abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

update windows 10 beim Medion MD 99220

12 ANTWORTEN 12
Toni
Trainee
Nachricht 1 von 13
122.649 Aufrufe
Nachricht 1 von 13
122.649 Aufrufe

update windows 10 beim Medion MD 99220

Update auf Windows 10 funktioniert nicht kommt immer der Fehler Video Memory Management Internal Error und die alte Version Windows 8.1 wird wieder hergestellt vorherige Updates wurden alle durchgeführt Treiber sind auf aktuellen Stand

Bin für jede Hilfe dankbar

12 ANTWORTEN 12
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 13
121.146 Aufrufe
Nachricht 2 von 13
121.146 Aufrufe

Hallo @Toni und herzlich willkommen in der Community.

 

In diesem Fall kannst du dir das MediaCreationTool in der 64 bit Variante von der Windows 10 Downloadseite herunterladen, damit einen USB Stick erstellen und den Stick im laufenden Windowsbetrieb dazu verwenden, das Upgrade vom Stick zu starten.

 

Sollte hierbei der gleiche Fehler erscheinen, kannst du vom Stick booten (also kein laufender Windowsbetrieb) und dann das Upgrade versuchen.

 

Sollte dies auch nicht funktionieren, hat sich bisher als Universallösung herauskristallisiert, den PC per F11 beim Start in den Auslieferungszustand zurück zu versetzen und dann den Stick im laufenden Windowsbetrieb zu nutzen, um das Upgrade durchzuführen.

 

Bei allen drei Varianten kann es helfen, die Versuche einmal mit und einmal ohne bestehende Internetverbindung durchzuführen.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Toni
Trainee
Nachricht 3 von 13
121.057 Aufrufe
Nachricht 3 von 13
121.057 Aufrufe

Hi Andi
Das mit dem USB Stick hat nicht funktioniert. Zum booten vom Stick brauch ich ja die ISO Datei.Hab jetzt den Rechner in Ausgangszustand zurück gesetzt ohne das persönliche Daten gelöscht werden. Hatte dann Windows 8 drauf alle Updates betätigt dann auf Windows 8.1 und wiederum alle Updates jetzt lädt er Windows 10 herunter und ich bin gespannt.
Gruß Toni
peschi
Beginner
Nachricht 4 von 13
121.016 Aufrufe
Nachricht 4 von 13
121.016 Aufrufe

Hallo,

hat es mit diesen Vorschlägen bereits einen umgestellten MD99220 p6640 gegeben

oder sind das nur Versuche? Die Eingriffe sind ja sehr massiv und bergen die Gefahr,

bei Installation vom Stick die Lizenz zu verlieren. Den Key sollte man vorher auf jeden

Fall sichern (https://www.magicaljellybean.com/)

Gruß peschi

rainzor
Superuser
Nachricht 5 von 13
120.971 Aufrufe
Nachricht 5 von 13
120.971 Aufrufe

Mensch Leute, wo habt ihr immer so einen Käse her? Und warum müßt ihr den auch noch weiter verbreiten?

 

1. Natürlich ist so ein Upgrade ein massiver Eingriff, aber doch vollkommen egal, ob per Download oder per Stick.

2. Warum sollte man über Stick die Lizenz verlieren? Microsoft bietet ganz offiziell die ISO und das Tool dafür an.

3. Warum sollte man den Key sichern? Sollte man die Lizenz tatsächlich verlieren, wäre der Key komplett nutzlos. Und installiert man die Vorgängerversion neu, wird der Key automatisch ausgelesen.

 

Gruß

Rainer

Toni
Trainee
Nachricht 6 von 13
120.963 Aufrufe
Nachricht 6 von 13
120.963 Aufrufe

Ich bin in verschiedenen Foren unterwegs und noch nirgends gelesen das einer das Notebook mit dieser konstellation auf Windows 10 geupdatet hat.Auch ein zurück setzten auf Windows 8 und dann wieder alles neu Updates bringt kein Erfolg.Ich geh davon aus das es eine Einstellungssache ist zwischen Grafikkarten und Arbeitsspeicher. Mein anderes Notebook mit der gleichen Grafikkartenkombination nur mit 4GB Arbeitsspeicher und Intel core i5 hat das Update problemlos gemacht.
Toni
Trainee
Nachricht 7 von 13
120.933 Aufrufe
Nachricht 7 von 13
120.933 Aufrufe

Der BIOS Treiber muss aktualisiert werden nach Treiber Medion googeln dann auf die Medion Seite gehen Gerät suchen oder MSN Nummer eingeben dann Treiber BIOS runterladen und so wie dort beschrieben installieren dann kam über Windows Update ein Update von Intel dieses installiert und dann Windows 10 Update
Viel Glück und dann Spaß bis jetzt läuft alles problemlos
peschi
Beginner
Nachricht 8 von 13
120.874 Aufrufe
Nachricht 8 von 13
120.874 Aufrufe

Hallo Toni,

 

Dein Tipp sollte eine Medaille bekommen.

biop664xw8.exe lag schon lange bei mir auf der Platte,

hatte ich aber nicht eingespielt. Den Intel-Treiber

win64_153336.exe für die Grafik hatte ich schon drauf,

vermute aber, dass es auch ohne geht. Daher kam bei mir

kein Windows-Update.

 

Der Windows 10 Upgrade ist ohne Probleme durchgelaufen!

 

Herzlichen Dank!!

peschi

 

Riddler
Apprentice
Nachricht 9 von 13
120.779 Aufrufe
Nachricht 9 von 13
120.779 Aufrufe

@Toni

Ich möchte mein MD99560 auch auf Win 10 upgraden.

Jetzt lese ich das wohl bestimmte Treiber vorher upgedatet werden müssen. Welche Treiber also muß man vorher aktualisieren und welche nachher?

Ich hätte jetzt vermutet, das ich erst auf  Won 10 upgrade und dann alle Treiber aktualisiere.....

 

 

Toni
Trainee
Nachricht 10 von 13
120.762 Aufrufe
Nachricht 10 von 13
120.762 Aufrufe

Hi Riddler
Ich würde erstmal probieren ob du Windows 10 installieren kannst.Sollte es Probleme geben dann einfach gucken was für ein Fehler Code kommt und dann sehen was getan werden muss
12 ANTWORTEN 12