abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Alarmsystem MD 90770 die ersten Erfahrungen

Trainee
Nachricht 1 von 3
1.501 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
1.501 Aufrufe

Alarmsystem MD 90770 die ersten Erfahrungen

Einfamilienhaus 2 Etagen plus Keller, EG offene Bauweise

Zentrale befindet sich ungefähr in der Mitte der Erdgeschoß- Maximale Entfernung zu den Sensoren 5-6m trotzdem sind nicht alle grün.

Fensterkontakt am Fenster grün- Erschütterungssensor an gleicher Stelle orange- möglicherweise geringere Leistung

Sirene wurde eine Etage höher an der Außenwand montiert- Entfernung zur Zentrale ca. 8m (durch Decke und Wand).

Erstaunlicherweise zeigte diese am ersten Tag ein sattes Grün, dieses hielt leider nur 24 Stunden. Anlage konnte nicht mehr scharf geschaltet werden, weil die Verbindung zur Sirene abgebrochen ist. Sirene Richtung Zentrale bis wieder Verbindung da war und an gleicher Stelle positioniert- orange. 

Aufgrund dieser Tatsache Position der Zentrale Verändert bis die Sirene zwischen grün und orange wechselt. Mal schauen wie lang das funktioniert.

 Im Übrigen sind jetzt fast alle Sensoren grün und der ungewöhnliche Status den ich vorher immer hatte ist weg. Eine Verbindung in den Keller habe ich nicht hinbekommen. (Hatte ich aber auch nur mit Erschütterungssensor getestet- Entfernung ca. 4m durch Kellerdecke)

Auslösen des Alarmes an der Sirene über die App geht, musste auch erst genau hinschauen - der Button muss 2mal betätigt werden- mit Brille wäre das nicht passiert!

Verbindung App zur Zentrale war 23.10 häufig nicht möglich- woher diese Ausfälle kommen???? Heute ist Ruhe!!

In der oberen Etage müsste ich sicher einen Bluetooth-Verstärker einbauen, der ist aber z.Zt. nicht verfügbar!!!

Mir war schon bewusst das die Reichweite bei Bluetooth LE nicht berauschend ist, wollte mich aber auf dieses Experiment einlassen, weil diese Technologie noch recht jung ist- bin selbst vom Fach.

Leider gibt es auch keine Möglichkeit per PC/ Webbrowser auf die Zentrale zuzugreifen. Dann könnte man auch die Sensoren für andere SmartHome- Lösungen abgreifen. (IoBroker, Fhem usw.)

 

Mein Fazit: In der jetzigen Situation kann ich mich noch nicht voll auf diese Anlage verlassen, muss noch ein wenig Experimentieren. Also wenn ich morgen in Urlaub fahren würde, müsste ich mir echt überlegen sie scharf zu stellen - Gefahr die Nachbarn zu ärgern.

Bis dahin ist noch ein wenig Zeit-das schaffen wir!

 

MFG

2 ANTWORTEN 2
Master Moderator
Nachricht 2 von 3
1.388 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
1.388 Aufrufe

Re: Alarmsystem MD 90770 die ersten Erfahrungen

Hallo @Springreiter und herzlich willkommen in der Community.

 

Vielen Dank für dein Feedback. Smiley (zwinkernd)

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 3 von 3
1.280 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
1.280 Aufrufe

Re: Alarmsystem MD 90770 die ersten Erfahrungen

Jetzt ist meine Anlage seit einer Woche in Betrieb, und was soll ich sagen - läut - keine Fehlalarme oder sonstiges.

Das einzige was ich bemängeln muß, dass unscharf stellen vom Handy vor der Haustür funktioniert zwar, aber die Rückmeldung erscheint nicht auf der APP. Mache ich das ganze aus der Ferne- also über Mobilfunk klappt das sofort. Möglicherweise liegt das in Zusammenhang mit der dann aufgebauten Wlan-Verbindung vor der Haustür.

Im Haus selber ist dann alles wieder bestens.

 

MFG