für 32 Geräteanschluss

GELÖST
Trainee
Nachricht 1 von 9
1.275 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
1.275 Aufrufe

Firmwarestand P85731, Softwarestand App für 32 Geräteanschluss

Hi,

habe gelesen, daß mehr als 20 Geräte angeschlossen und verwaltet werden können. Welchen Firmwarestand muss die Zentrale haben, passend zu welchen Softwarestand der Android-app?

Freue mich auf eine eindeutige Antwort.

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Master Moderator
Nachricht 4 von 9
1.129 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
1.129 Aufrufe

Hallo @digi44.

 


@digi44  schrieb:

habe gelesen, daß mehr als 20 Geräte angeschlossen und verwaltet werden können. Welchen Firmwarestand muss die Zentrale haben, passend zu welchen Softwarestand der Android-app?


Ich habe mich einmal bei der Fachabteilung erkundigt. Zunächst einmal muss erwähnt werden, dass die Zentrale oder der Repeater immer selber auch als eine Komponente zählen. Daraus ergibt sich folgendes:

 

BT4 Zentrale P 85770 (MD 90770)   --->   FW G2.2.4/B1.1.7   --->   19 Sensoren (plus die Zentrale)

BT5 Zentrale P 85774 (MD 90774)   --->   FW G2.2.4/B2.0.22   --->   31 Sensoren (plus die Zentrale)

BT5 Repeater P 85715 (MD 90715)   --->   FW 1.0.60   --->   30 Sensoren (plus die Zentrale)

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8
Contributor
Nachricht 2 von 9
1.256 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
1.256 Aufrufe

Hilft dir zwar nicht weiter, ich habe damals extra den BT-Verstärker geordert um mein System auf 31 "Sensoren" erweitern zu können.

Trainee
Nachricht 3 von 9
1.182 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
1.182 Aufrufe

danke für die Antwort. Aber nach der grausigen Kritik und des daraufhin nicht mehr lieferbaren BT-Verstärkers bin ich halt auf der Suche nach Alternativen. So las ich eine Nachricht, die sich auf die Erweiterung der Geräteanschlüsse bezog durch neue Versionen in der Firm- und Software.

Diese finde ich aber nicht mehr. Ich kann mir vorstellen, daß aufgrund des verstärkten Abverkaufs von Komponenten auf der Basis BT4 eine neue Generation im Kommen ist.

Freundliche Grüße

digi44

Master Moderator
Nachricht 4 von 9
1.130 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
1.130 Aufrufe

Hallo @digi44.

 


@digi44  schrieb:

habe gelesen, daß mehr als 20 Geräte angeschlossen und verwaltet werden können. Welchen Firmwarestand muss die Zentrale haben, passend zu welchen Softwarestand der Android-app?


Ich habe mich einmal bei der Fachabteilung erkundigt. Zunächst einmal muss erwähnt werden, dass die Zentrale oder der Repeater immer selber auch als eine Komponente zählen. Daraus ergibt sich folgendes:

 

BT4 Zentrale P 85770 (MD 90770)   --->   FW G2.2.4/B1.1.7   --->   19 Sensoren (plus die Zentrale)

BT5 Zentrale P 85774 (MD 90774)   --->   FW G2.2.4/B2.0.22   --->   31 Sensoren (plus die Zentrale)

BT5 Repeater P 85715 (MD 90715)   --->   FW 1.0.60   --->   30 Sensoren (plus die Zentrale)

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Contributor
Nachricht 5 von 9
1.032 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
1.032 Aufrufe

Hallo @Andi ,

ich hab die P85774 Zentrale im Set gekauft, mit Sirene etc.

Der mitgelieferte Erschütterungssensor hat die Bezeichnung MD90810. Jetzt habe ich noch Sensoren nachbestellt, die ein leicht abweichendes Gehäuse haben und die Modellnummer MD90710 tragen. Ist hier davon auszugehen, dass der original beigelegte Sensor eventuell BT5 ist und die nachbestellten BT4 und somit das ganze System dann nur die Sendeleistung von BT4 hat (entsprechend der schwächsten Komponente im System)?

 

Der 90810 macht insgesamt auch einen wertigeren Eindruck. Warum ist der nicht einzeln zu bekommen?

 

Über eine Stellungnahme würde ich mich sehr freuen.

 

 

VG, Ole

Master Moderator
Nachricht 6 von 9
1.006 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
1.006 Aufrufe

Hallo @Ole78.

 


@Ole78  schrieb:

Der mitgelieferte Erschütterungssensor hat die Bezeichnung MD90810. Jetzt habe ich noch Sensoren nachbestellt, die ein leicht abweichendes Gehäuse haben und die Modellnummer MD90710 tragen. Ist hier davon auszugehen, dass der original beigelegte Sensor eventuell BT5 ist


Ja.

 

 


@Ole78  schrieb:

und die nachbestellten BT4


Ja.

 

 


@Ole78  schrieb:

und somit das ganze System dann nur die Sendeleistung von BT4 hat (entsprechend der schwächsten Komponente im System)?


Nein, nicht das gesamte System. Nur die BT4 Komponenten.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Contributor
Nachricht 7 von 9
1.001 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
1.001 Aufrufe

Hallo Andi! Danke für die Antwort.

 

Kurzes Beispiel: wenn ich einen Porsche mit einem Notrad fahre, dann kann ich mit dem Auto eben nur 80 km/h fahren. Die restlichen Räder sind zwar für 300 km/h ausgelegt, das Notrad bremst aber das ganze System. 

Was bringt mir Bluetooth 5 an der Alarmzentrale, wenn die Komponenten nur mit Bluetooth 4 senden? Aber egal, wir müssen das jetzt nicht weiter ausdiskutieren.

Master Moderator
Nachricht 8 von 9
996 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
996 Aufrufe

Hallo @Ole78.

 

Doch müssen wir. Wenn du eine BT5 Zentrale hast und an dieser sowohl BT5 Komponenten, als auch BT4 Komponenten im Mischbetrieb betreibst, haben die BT5 Komponenten die BT5 Reichweite und die BT4 Komponenten die BT4 Reichweite. Nur die 4er Komponenten senden mit BT4, die 5er nicht.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Contributor
Nachricht 9 von 9
990 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
990 Aufrufe

Das ist schon klar. Aber da Medion keine BT5 Komponenten einzeln verkauft (nur BT4), bringt mir das BT5 der Zentrale lediglich den Vorteil der größeren Erweiterbarkeit.

Gern hätte ich die Erschütterungssensoren aus dem Set auch einzeln gekauft. Aber die wurden ja noch nie von Medion angeboten.