abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Alarm abschalten über "Smart Home" mit WLAN-Trennung

Tutor
Nachricht 1 von 5
289 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
289 Aufrufe

Alarm abschalten über "Smart Home" mit WLAN-Trennung

Hallo,

Allarmsystem P85774 (MD 90774)
Bewegungsmelder P85707 (MD 90707) hat ausgelöst!

 

Warum trennt "Smart Home" die WLAN-Verbindung?
Beim Alarm deaktivieren mit "Smart Home" wird die WLAN-Verbindung am Smartphone getrennt, obwohl WLAN auf "dauernd an" eingestellt ist!
Erst nach WLAN aus und wieder an wird nach einer Verbindung gesucht, wobei nicht die gespeicherte sofort, sondern alle anderen erst aufgerufen werden. Erst nach aktualisieren wird die gespeicherte Verbindung genommen. Danach muss "Smart Home" neu angemeldet werden. Erst jetzt kann die App wieder bedient werden.

Viele Grüße
nibraro

4 ANTWORTEN 4
Master Moderator
Nachricht 2 von 5
267 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
267 Aufrufe

Re: Alarm abschalten über "Smart Home" mit WLAN-Trennung

Hallo @nibraro.

 

Warum dein Smartphone beim Deaktivieren der Zentrale über die App seine WLAN-Verbindung zum Router verliert, weiß ich nicht. Habe ich auch bisher noch nie gehört. Dü könntest ja mal in den Einstellungen der "Smart Home App" die "Daten löschen", den "Cache" leeren, die App deinstallieren und dann neu aus dem Playstore herunterladen. Smartphone mal neu starten könnte eventuell auch schon helfen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Tutor
Nachricht 3 von 5
227 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
227 Aufrufe

Re: Alarm abschalten über "Smart Home" mit WLAN-Trennung

Hallo @Andi

Hier mal ein Verbindungsaufbau als mögliche Erklärung.

Die Smart Home App wurde komplett vom Smartphone entfernt.
Ohne "Smart Home" App funktioniert die WLAN-Einstellung im Smartphone einwandfrei, mit "dauernd an".
Mit der "Smart Home" App wird das Smartphone-WLAN im Ruhezustand irgendwie abgeschaltet. Es werden dadurch auch keine Update mehr gestartet.
Da sich Smart Home beim Start sofort mit der Basis verbinden möchte, sucht die App das noch nicht aufgebaute Netzwerk und blockiert es.
Beim Aufwecken ist das gespeicherte WLAN nicht vorhanden und es werden erst alle anderen WLANs der Umgebung gefunden.
Erst nach WLAN ausschalten, wieder einschalten und aktualisieren ist das gespeicherte WLAN sichtbar und wird automatisch gestartet.
Dieser Zustand tritt nur mit der "Smart Home" App ein. Jetzt kann ich mir auch die Login Meldung mit "kein Netzwerk vorhanden" erklären, obwohl das Smartphone im Netz ist. Es ist ein falsches Netz mit mit warten auf die Pin.
Facit: Die App sollte 2-3 Sekunden mit der WLAN-Suche warten, da dieser Fehler nur Zeitweise auftritt!

Viele Grüße
nibraro

Master Moderator
Nachricht 4 von 5
219 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
219 Aufrufe

Re: Alarm abschalten über "Smart Home" mit WLAN-Trennung

Hallo @nibraro.

 


@nibraro  schrieb:

Ohne "Smart Home" App funktioniert die WLAN-Einstellung im Smartphone einwandfrei, mit "dauernd an".

Mit der "Smart Home" App wird das Smartphone-WLAN im Ruhezustand irgendwie abgeschaltet.


Vielen Dank für die Infos.

 

Mal eine Frage in die Runde:

Kann noch jemand dieses Phänomen beobachten?

Falls ja, welches Smartphone und welche Android-Version habt ihr?

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Tutor
Nachricht 5 von 5
211 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
211 Aufrufe

Re: Alarm abschalten über "Smart Home" mit WLAN-Trennung

Hallo Andi

 

Ich benutze

Alcatel onetouch von Aldi mit Androit 5.1

Habe mal ein Foto von der Suche ins falsche Netz gemacht.

 

 

MD000170.JPG

Gruss

nibraro