abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

PC MT14 nach Festplatten tausch wie Windows 10 aufspielen??

GELÖST
Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 8
1.883 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
1.883 Aufrufe

PC MT14 nach Festplatten tausch wie Windows 10 aufspielen??

Hallo,

ich hab an meinem PC die Festplatte getauscht da die alte defekt war. Ich konnte noch von der alten Festplatte die Partitionen auf die neue kopieren und dann über die Recovery Partition, den PC in den Auslieferungszustand wieder herstellen.

Der PC wurde mit Windows 7 ausgeliefert aber ich habe das kostelnose Update auf Windows 10 gemacht.

Wie gehe ich jetzt vor um wieder Windows 10 auf den PC zu bekommen?

Vielen Dank

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Superuser
Nachricht 3 von 8
1.872 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
1.872 Aufrufe

Re: PC MT14 nach Festplatten tausch wie Windows 10 aufspielen??

@gustel

 

Du kannst Windows 10 von einem USB-Stick oder einer DVD installieren, die Du mit dem MediaCreationTool erstellt hast. Aus dem Windows 7 heraus die setup.exe aufrufen. (Das nennt man auch Inplace-Update)

Die Frage nach dem  Product-Key einfach übergehen, da deine Rechner-Id bei vorheriger berechtigter Windows 10 - Installation bei Microsoft gespeichert wurde. Dein Rechner mit der neuen Win 10-Installation wird also erkannt und Win 10 aktiviert.

Das klappt aber nur wenn Du nicht mehr als ein Teil im Rechner ausgetauscht hast. Bei dir deine neue Festplatte.

 

Eine Frage habe ich noch, du schriebst Du hast die Partitionen noch von der defekten (kaputt gehenden ?) Festplatte kopiert. Wie oder womit hast Du das gemacht, dass sogar die Recovery-Partition funktionsfähig kopiert wurde?

Oder hast Du nur den Inhalt der D-Partition mit den Recover-Dateien auf einer neu erstellten Partition auf der neuen Festplatte kopiert.

 

Gruss, daddle

 

Edit: Uups, da haben sich ja @Andi und ich in der Beantwortung deiner Frage überschnitten.  Frustrierte Smiley

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 ANTWORTEN 7
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 8
1.873 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
1.873 Aufrufe

Re: PC MT14 nach Festplatten tausch wie Windows 10 aufspielen??

Hallo @gustel.

 

Mit dem Media Creation Tool hast du die Möglichkeit, dir einen Windows 10 Installations-USB-Stick zu erstellen. Dieser ist dann quasi die Windows 10 CD, nur in Stick-Form. Du musst dann nur vom Stick booten und dann startet das Windows 10 Setup.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Superuser
Nachricht 3 von 8
1.873 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
1.873 Aufrufe

Re: PC MT14 nach Festplatten tausch wie Windows 10 aufspielen??

@gustel

 

Du kannst Windows 10 von einem USB-Stick oder einer DVD installieren, die Du mit dem MediaCreationTool erstellt hast. Aus dem Windows 7 heraus die setup.exe aufrufen. (Das nennt man auch Inplace-Update)

Die Frage nach dem  Product-Key einfach übergehen, da deine Rechner-Id bei vorheriger berechtigter Windows 10 - Installation bei Microsoft gespeichert wurde. Dein Rechner mit der neuen Win 10-Installation wird also erkannt und Win 10 aktiviert.

Das klappt aber nur wenn Du nicht mehr als ein Teil im Rechner ausgetauscht hast. Bei dir deine neue Festplatte.

 

Eine Frage habe ich noch, du schriebst Du hast die Partitionen noch von der defekten (kaputt gehenden ?) Festplatte kopiert. Wie oder womit hast Du das gemacht, dass sogar die Recovery-Partition funktionsfähig kopiert wurde?

Oder hast Du nur den Inhalt der D-Partition mit den Recover-Dateien auf einer neu erstellten Partition auf der neuen Festplatte kopiert.

