abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Alarmzentrale löst Alarm aus

GELÖST
Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 11
909 Aufrufe
Nachricht 1 von 11
909 Aufrufe

Alarmzentrale löst Alarm aus

Hallo Gemeinschaft,

jahrelang hatte ich eine kabelgebundene Alarmanlage, mit Verzögerung der Eingangstür und sofortige Alarmauslösung durch die Glasbruchmelder, bzw. die Fensterkontakte. Aber alles hat ein Ende.

Nun habe ich mir vor etwa einer Woche eine MD 90774 gekauft. Die Anlage ist in einem Wohnwagen verbaut und der steht 30 Autominuten von hier entfernt. Die telefonische Kontaktaufnahme fand ich gut. Viele hier angesprochene Probleme habe auch ich gehabt. Nun scheint die Anlage so halbwegs zu laufen, bis auf ein kleines Problem: Gestern Nachmittag, heute Nacht halb eins und vor ein paar Minuten schlug die Anlage Alarm. Jedes mal hat die Alarmzentrale (so meint die App) den Alarm ausgelöst. Gestern bin ich noch hingefahren. Alle Fenster und die Tür waren in Ordnung und der Erschütterungsmelder zeigte auch nichts ungewöhnliches. Heute Nacht war nach dem dritten Anruf die Familie wach. Nein, das ist kein Zustand, ein Anruf reicht doch aus! Da die Anzahl, wie ich hier lese, nicht verändert werden dürfen, werde ich die Anrufe deaktivieren müssen. Ist das die bessere Lösung?

Nun aber zu meiner Frage: Was in der Alarmzentrale löst da den Alarm aus? Ist es das Mikrofon da drinnen? Hat da jemand eine Ahnung? Der Sabotagekontakt ist es nicht, das würde angezeigt werden, denke ich. Und wozu wird die Mikrofonfreigabe in der App gebraucht? Ich habe mehrmals das Handbuch gelesen, leider nichts dazu gefunden.

Vielen Dank im Voraus schon mal und Beste Grüße...

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
New Voice
Nachricht 7 von 11
842 Aufrufe
Nachricht 7 von 11
842 Aufrufe

Re: Alarmzentrale löst Alarm aus

Hallo,

ich verwendeTyrone ER14250 Akkus. Die sollen lange lagerfähig und eine geringe Selbstentladung haben. Bis jetzt stimmt es. Benutze sie seit ca. 7 Monaten. Gibt es bei Amazon zur Zeit 10 St. für 26 €. Für die Schocksensoren nehme  ich CR 2032 von Panasonic. Auch günstig bei A. zu haben.

Gruß T.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

10 ANTWORTEN 10
Highlighted
New Voice
Nachricht 2 von 11
894 Aufrufe
Nachricht 2 von 11
894 Aufrufe

Re: Alarmzentrale löst Alarm aus

Hallo,

hatte vor einigen Wochen das gleiche Problem. Nachts Alarm ausgelöst und nichts war passiert. Und das drei Tage hintereinander. Immer wenn ich nachgesehen habe war kein Fehler zu sehen. Am dritten Abend ,die Anlage war bereits im Modus Home scharfgeschaltet und ich wollte gerade zu Bett gehen, ging der Alarm los.Diesmal habe ich ihn erwischt. Es war ein Fensterkontakt mit niedriger Batteriespannung. Kurz gesagt die Batterie war fast leer. Verbrauchte Batterien führen immer zur Auslösung wenn scharf geschaltet. Interessanterweise war die Störung nach zehn Minuten weg und der Sensor war wieder im grünen Bereich. Deshalb konnte ich schon kurze Zeit später nicht mehr feststellen warum der Alarm ausgelöst wurde. Jedenfalls habe ich die Energiezelle gewechselt und seitdem ist Ruhe. Und das schon seit ca. 8 Wochen. Keine Fehlalarme mehr. Vielleicht liegt bei dir ein ähnlicher Sachverhalt vor.

Gruß Thomas

Highlighted
Superuser
Nachricht 3 von 11
893 Aufrufe
Nachricht 3 von 11
893 Aufrufe

Re: Alarmzentrale löst Alarm aus

moin @Apfelkuchen und willkommen,

Welche Probleme hast du bis jetzt gehabt?

