abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Alarmzentrale reagiert nicht mehr

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 5
575 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
575 Aufrufe

Alarmzentrale reagiert nicht mehr

Hallo,

meine MD 90774 hat gut 3 Wochen tadellos funktioniert. Heute stellte ich plötzlich in der App fest, dass wohl keine Verbindung mehr zum Cloud-Server besteht. Auf die App reagiert das Gerät nicht mehr. Das Display zeigt allerdings ein konstantes Blau beim WLAN-Signal = Zentrale ist also verbunden mit dem WLAN. Das „i“ leuchtet nicht. Wenn ich den Admin-Code am Gerät eingeben will, leuchtet zwar das Tastenfeld blau auf, aber das Gerät nimmt den Code nicht an bzw. reagiert gar nicht ( auch kein Tastenquittungston) und das Display bleibt dunkel. Auch auf die Fernbedienung reagiert die Zentrale nicht mehr. Wie erwecke ich das Gerät wieder zum Leben und bekomme wieder Verbindung? Sollte ich das Gerät hinter der Klappe dazu ausschalten müssen, wäre ich daran interessiert zu wissen, wie ich einen (Sabotage-)Alarm vermeiden kann.

Schonmal vielen Dank!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
New Voice
Nachricht 4 von 5
555 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
555 Aufrufe

Re: Alarmzentrale reagiert nicht mehr

Hallo fishtown,

 

danke für den Tipp. Habe das Gerät vom Strom genommen. Noch 23 h danach!! hielt der Akku das Gerät am Leben. Ich habe dann demontiert und ausgeschaltet und wieder eingeschaltet. Alle Funktionen waren sofort wieder da und das System ist verbunden. WArten wir ab, ob es sich irgendwann wieder abmeldet. Aber erstmal funzt es.

Nochmals Danke.

Gruss

Yogibubu

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Superuser
Nachricht 2 von 5
573 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
573 Aufrufe

Re: Alarmzentrale reagiert nicht mehr

moin @Yogibubu,

Das würde ich auch als erstes versuchen.

Wenn die Zentrale nicht aktiv ist,als nicht auf Rot steht sondern auf Grün, kannst du sie so abnehmen

dann geht die Sirene nicht los, weil das System ja deaktiviert ist.

Du bekommst dann nur eine Mitteilung (Wenn die Verbindung zur App besteht) .

Sollte die Zentrale Aktiv sein ist es ein wenig anders keinen Krach zu machen, müsste aber auch gehen.

Zentrale vom Netz nehmen, 8 Stunden warten, dann ist der Akku alle.Ausschalten,Netzstecker rein,einschalten,Gerät bootet.

Eventuell vorher die Außensirene in der App abmelden bzw. Batteriewechsel anklicken und sie dann abbauen.

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
New Voice
Nachricht 3 von 5
567 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
567 Aufrufe

Re: Alarmzentrale reagiert nicht mehr

Hallo Fishtown,

Danke für den Tipp. Das probiere ich und melde mich morgen mit dem Ergebnis.

Nochmals Danke.

Gruss

Yogibubu

Highlighted
New Voice
Nachricht 4 von 5
556 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
556 Aufrufe

Re: Alarmzentrale reagiert nicht mehr

Hallo fishtown,

 

danke für den Tipp. Habe das Gerät vom Strom genommen. Noch 23 h danach!! hielt der Akku das Gerät am Leben. Ich habe dann demontiert und ausgeschaltet und wieder eingeschaltet. Alle Funktionen waren sofort wieder da und das System ist verbunden. WArten wir ab, ob es sich irgendwann wieder abmeldet. Aber erstmal funzt es.

Nochmals Danke.

Gruss

Yogibubu

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Superuser
Nachricht 5 von 5
523 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
523 Aufrufe

Re: Alarmzentrale reagiert nicht mehr

moin @Yogibubu,

hört sich doch gut an und wenn der Akku statt 8Stunden wie in de BDA beschrieben noch länger durchhält um so besser.

Jetzt solltest du deinen Beitrag nur noch als beantwortet abhaken/als Lösung akzeptieren.

Tschüss-Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.