abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Zeigegerät, Laptop

6 ANTWORTEN 6
Kosta
New Voice
Nachricht 1 von 7
179 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
179 Aufrufe

Zeigegerät, Laptop

Hallo zusammen,

ich habe dummerweise das ikon zeigegerät von der Taskleiste gelöscht und jetzt reagiert der Corser nicht. Ich konnte mit der Tastatur den Laptop herunterfahren aber jetzt kann ich ihn nicht mehr starten! Kann mir jemand helfen?

Medion Akoya

Model 6234 Notebook

Vielen Dank im voraus

Kosta

6 ANTWORTEN 6
Farron
Superuser
Nachricht 2 von 7
176 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
176 Aufrufe

Hallo @Kosta 

 

Sorry aber ich werde aus deinem Post nicht schlau 🙄

 

Was für ein Icon auf der Taskleiste ?

Und was hat der Start des PC mit diesem Icon zu tun ? Oder meinst du, du siehst den Cursor nicht mehr und kannst dich deshalb nicht mehr in Windows anmelden ?




Gruß Farron
-------------------------------------------------------------
Irgendwas ist immer
ERAZER® x17805, MD 61854, MSN 30029435
daddle
Superuser
Nachricht 3 von 7
171 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
171 Aufrufe

@Kosta 

 

Meinst Du vielleicht das Touchpad Icon. Das bedeutet aber  nicht den Ausfall des Touchpads bzw seiner Mausfunktion. 

Tese mal die Fn F9 Tastenkombination, das schaltet das Touchpad Aus und wieder Ein. 

Sonst benutze eine externe Maus, und evtl auch eine externe Tastatur.

Aber egal welches Icon du in Windows löschst das verhindert nicht das Starten des Laptops.

Meinst Du damit er geht gar nicht an, oder er geht an und bleibt aber mit einer Meldung auf dem Schirm stehen,  oder Du kommst bis zum  Windows Einlogschirm, a+kannst abber nichts eingeben?

 

War denn vorher etwas anderes gewesen, z.B. ein Windows-Update? Denn wenn er überhaupt nicht mehr startet (also keine LED, kein Plattengeräusch, Bildschirm bleibt schwarz) muss etwas Anderes vorliegen. oder wenn er mit einer Meldung nach  dem Bios Eingangs Test  auf dem Schirm stehen bleibt, z.B das Medion Logo, findet er die Festplatte zum Laden des Betriebssystems nicht .

 

Gruss, daddle

Kosta
New Voice
Nachricht 4 von 7
153 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
153 Aufrufe

Hallo taddle, vielen Dank für deine Antwort. Ich habe gerade den Laptop eingeschaltet und ich konnte das Passwort eingeben und der startete.Die Maus bewegt sich aber ich kann kein Progamm starten. Mit der Tastenkombination Fn+F9 Ändert sich nichts. Mit der Tastatur (Win-Logo) konte ich die Einstellungen Öffnen aber jetzt kann ich weder vor noch zurück. Ich werde jetzt den Strom abstellen und nochmal eine externe Maus anschließen, was ich schon mal ohne Erfolg versucht hatte. Gruß

Kosta
New Voice
Nachricht 5 von 7
151 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
151 Aufrufe

Hallo Farron,

danke für deine Antwort. Das Icon war auf der Taskleiste und ich habe es dummerweise gelöscht. Wie ich geschrieben habe, mit der Tastatur habe ich mich abgemeldet und ich konnte mich nicht mehr neu anmelden. Heute neu ausprobiert: Ich konnte mich anmelden, die Maus ist da (Cursor), aber ich kann kein Progamm starten! Ich habe versucht mit Fn+F9, aber keine Änderung.

Gruß

Kosta

daddle
Superuser
Nachricht 6 von 7
148 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
148 Aufrufe

@Kosta 

 

Das Startverhalten klingt ja jetzt etwas anders.

Die Fn F9 Tastenkombination schaltet ja nur die Touchpad Funktion An oder Aus, und damit die Maus. Vielleicht hast Du ja die Aus- Einstellung erwischt, dann kannst Du natürlich keinen Mausklick zum Starten eines Programmes  mehr machen.

Wenn beim Einloggen die Maus nicht geht, kann man mit der Tab-Taste  das Einlog-Feld aktivieren, dann ist die Eingabe des Passworts zum Einloggen über die Tastatur möglich.

Aber ich kann deinen Fehlerschilderungen nicht so ganz folgen bzw verstehen.

 

Gruss, daddle

Kosta
New Voice
Nachricht 7 von 7
140 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
140 Aufrufe

Hallo zusammen,

ich hatte die Tastenkombination Fn+F9 ein paar mal gedrückt und die externe Maus auch nochmal angeschlossen. Mit einmal ist das Icon wieder da,

auch nach entfernen der Maus funktioniert der Cursor wieder!!

Vielen Dank für Eure Mühe

Kosta

6 ANTWORTEN 6