Was hast du im Wohnwagen alles von der Alarmanlage verbaut?

Das Mikrofon: du kannst ja über eine registrierte Notfallnummer in der App, die Alarmzentrale anrufen bzw. bei SOS oder Alarm ruf sie dich an, und baut eine Sprechverbindung auf.

Alarm/Anruf: Wie ist den deine Zentrale stromtechnisch angeschlossen, Am Netz oder nur mit Akku=8Std. laut Beschreibung,

hält aber bis zu 23 Std (Erfahrungswert eines User´s).

Batterie der Alarmzentrale unter 20% = Anruf

Der Erschütterungssensor: die Empfindlichkeiteinstellung höher einstellen?

Halterung der Zentrale richtig eingehängt, sonst öffne/schließt der Sabotagekontakt.

Ist dein Wohnwagen geheizt? Wenn nicht, bekanntes Problem: Kälte und Batterien mögen sich nicht, die Leistung sinkt stark ab, siehe andere Beiträge. Dadurch kommt es zu Fehlalarm.

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
New Voice
Nachricht 4 von 11
875 Aufrufe
Nachricht 4 von 11
875 Aufrufe

Re: Alarmzentrale löst Alarm aus

Hallo Thomas, Hallo Fishtown,

zuerst einmal herzlichen Dank.

Als bei der alten Anlage das Schloss zum scharfmachen entzwei ging, musste eine neue her. Ich habe gesucht und wurde bei EBAY fündig. Für 115 € war das sicher ein guter Kauf, dachte ich. Die Ware war original verpackt, allerdings hatte ich beim Prüfen der Batterien kein gutes Gefühl. Der Batterieprüfer zeigte nur 3,09V. Allerdings fließt da ein Laststrom. Im Lehrlauf lagen 3,6V an. Auch das Datum (MAY 18) war sicherlich das Herstellerdatum.

Wie im Handbuch beschrieben, ging ich vor. Im Wohnwagen dann habe ich nur die vier Tür- und Fensterkontakte verbaut und den Glasbruchmelder. Naja, die Zentrale auch, und ist am Netz. Der Bewegungsmelder hat genervt, den habe ich dann wieder entfernt. Die Sirene habe ich wegen der Nachbarn auch noch nicht verbaut. Hin und wieder viel ein Fensterkontakt aus, war offline. Der Wagen ist sieben Meter lang und die Zentrale etwa in der Mitte. Ich vermutete, dass daran nicht die Entfernung, sondern der Router schuld war, der in unmittelbarer Nähe zum Sensor stand und habe ihn einen anderen Platz gegeben. Nun ließ sich auch die Anlage scharf schalten. Am nächsten Tag hatte ich in der App keine Verbindung. Ich dachte, dass vielleicht der Server gestört wäre und habe abgewartet. Habe dann die Zentrale auf Werkseinstellung zurück gesetzt. Es ging dann aber nicht weiter, konnte kein Systemsetup durchführen auch ein Netzwerk wurde nicht gefunden. Wieder einen Tag später habe ich dann nach vielen Fehlversuchen die Zentrale gänzlich gelöscht und neu eingebunden. Nun ging es wieder. Allerdings konnte ich nicht per App scharf stellen. Es stand immer „Aktiviere...“, erst mit der Fernbedienung ging es dann. Darauf habe ich die App neu installiert, einen Neustart gemacht, nun ging es. Auch den Erschütterungssensor habe ich auf „niedrig“ eingestellt. Das war auch so ein Akt, wenn man nicht die richtigen Knöpfe in der richtigen Reihenfolge drückt...

Sorry für den Roman. Die Frage ist nun: Sind die Batterien alt, bzw. verbraucht? Was meint Ihr?

Ich könnte es ja mal mit einer Reklamation versuchen, oder einfach neue kaufen. Habe ja ne Menge Geld gespart. Beste Grüße HelmutBatteriespannungBatteriespannung

Highlighted
New Voice
Nachricht 5 von 11
866 Aufrufe
Nachricht 5 von 11
866 Aufrufe

Re: Alarmzentrale löst Alarm aus

Hallo Apfelkuchen,

da hast du ja schon einiges durch. Diese Schwierigkeiten hatte ich bisher nicht. Rein von der Installation her müsste das alles eigentlich funktionieren so wie du es beschrieben hast. Ich habe ein Haus älteren Baujahrs mit dicken Wänden. Grundmauern 48 cm. Nun ja, da muß das Signal durch um in den Wintergarten  zu kommen. Dort sind Glasbruchsensoren verbaut. Ist aber kein Problem. Alles im grünen Bereich. Funkstrecke bis dahin ca. 8m. Bis zur Außensirene sind es ca. 15 m. Auch das funktioniert, obwohl die in der App Orange gezeigt wird. Also ist die schon im Grenzbereich. Geht aber noch. Auch dauerhaft.

