abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion MD 42022 - Recovery funktioniert nicht

3 ANTWORTEN 3
saarlaender92
Beginner
Nachricht 1 von 4
238 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
238 Aufrufe

Medion MD 42022 - Recovery funktioniert nicht

Guten Abend zusammen,

 

letztes Jahr erwarb ich den Medion MD 42022 mit Windows 10 drauf und einer vorinstallierten Recovery Partition. Ich wollte am Wochenende das Gerät auf den Kaufzustand zurück setzen, leider kommt dabei immer, egal ob über Power Recovery oder F11 beim Start, eine Fehlermeldung.

 

Ich habe heute auch gesehen, daß von Medion eine Partition wohl vergessen wurde.

 

Was könnte man da machen, währe es möglich, die Daten sich zusenden zu laßen?

 

Habe ein Bild angehängt.

 

Vielen Dank vorab für eure Ratschläge. Fehlerhafte Partition.jpg

3 ANTWORTEN 3
Farron
Superuser
Nachricht 2 von 4
223 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
223 Aufrufe

Hallo @saarlaender92 

 

Wie lautet denn die Fehlermeldung ?

Das eine Partition "vergessen" wurde halte ich für unwahrscheinlich. Die Datenträgerverwaltung von Windows ist nicht zu 100% genau.

Lade dir mal bitte das Minitool von hier und gucke was das Tool über die Partition sagt.

 

Du kannst natürlich auch eine völlig neue Installation mit Hilfe des MediaCreatonTool vornehmen > Download 

 

Mit der Angabe der MD Nummer kann man aber deinen Computer nicht identifizieren. Hier wäre der genaue Typ oder besser, die MSN Nummer notwendig.  Diese ist 8-stellig und sollte am PC zu finden sein.

Alternativ mit msinfo32 auslesen und die letzten 8 Stellen von Punkt System-SKU nennen.


Gruß Farron
-------------------------------------------------------------
Irgendwas ist immer
ERAZER® x17805, MD 61854, MSN 30029435
saarlaender92
Beginner
Nachricht 3 von 4
212 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
212 Aufrufe

Hallo Faron,

 

vielen Dank für deine Antwort!

 

Habe das Programm einmal heruntergeladen und ein Screenshort angehängt.

 

Die MSN Nummer lautet: 10023751

 

Würde, wenn ich Windows "Blank" installiere, den danach das Werkseitige Recovery funktionieren?

 

Bin da als Laie leider auch total hoffnungslos aufgeschmißen, habe im ganzen Leben nur damit das System wiederhergestellt oder früher mit Retten.exe

 

Viele GrüßeScreenshort HDD Medion#.jpg

 

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 4
206 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
206 Aufrufe

@saarlaender92 

 

Du hast recht, da fehlt die OEM Partititon die das Mini-Betriebssystem mit Power Recover enthält. Da darf nicht an letzterStelle "Nicht zugeordnet " stehen, sondern müsste eine OEM-Partition eingetragen sein.

Auch dei Windiws RE die mit 999 MB allein ist ist etwas merkwürdig. Normal steht da "Fehlerfrei Wiederherstellungspartition" oder Win RE.

 

Wenn Du aus Windows heraus, falls es noch startet, die App Power Recover aufrufst, sollte auch PowerRecover aufgerufen werden. Dann passiert auch nichts?

 

Schau mal im Verzeichnis D:\Tools ob da ein Verzeichnis  für PowerRecover vorhanden ist. Wenn ja, starte darin die setup.exe, kann sein dass PowerRecover danach funkttioniert.

 

Die D-Partitition Recover enthält die benötigten Wiederherstellungsdateien deines Systems zum Auslieferzeitpunkt im Verzeichnis Recover.

 

Viel Erfolg

 

Gruss, daddle

3 ANTWORTEN 3