abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Alarmzentrale Sim-Karte entsperren

GELÖST
Superuser
Nachricht 11 von 14
327 Aufrufe
Nachricht 11 von 14
327 Aufrufe

Re: Alarmzentrale Sim-Karte entsperren

moin @EberhardNeumann und willkommen,

mal vorweg, du hast deinen Beitrag bei Smart Home reingesetzt, deine Frage gehört aber eher nach der Rubrik "Tablet".

aber zum Thema, wenn die Nummern übereinstimmen probiere die Simkarte in einem Handy aus,

sollte sie da auch nicht funktioniere so ist Diese defekt bzw. der Pin stimmt nicht.

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Superuser
Nachricht 12 von 14
317 Aufrufe
Nachricht 12 von 14
317 Aufrufe

Re: Alarmzentrale Sim-Karte entsperren

@Fishtown 

 

Es ist ja schön dass Du auf jeden Post noch einen weiteren draufsetzt, mit bis auf die Meckerei über das falsche Forum den gleichen Tipps wie bereits vorher gegeben. 

Aber lass ihn doch zuerst die vorherigen Tipps ausprobieren, und danach wenn nötig weitergehende Hilfen geben. Falls Du welche hast.

Wobei man die erste Massnahme, die SIM über die PUK entsperren genauso im Tablet machen kann. Das sollte er zuerst probieren. Und erst dann falls es nicht funktioniert, den Slot oder die SIM überprüfen indem er danach zu einem zweiten Gerät wechselt.

 

Gruß, daddle

Superuser
Nachricht 13 von 14
296 Aufrufe
Nachricht 13 von 14
296 Aufrufe

Re: Alarmzentrale Sim-Karte entsperren

moin @daddle 

schön das du mir mal wieder schreibst.

Das ist kein "meckern" sondern nur ein Hinweis gewesen, um eventuell in der richtigen Kategorie mehr richtige Lösungen zu bekommen.

Hätte ich gemeckert, so hätte ich nur den ersten Satz geschrieben und das mit anderen Worten.

Auch wenn es dich stört, ich würde die Simkarte im einen Handy zuerst ausprobieren ob diese dort funktioniert.

Im Vorfeld das Tablet weg zulassen macht Sinn,

weil wenn er die Puk/Pin im Tablet eingibt und es nicht funktioniert, weiß er ja immer noch nicht ob es an der Karte oder dem Tablet liegt.

Also warum nicht gleich schon eine Sache ausschließen.

Tschüss-Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Superuser
Nachricht 14 von 14
284 Aufrufe
Nachricht 14 von 14
284 Aufrufe

Re: Alarmzentrale Sim-Karte entsperren

@Fishtown 

 


@Fishtown  schrieb:

 

Auch wenn es dich stört, ich würde die Simkarte im einen Handy zuerst ausprobieren ob diese dort funktioniert.

Im Vorfeld das Tablet weg zulassen macht Sinn,


 Die Karte ist ja schon im Tablet, oder? Also was spricht dagegen vor einem Wechsel zum Handy nochmal schnell im Tablet die PUK einzugeben? Das dann vielleicht schon die Lösung bringt?

 


@Fishtown  schrieb:

 

Im Vorfeld das Tablet weg zulassen macht Sinn,

weil wenn er die Puk/Pin im Tablet eingibt und es nicht funktioniert, weiß er ja immer noch nicht ob es an der Karte oder dem Tablet liegt.


Und umgekehrt ist es ja doch genauso! Und wie schon geschrieben, die SIM ist ja schon im Tablet, wenn sie durch dreimalige Eingabe gesperrt ist kann sie im Handy genauso wenig ohne die PUK-Eingabe entsperrt werden. Dabei gelten die Vorbedingungen zum Pin-Wechsel auf der SIM, wie ich schon in Post 8 beschrieb.

 

Das ist doch alles sinnlos, und letztlich Streit um des Kaisers Bart, und Rechthaberei. Die Tipps waren schon von mir gegeben, und letztlich ist es sch....egal, ob man es im Handy oder in einem GSM-fähigem Tablet macht. Aber wenn die Sim nun schonmal im Tablet steckt? 

 

Und wenn es schon um eine SIM geht wäre für weitere Hilfestellung eine Kategorie Smartphone die bessere Wahl, denn ca. zwei Drittel der Tablets oder mehr werden ohne Sim nur im Wlan betrieben.

Bei den Smartphones sitzt mehr Sachverstand GSM und SIM betreffend Smiley (zwinkernd)

 

Aber Ende OT für mich. Es ist ja schon lächerlich so diskutieren zu müssen.

 

daddle