Ich habe aber bei keinem Sensor die Original Energiezellen verwendet, sondern immer neue, nachdem ich vorher gelesen habe das die mitgelieferten nichts taugen würden und viele damit Ärger hatten. Ansonsten habe ich keine Sim Karte im Steuergerät verbaut. Da die Anlage unterwegs auch über Mobilinternet ansprechbar ist und ich Statusberichte bekomme und zu Hause immer W-Lan läuft reicht mir das. Es könnten bei dir aber tatsächlich auch Netzwerkprobleme  sein. Nicht einfach dir etwas zu raten. Temperatur im Wagen spielt sicher auch eine nicht zu unterschätzende Rolle wie Fishtown schon angemerkt hat. Vielleicht fällt noch jemanden etwas dazu ein.

Gruß Thomas

Highlighted
New Voice
Nachricht 6 von 11
853 Aufrufe
Nachricht 6 von 11
853 Aufrufe

Re: Alarmzentrale löst Alarm aus

Hallo Thomas,

also ich denke auch, dass das Problem mit den Batterien zu tun hat. Insbesondere wegen der tiefen Temperaturen in der letzten Zeit. Ich werde mir also neue kaufen. Im Handbuch steht:

„Verwenden Sie ausschließlich die Batterien (Typ 1/2AA / ER14250) der folgenden Hersteller für den Tür-/Fensterkontakt und Bewegungsmelder:

− Eve Energy Co., Ltd

− Guangxi Ramway New Energy Co.,Ltd“

 

EVE-Batterien gibt es bei Conrad für 4,99€ das Stück. Wäre das ok? Oder welche kaufst Du?

Beste Grüße...

New Voice
Nachricht 7 von 11
843 Aufrufe
Nachricht 7 von 11
843 Aufrufe

Re: Alarmzentrale löst Alarm aus

Hallo,

ich verwendeTyrone ER14250 Akkus. Die sollen lange lagerfähig und eine geringe Selbstentladung haben. Bis jetzt stimmt es. Benutze sie seit ca. 7 Monaten. Gibt es bei Amazon zur Zeit 10 St. für 26 €. Für die Schocksensoren nehme  ich CR 2032 von Panasonic. Auch günstig bei A. zu haben.

Gruß T.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
New Voice
Nachricht 8 von 11
833 Aufrufe
Nachricht 8 von 11
833 Aufrufe

Re: Alarmzentrale löst Alarm aus

Hallo Thomas,

Besten Dank, habe soeben bestellt. Ich bin guter Hoffnung, dass dies die Lösung meines Problems ist.

Beste Grüße HelmutSmiley (fröhlich)

Highlighted
Superuser
Nachricht 9 von 11
825 Aufrufe
Nachricht 9 von 11
825 Aufrufe

Re: Alarmzentrale löst Alarm aus

moin @Apfelkuchen 

du hast noch nicht darauf geantwortet ob dein Wohnwagen beheizt ist.

Beim bestimmungsgemäßen Gebrauch steht: Dieses Gerät ist  nicht dazu bestimmt, betrieben zu werden bei:

Temperaturen unter 0 Grad.

und bei technischen Daten steht bei der Alarmzentrale: Betriebstemperatur 5 bis 40 Grad

mal was ganz anderes, konnte man das defekte Schlüsselschloß nicht ersetzen?

https://www.conrad.de/de/tru-components-las1-agq-11y21-vandalismusgeschuetzter-schluesselschalter-25...

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
New Voice
Nachricht 10 von 11
819 Aufrufe
Nachricht 10 von 11
819 Aufrufe

Re: Alarmzentrale löst Alarm aus

Na dann schauen wir mal ob dich das weiter bringt.

Gruß T.