abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erfahrungen 1/2 aa Batterien

Master Moderator
Nachricht 11 von 15
740 Aufrufe
Nachricht 11 von 15
740 Aufrufe

Re: Erfahrungen 1/2 aa Batterien

Hallo @Erwin8.

 

Ja die Batterien gibt es unter dieser MSN, allerdings nur als Serviceware, die nicht zum Verkauf vorgesehen ist. Warum wir diese Batterien nicht auch verkaufen, weiß ich nicht, aber ich habe diesen Vorschlag mal als Anregung weitergeleitet.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Tutor
Nachricht 12 von 15
574 Aufrufe
Nachricht 12 von 15
574 Aufrufe

Re: Erfahrungen 1/2 aa Batterien

Hallo,

Bewegungsmelder P85707  (MD 90707)

Batterie Leermeldung bei 3,36V im grünen Bereich / 2 Tage später 3,25V im orangen Bereich. Bei Aktivierung Alarm, da im System nicht mehr erkannt! Die Sendeleistung ist von der Batterieleistung abhängig. Somit kann es vorkommen, dass der Sensor Alarm auslöst, obwohl es noch keine Batteriemeldung gibt. Bei der Batterie wird nur die Spannung überwacht.
Da bei einer Li-Batterie die Spannung abrupt abbricht, wenn der benötigte Strom nicht mehr zur Verfügung steht, ist die momentan gemessene Spannung nur ein Hinweis.

Viele Grüße
nibraro

Highlighted
Mentor
Nachricht 13 von 15
571 Aufrufe
Nachricht 13 von 15
571 Aufrufe

Re: Erfahrungen 1/2 aa Batterien

Hi,

ich nutze auch das 8er Set Kraftmax bisher ohne Probleme.

Gruss Janni
Tutor
Nachricht 14 von 15
543 Aufrufe
Nachricht 14 von 15
543 Aufrufe

Re: Erfahrungen 1/2 aa Batterien

Ja, es kommt auf die Batterieleistung an ob eine Sensor funktioniert oder nicht.

Bei den Sensoren wird aber die Spannung überprüft und die sagt halt bei Li-Ion Akkus so gar nichts über die Leistung aus.

Bei mir häufen sich die offline Alarme schon bevor es zu einer Batterieanzeige kommt.

Es ist halt nun mal so, das die

Elektrische Leistung P=U.I   P=I^2 x R    P = U^ / R  ist.

Und bei einer lange gelagerten Batterie oder einer lange gebrauchten Batterie sich der Innenwiderstand erhöht und damit auch bei gleich hoher Spannung die Leistung abfällt.

MEDION mißt aber die Spannung und die ist für das Funktionieren der Sensors nicht entscheidend.

Entscheidend ist der Innenwiderstand der Batterie man müßte unter definierter Last messen.

Auch die Batterietests sagen eigentlich nichts aus.

In keiner der mir bekannten Tests wurde das Produktionsdatum der Batterie angegeben.

Meine Erfahrung. Die Batterie des örtlichen Fachhändler (für Alarmanlagen)  ist 3x so teuer wie im Internet nämlich € 10,50 im Internet € 3,50 aber die Gebrauchsdauer nur 1/3 der üblichen Zeit  (immer SAFT LS14250).

Das Ergebnis eines Test von den beiden neuen Batterien des gleichen Typs ergäbe einmal Top und einmal totaler Flopp.

Daher ist in erster Linie entscheidend das Herstellungsdatum und keine Billigstbatterien.

Seit 2017-10-16 teste ich schon die Sensor-Batterien. Nur für Techniker siehe

http://sites.prenninger.com/alarmanlage/

für alle anderen nicht geeignet da ich mir blöde Antworten ersparen möchte.

LG offline

 

 

 

 

 

 

offline
Contributor
Nachricht 15 von 15
315 Aufrufe
Nachricht 15 von 15
315 Aufrufe

Re: Erfahrungen 1/2 aa Batterien

Also ich habe beste Erfahrungen mit den Batterien kraftmax LS14250 1.2AH 4.32 Wh LI-socl 3,6V gemacht. Vor ca 4 Monaten bei Amazon bestellt und für 8 Batterien incl kleiner BAtteriebox 29,90€