abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

ungewolltes Öffnen hunderter Registrierkarten

Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 6
191 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
191 Aufrufe

ungewolltes Öffnen hunderter Registrierkarten

Liebe Community,

 

auch nach mehrmaligem Aufsetzen und "in den Werkzustand" zurück versetzen habe ich das Problem mit dem IE,

dass sich ungewollt hunderte Registrierkarten öffnen!?

 

Wer weiß Rat oder hatte ein ähnliches Problem?

Updates haben auch nichts gebracht!

 

Gespannten und höchst verärgerten Gruß

 

hkl

 

 

5 ANTWORTEN
Specialist
Nachricht 2 von 6
178 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
178 Aufrufe

Re: ungewolltes Öffnen hunderter Registrierkarten

Hallo @hklMedion207,

willkommen in der Medion Community.

 

Da können wir so noch nichts Genaues sagen. Was für ein Gerät und welchen IE hast du denn?

 

 

Gruß

Andy66

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

 

 

Trainee
Nachricht 3 von 6
146 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
146 Aufrufe

Re: ungewolltes Öffnen hunderter Registrierkarten

Hallo Andy, vielen Dank für deine Antwort. Ich habe ein Medion Notebook, Model E3216, ML-241006, MSN:30023130, Model no.: MD60900 und Windows 10.
Ich habe das Media Creation Tool 1803 runter geladen, installiert und einen Stick zu booten erstellt, bin die ganze Routine durchlaufen, Updates gemacht.
Der IE Edge der neue verfährt wie eh und je, er öffnet ungewollt 100 Registrierkkarten. Wie in einem Film.
Also dachte ich, ich installiere Google Chrome: Gleiches Spiel, dann will ich in mein Postfach bei WEB.DE gehen, öffnet mir der Google Chrome Browser immer "Hilfe für Google Chrome", würde ich dann zurück gehen auf das eigentliche Web Fenster, wo web.de und Logindaten sind, wird immer wieder die Hilfe für Google Chrome aufgerufen, kein arbeiten möglich. Okay, dachte ich, denn installiere ich einfach Opera als Browser.
Aber auch hier jungfräulich installiert sagte mir immer wieder: "opera help, how can we help You"??

Also es ist egal welchen Browser ich nehme, auch unabhängig voneinander wenn ich sie deinstalliere und alleine laufen lasse immer wieder die opera.com help-Leiste oder beim IE "go.microsoft.com/fwlink/?Linkld=787473
und hunderte Tabs mit "Microsoftedgetips.microsoft.com

Und die Einstellungen der Spracheinstellung" deutsche Tastatur" stellt sich auch immer wieder lustigerweise während der Session auf Englisch um, also ich muss immer wieder Deutsch einstellen, händisch, nervig!!

Also das komplette Aufsetzen, Zurücksetzen, mit dem Media creation tool, alles hat nichts gebracht, ich werd irre!!

Danke, dass du dir das durchliest und nie versuchst zu helfen Gruß HKL
Trainee
Nachricht 4 von 6
79 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
79 Aufrufe

Re: ungewolltes Öffnen hunderter Registrierkarten - es geht weiter

Gab es Probleme mit meinem Post, lieber Andy, 

grüß Dich, 

 

"Hallo Andy,
vielen Dank für deine Antwort. Ich habe ein Medion Notebook, Model E3216, ML-241006, MSN:30023130, Model no.: MD60900 und Windows 10.
Ich habe das Media Creation Tool 1803 runter geladen, installiert und einen Stick zu booten erstellt, bin die ganze Routine durchlaufen, Updates gemacht.
Der IE Edge der neue verfährt wie eh und je, er öffnet ungewollt 100 Registrierkkarten. Wie in einem Film.
Also dachte ich, ich installiere Google Chrome: Gleiches Spiel, dann will ich in mein Postfach bei WEB.DE gehen, öffnet mir der Google Chrome Browser immer "Hilfe für Google Chrome", würde ich dann zurück gehen auf das eigentliche Web Fenster, wo web.de und Logindaten sind, wird immer wieder die Hilfe für Google Chrome aufgerufen, kein arbeiten möglich. Okay, dachte ich, denn installiere ich einfach Opera als Browser.
Aber auch hier jungfräulich installiert sagte mir immer wieder: "opera help, how can we help You"??
Also es ist egal welchen Browser ich nehme, auch unabhängig voneinander wenn ich sie deinstalliere und alleine laufen lasse immer wieder die opera.com help-Leiste oder beim IE "go.microsoft.com/fwlink/?Linkld=787473
und hunderte Tabs mit "Microsoftedgetips.microsoft.com

Und die Einstellungen der Spracheinstellung" deutsche Tastatur" stellt sich auch immer wieder lustigerweise während der Session auf Englisch um, also ich muss immer wieder Deutsch einstellen, händisch, nervig!!

Also das komplette Aufsetzen, Zurücksetzen, mit dem Media creation tool, alles hat nichts gebracht, ich werd irre!!

Danke, dass du dir das durchliest und versuchst zu helfen Gruß HKL"
...
 
Moderator
Nachricht 5 von 6
55 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
55 Aufrufe

Re: ungewolltes Öffnen hunderter Registrierkarten - es geht weiter

Hallo @hklMedion207.

 

@Andy66 hat deine Antwort bestimmt nicht gesehen. Deshalb antwortet dir jetzt mal der andere Andi. Smiley (zwinkernd)

 


@hklMedion207  schrieb:

Also das komplette Aufsetzen, Zurücksetzen, mit dem Media creation tool, alles hat nichts gebracht, ich werd irre!!

Also es gibt zwei Möglichkeiten:

 

1.

Du hast keine saubere Neuistallation durchgeführt sondern nur ein Update bei bereits laufendem Betriebssystem oder eine Auffrischung o.ä. und hast immernoch einen Virus im System der diese seltsamen Effekte auslöst.

 

2.

Du hast doch eine saubere Neuinstallation durchgeführt, indem du das Notebook vom Stick gestartet hast und es liegt ein Hardwaredefekt vor. In diesem Fall tippe ich auf einen defekten Touchscreen, der an einer oder mehreren Stellen automatisch auslöst, obwohl du keine Berührungen vornimmst. Du könntest den Touchscreen ja mal testhalber deaktivieren. In diesem Thread hatte ich erklärt, wie das funktioniert.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 6 von 6
42 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
42 Aufrufe

Re: ungewolltes Öffnen hunderter Registrierkarten - es geht weiter

Hallo Andy, ich nehme Tür 2, weil ich das System komplett neu aufgesetzt habe und vom Stick gestartet habe, die Problematik mit dem Touchscreen werde ich ausprobieren und mich dann noch mal melden bevor ich dann das Gerät an medion zurückschicke was jetzt schon in Vorbereitung ist, vielen Dank