abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Windows-MCE RF-Fernbedienung (X10) von altem Medion Notebook in Betrieb nehmen

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 9
158 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
158 Aufrufe

Windows-MCE RF-Fernbedienung (X10) von altem Medion Notebook in Betrieb nehmen

Ich habe eine Fernbedienung OR25E (eine Funk-Fernbedienung für das Windows Media Center), die von einem alten Medion-Notebook MD98000 (ca. 2006) stammt geschenkt bekommen und versucht, sie in Betrieb zu nehmen.

 

So eine:

https://www.picclickimg.com/d/l400/pict/292852298465_/Fernbedienung-OR25E-Medion-Laptop.jpg

 

Sie funktioniert auch mit einem x10-Treiber und einem USB-Funk-Empfänger von ATI, den ich noch habe.

 

Bei dem Notebook war allerdings kein USB-Empfänger dabei, weshalb sie auch ohne funktionieren muss.

 

Bei dem Notebook war ein DVB-T-Tuner als Expresscard CTX975 von Creatix dabei. Aktuellen Treiber habe ich installiert, allerdings reagiert die Fernbedienung damit nicht.

 

 

Hat jemand eine Idee, wie ich die Fernbedienung (ohne USB-Funk-Empfänger) in Betrieb bekommen könnte?

Hat die TV-Karte vielleicht einen Empfänger integriert?

War in dem Medion Notebook (MD98000, sie war auch dabei z.B. im MD 96380) ein Empfänger integriert?

 

 (Das Notebook ist defekt und entsorgt und derjenige, von dem ich die FB habe, hat sie nie benutzt, daher gibt es also keine Infos. Es wurmt mich, die Fernbedienung nicht in Betrieb zu bekommen ;-) – kann mir jemand helfen?

 

Vielen Dank und viele Grüße!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Moderator
Nachricht 8 von 9
25 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
25 Aufrufe

Re: Windows-MCE RF-Fernbedienung (X10) von altem Medion Notebook in Betrieb nehmen

Hallo @Saquista,

 

bei dem Notebook MD98000 war der Empfänger für die Fernbedienung fest verbaut.

 

Gruß

Burki


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
8 ANTWORTEN
Highlighted
Advisor
Nachricht 2 von 9
142 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
142 Aufrufe

Re: Windows-MCE RF-Fernbedienung (X10) von altem Medion Notebook in Betrieb nehmen

moin @Saquista und willkommen,

Die Antenne für die Karte hast du?

Hast du dir mal die BDA vom MD 98000 durchgelesen ab Seite 69, besonders S.72

http://download2.medion.com/downloads/anleitungen/bdawim2110de.pdf

Vielleicht beantwortet das deine Fragen.

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
New Voice
Nachricht 3 von 9
125 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
125 Aufrufe

Re: Windows-MCE RF-Fernbedienung (X10) von altem Medion Notebook in Betrieb nehmen

Danke für die schnelle Antwort :-)

 

Die TV-Tuner-Karte mit der Antenne habe ich.

Treiber ist auch installiert und die Karte scheint zu funktionieren. Scheint, weil keine Fehler in der Systemsteuerung angezeigt werden und im Windows Media Center nach Kanälen gesucht werden kann - es werden halt nur keine gefunden, da es DVB-T(1) ja nicht mehr gibt.

 

Nach der Anleitung des Notebooks - Seite 69 - scheint es so zu sein, dass die TV-Karte/Antenne für die Fernbedienung nicht erforderlich ist. Dort steht ja als Voraussetzung lediglich, dass die Treibersoftware installiert ist, nicht dass die TV-Karte im Slot stecken muss.

 

Auf Seite 10 steht auch:

Mit diesem Notebook wurden folgende Funkausstattungen ausgeliefert:

• Wireless LAN

• Fernbedienung

 

Bei den technischen Daten (Seite 133) steht dazu allerdings nichts.

 

 

Ich vermute deshalb, dass der Funk-Empfänger für die FB im Notebook integriert war (und nicht in der TV-Karte), ich also an einem anderen Notebook einen Funk-Empfänger benötige.

 

Es wäre super, wenn mir meine Annahme jemand bestäigen (oder korrigieren könnte)!

 

Viele Grüße!

Advisor
Nachricht 4 von 9
117 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
117 Aufrufe

Re: Windows-MCE RF-Fernbedienung (X10) von altem Medion Notebook in Betrieb nehmen

moin @Saquista

ich glaube das bei dir der Funkempfänger in Tuner integiert ist.

Es gibt diesen anscheinend auch als USB Stick.

Siehe: http://wiki.easy-vdr.de/index.php/Fernbedienung_Medion_OR25V

Tschüss-Fishtown

Nachtrag: http://wiki.easy-vdr.de/index.php?title=X10_USB_Receiver#USB_Receiver_40009937_.28Stick.29

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Advisor
Nachricht 5 von 9
108 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
108 Aufrufe

Re: Windows-MCE RF-Fernbedienung (X10) von altem Medion Notebook in Betrieb nehmen

@Saquista

https://www.ebay.de/sch/i.html?_osacat=0&_odkw=40009937&_from=R40&_trksid=m570.l1313&_nkw=20033294&_...

Tschüss-Fishtown

Wenn du deinen Beitrag als gelöst ansiehst, weißt ja : anklicken nicht vergessen

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
New Voice
Nachricht 6 von 9
65 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
65 Aufrufe

Re: Windows-MCE RF-Fernbedienung (X10) von altem Medion Notebook in Betrieb nehmen

Ich bin erst heute wieder dazu gekommen, mich mit der Sache zu beschäftigen...

 

Wenn der Empfänger für die Fernbedienung im TV-Tuner ist müsste es ja funktionieren, wenn die TV-Karte läuft.

Ich habe den Treiber von der Medion-CD probiert, sowie diesen von der Medion-Seite:

https://www.medion.com/gb/service/_lightbox/treiber_details.php?did=6782

 

Die TV-Karte scheint auch zu funktionieren (sie empfängt kein TV-Signal mehr, weil sie, wie gesagt, für DVB-T1 ist), aber die Fernbedienung spricht auf sie nicht an.

 

Die USB-Empfänger wären eine Alternative, aber es müsste doch auch mit der TV-Karte klappen, wenn darin ein Empfänger integriert ist.

 

Der Treiber für die Fernbedienung funktioniert ja.

Advisor
Nachricht 7 von 9
58 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
58 Aufrufe

Re: Windows-MCE RF-Fernbedienung (X10) von altem Medion Notebook in Betrieb nehmen

moin @Saquista

vielleicht ist er doch nicht im TV Tuner, wie du in den Link sehen kannst gib es den USB Empfänger auch intern.

Mal einen Moderator @Burki48 um Rat fragen, was verbaut wurde.

Tschüss.Fischtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Moderator
Nachricht 8 von 9
26 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
26 Aufrufe

Re: Windows-MCE RF-Fernbedienung (X10) von altem Medion Notebook in Betrieb nehmen

Hallo @Saquista,

 

bei dem Notebook MD98000 war der Empfänger für die Fernbedienung fest verbaut.

 

Gruß

Burki


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 9 von 9
10 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
10 Aufrufe

Re: Windows-MCE RF-Fernbedienung (X10) von altem Medion Notebook in Betrieb nehmen

Vielen Dank @Fishtown und @Burki48 Smiley (fröhlich) Smiley (fröhlich) !