 

Gruss, daddle

 

Edit: Uups, da haben sich ja @Andi und ich in der Beantwortung deiner Frage überschnitten.  Frustrierte Smiley

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
New Voice
Nachricht 4 von 8
1.865 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
1.865 Aufrufe

Re: PC MT14 nach Festplatten tausch wie Windows 10 aufspielen??

Vielen Dank für die Antworten 🙂


@@daddle Ich hab die defektgehende HDD mit Clonezilla geklont.

 

Hätte ich mir diesen Weg sparen können und gleich Windows 10 auf die neue HDD installiert?

Ist die Recoverypartition noch sinnvoll nach dem Upgrade auf Windows 10?

Gruß

Highlighted
Superuser
Nachricht 5 von 8
1.858 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
1.858 Aufrufe

Re: PC MT14 nach Festplatten tausch wie Windows 10 aufspielen??

@gustel

 

 

Nun ja, so mit den Recover-Dateien kannst Du immer zurück zur originalen Installation. Die sind ja meist auf Laufwerk D:\ (der 2. Partition) im Verzeichnis D:\Recover; den Rest der Partition dient dann als einfacher Speicher.

Und es macht sowieso Sinn eine zweite Partition zum Sammeln von Daten und Programmen, Bildern und Videos zu haben, damit bei einem Crash des Betriebssystems auf C:\ diese nicht auch verloren gehen. 

Und wenn Du Win 10 wie geschildert als Update installierst, behältst Du deine Programme und Daten sowie die vorher installierten Zusatz-Tools von Medion.

Sonst müsstest Du dies alles nachinstallieren ( zu finden im Ordner D:\ Tools), und eventuell auch noch einige Treiber [in D:\Driver(s) ] mühsam suchen und evtl. im Kompatibilitätsmodus für Win 7 nachinstallieren, falls Win 10 keine Treiber für spezifische proprietären Hardware deines Rechners liefern kann.

 

Gruss, daddle

Highlighted
New Voice
Nachricht 6 von 8
1.836 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
1.836 Aufrufe

Re: PC MT14 nach Festplatten tausch wie Windows 10 aufspielen??

mmh, dan war der von mir eingeschlagene Weg doch nicht so falsch 😉

 

Muss das Media Creation Tool auf dem PC installiert werden auf dem dann später das Windows 10 upgrade kommt oder kann ich auch die Windows 10 DVD/USB, mit Hilfe des Tool's, auch auf einem anderen PC erstellen?

Gruß

 

Highlighted
Superuser
Nachricht 7 von 8
1.804 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
1.804 Aufrufe

Re: PC MT14 nach Festplatten tausch wie Windows 10 aufspielen??

@gustel

 


@gustel  schrieb:

mmh, dan war der von mir eingeschlagene Weg doch nicht so falsch 😉 


Hat ja auch keiner gesagt!   Smiley (zwinkernd)

Ich glaube beides geht.

Wenn Du es auf dem PC machst auf dem bereits Win 10 früher installiert war, wird es wohl sofort und automatisch aktiviert, und nur die Dateien und Treiber runtergeladen die für das Upgrade auf dieser Maschine gebraucht werden.

Man kann es aber auch auf einem fremden Win X PC, auch auf einem  Win 10 PC, machen. Das ist dann ein universeller Installations-Stick, dafür  brauchst Du min. 8GB.  Aber auch nur für eine 32-bit Win 10-Version könnte eine DVD vom Platz her knapp werden.

Das Media Creation Tool fragt ab ob Du es für diesen PC auf dem du es ausführst oder für einen anderen PC erstellen willst.

Wichtig ist später es entweder aus Win 7 heraus zu starten, wie ich beschrieben hatte, oder beim Booten vom USB-Stick, falls das auf deiner etwas älteren Maschine klappen sollte, dann " Upgrade" wählen.

 

Gruss, daddle

Highlighted
New Voice
Nachricht 8 von 8
1.792 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
1.792 Aufrufe

Re: PC MT14 nach Festplatten tausch wie Windows 10 aufspielen??

@daddle

vielen Dank für die ausfürliche Beschreibung 🙂

Hat mir sehr geholfen.

Gruß