abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Anrufe im Alarmfall MD 90774

Tutor
Nachricht 11 von 13
82 Aufrufe
Nachricht 11 von 13
82 Aufrufe

Re: Anrufe im Alarmfall MD 90774

Hallo

 

Sorry! Verschrieben, E-Mail geht doch gar nicht.  Es geht doch nur SMS. .

 

Viele Grüße

nibraro

Highlighted
Contributor
Nachricht 12 von 13
78 Aufrufe
Nachricht 12 von 13
78 Aufrufe

Re: Anrufe im Alarmfall MD 90774

Danke Andi.

 

 

Aber schade eigentlich  

Evtl. lässt es sich bei einem Update ja realisieren, das der Nutzer selber auswählen kann welche Variante er wählt..

 

 

Gruß 

 

Olli

Master Moderator
Nachricht 13 von 13
73 Aufrufe
Nachricht 13 von 13
73 Aufrufe

Re: Anrufe im Alarmfall MD 90774

Hallo @Probsteier.

 


@Probsteier  schrieb:

Das wäre nicht so gut. Im Falle eines Einbruches, würde dann ja auch die Außensirene ausgeschaltet werden. Das kann nicht im Sinne des Erfinders sein.


Die Außensirene wird so wie so ausgeschaltet. Entweder nach der voreingestellten Zeit, spätestens aber nach 3 Minuten (gesetzliche Vorgabe).

 

 


@Probsteier  schrieb:

außerdem würde derjenige dann auch jede meiner Bewegungen in der Wohnung sehen welche Türe wann wo geöffnet wurde wann welcher Bewegungsmelder undsoweiterundsofort das finde ich muss nicht sein.


Es sollte ja schon eine Person deines Vertrauens sein. Du kannst ja auch deinem Nachbarn die Deaktivierungs-PIN geben, so dass er im Notfall die Anlage deaktivieren kann, wenn deine Notfallkontakte nicht erreichbar sind und du auch die Hinweise in der App nicht siehst.

 

 


@Probsteier  schrieb:

Sind das rechtliche oder interne Vorgaben?


Das sind Vorgaben vom Prüflabor. Wenn diese nicht erfüllt werden, darf das System nicht verkauft werden.

 

 


@Probsteier  schrieb:

Wie ist das eigentlich im Alarmfall?

 

Wenn etwa die Haustür theoretisch aufgebrochen wird, die Alarmanlage nach 3 Minuten den akustischen Alarm beendet,... Geht Die Anlage dann wieder in den Normalen Alarmbetrieb bzw HOME wie vorher? Oder kann sie es nicht da Tür geöffnet (ungewöhnlicher Zustand)

 

Und ist somit automatisch deaktiviert!?


Soviel ich weiß, geht die Anlage nicht in den normalen Modus zurück, sondern verbleibt im Alarm-Modus und kann nur mit der Deaktivierungs-PIN wieder deaktiviert werden.

 

 


@nibraro  schrieb:

Steht der Einbrecher zufällig neben der Basisstation, wird ihm 3 mal auf deutsch und englisch mitgeteilt, dass der Angerufene nicht erreichbar ist und dass er z.B. noch eine E-Mail senden kann.


Wenn der Einbrecher bei bimmelnder Sirene sich noch seelenruhig die Meldungen der Zentrale durchliest, ist er entweder taub oder hat Nerven wie Stahlseile. Smiley (zwinkernd)

 

 


@nibraro  schrieb:

Nach maximal 3 Minuten kann er sich frei bewegen.


Nicht ganz. Nicht vergessen, dass auch zeitgleich über die App benachrichtigt wird. Die Notfallkontakte sind ja nicht der einzige Benachrichtigungsweg.

 

 


@Probsteier  schrieb:

Aber schade eigentlich

Evtl. lässt es sich bei einem Update ja realisieren, das der Nutzer selber auswählen kann welche Variante er wählt..


Wie gesagt: Vorgaben! Daran darf nichts verändert werden, auch nicht durch gewollte Einstellungen des Besitzers.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.