abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Anlage - GSM offline

3 ANTWORTEN 3
Betti
Explorer
Nachricht 1 von 4
1.848 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
1.848 Aufrufe

Anlage - GSM offline

Seit fast vier Monaten hängt die Anlage am gleichen Platz. Nie ist das GSM bisher ausgefallen. Gestern abend kam plötzlich die Fehlermeldung - GSM offline - . Habe die Anlage ausgeschalten. Karte raus - Karte rein. - Aber nichts hat sich verändert. Immer noch die gleich Meldung. Habe noch nie GSM Probleme gehabt. Kann mir jemand vielleicht einen Tipp geben bevor ich eine andere Wertkarte probiere? lg. Betti

3 ANTWORTEN 3
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 4
1.752 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
1.752 Aufrufe

Hallo @Betti.

 

Du könntest die Anlage einmal etwas empfangsgünstiger positionieren (z.B. am Fenster) und schauen, ob der Empfang dort gegeben ist. Mir ist klar, dass es vier Monate an dem gleichen Standort funktioniert hat und es daher eigentlich nicht daran liegen sollte. Es könnte aber auch sein, dass der Mobilfunkanbieter an seinen Sendemasten arbeitet und die Feldstärke an der Position der Anlage plötzlich nicht mehr so hoch ist wie vorher.

 

Weiterhin könnte die Ursache eine defekte Karte oder ein defektes SIM-Karten Modul sein. Bitte teste die Karte einmal in einem Smartphone und eine andere Karte in der Zentrale. Danach lässt sich der Fehler bestimmt eingrenzen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Betti
Explorer
Nachricht 3 von 4
1.719 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
1.719 Aufrufe

Hallo Andi, scheint als ob die Simkarte defekt ist. Keine Ahnung wie soetwas passieren kann. Aber nach dem Kartentausch hat die Anlage wieder funktioniert. Die "alte" Simkarte kann in meinem Tel. auch nicht mehr gelesen werden. lg. Betti
Betti
Explorer
Nachricht 4 von 4
1.679 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
1.679 Aufrufe

nun ist auch bei der  zweiten Anlage die Karte kaputtgegegangen.  Laut Aussage von HoT liegt es daran, das die Anlage versucht Daten auf die Karte zu speichern.  Dadurch wird die Karte dann mit der Zeit kaputt. Angeblich liegen bei Hofer nun eine neue Generation an Simkarten auf, wo das Problem dann hoffentlich behoben sein sollte. 

Also ist das Problem wohl bekannt.

 

lg. Betti

3 ANTWORTEN 3