abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Windows 10 - Kein WLAN

GELÖST
Beginner
Nachricht 31 von 42
18.228 Aufrufe
Nachricht 31 von 42
18.228 Aufrufe

Re: Windows 10 - Kein WLAN

Danke für die Antwort. Die fn und die F2-Tasten reagieren nicht, trotz neuem Treiber.(keye641x_p763xw10.exe).

In der registry ist der Ordner "wireless" leer. Ich nehme an, es fehlt etwas Grundsätzliches.

Beginner
Nachricht 32 von 42
3.882 Aufrufe
Nachricht 32 von 42
3.882 Aufrufe

Re: Windows 10 - Kein WLAN

Hallo

 

ich habe folgendes Problem mit meinen Medion E7216 seid Windows 10 kann ich die WLan Karte mit der FN/F7 nicht mehr Aktivieren mit Windows 7 kam in Mitte Display ein Wi-Fi Zeichen und es schaltete sich damit ein oder aus hierunter Windows 10 ist das nicht der Fall. ich habe schon das im Beitrag 2 ausprobiert brachte nichts. bitte um Hilfe. Danke im Voraus

 

 

Master Moderator
Nachricht 33 von 42
3.877 Aufrufe
Nachricht 33 von 42
3.877 Aufrufe

Re: Windows 10 - Kein WLAN

Hallo @Turanboy.

 

Schau doch mal hier ---> Klick michSmiley (zwinkernd)

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Beginner
Nachricht 34 von 42
3.860 Aufrufe
Nachricht 34 von 42
3.860 Aufrufe

Re: Windows 10 - Kein WLAN

@Andi

 

habe es danach selbst gelöst in dem ich es deinstalliert und neu installiert habe, Trotzdem Vielen Dank

Trainee
Nachricht 35 von 42
3.810 Aufrufe
Nachricht 35 von 42
3.810 Aufrufe

Re: Windows 10 - Kein WLAN

Habe ebenfalls einen Akoya X6816 und dasselbe Problem mit dem nicht mehr funktionierenden WLAN nach dem Upgrade auf Windows 10. Habe die Lösung von mic gesehen, den genannten PHotkey Treiber runtergeladen, extrahiert und das setup.exe gestartet. Trotzdem läuft das WLAN noch nicht wieder. Muß ich noch etwas tun, im Geräte-Manager? Beim Intel Centrino wireless N 1030? Bitte um genaue Angabe der Prozedur um den neuen Treiber zu aktivieren, da ich sowas noch nicht gemacht habe und hiermit ziemlich verloren bin. Vielleicht geht es ja auch anderen so.

 

Im übrigen funktioniert auch das Ethernet nicht. Ich kann den Laptop nicht mehr mit einem Ethernet-Kabel mit einem anderen PC verbinden. Es wird keine Netzwerkverbindung mehr angezeigt. Ich denke mal, dafür ist der Realtek Ethernet Controller zuständig.Was kann man hier tun?

 

 

Master Moderator
Nachricht 36 von 42
3.789 Aufrufe
Nachricht 36 von 42
3.789 Aufrufe

Re: Windows 10 - Kein WLAN

Hallo @roli und herzlich willkommen in der Community.

 

Die Funktion der Hotkeys ist häufig ein Zusammenspiel auf Hotkeytreiber und Touchpadtreiber. Deinstalliere deshalb bitte einmal den vorhandenen Touchpadtreiber und installiere anschließend den Touchpadtreiber aus unserem Downloadbereich.

 


roli schrieb:

Ich kann den Laptop nicht mehr mit einem Ethernet-Kabel mit einem anderen PC verbinden. 


Das direkte Verbinden von PC und PC über ein LAN-Kabel funktioniert nur mit einem speziellen Crossoverkabel oder wenn du beide PCs mit einem normalen LAN Kabel an einen Switch oder Router anschließt.

 

 

Gruß - Andi

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Superuser
Nachricht 37 von 42
3.780 Aufrufe
Nachricht 37 von 42
3.780 Aufrufe

Re: Windows 10 - Kein WLAN

@Andi @roli

 

Soweit ich weiss brauchst du schon seit längerem kein Cross-Over-Kabel mehr, die neueren Ethernet Buchsen sind auto-switching oder auto-sensing für TX / RX, weiss nicht wie man es genau nennt.

 

Verbinde meine PCs/Laptops wenn nötig (zum schnellen Daten kopieren) über ein ungekreuztes Ethernetkabel, z. B. gerade den P7644 mit dem Netbook E1212.

Das geht schnell und sicher wenn man für die Verbindung nicht die automatische IP-Adressvergabe in den Eigenschaften der Ethernet-Netzwerkkarte bestehen lässt, sondern einen neuen Bereich für die Netzwerk-Adresse vergibt (vermeidet Probs mit  DHCP des Routers, je nach Konfiguration).

 

Rechtsklick auf Netzwerksymbol im System-Tray > Netzwerk und Freigabecenter > Doppel-Klick auf den Ethernet-Adapter-Eintrag > Eigenschaften > Internetprotokoll Version 4 (TCP/ IPv4) markieren > Eigenschaften > Folgende IP-Adresse verwenden an-Xen:

 

IP-Adresse..:  192.168.3.2
   
Subnetzmaske:  255.255.255.0

 Für den zweiten Rechner für IP-Adresse andere Endziffer nehmen, z.B. 192.168.3.3

 

Ist man über Lan in ein Netzwerk mit I-net-Zugang eingebunden, kann man das in einen Desktop-PC über eine zweite Lan-Karte machen. Beim Notebook zuhause bin ich in einem WLan-Netz mit Router, dadurch bleibt die Lan-Anbindung frei und kann dauerhaft auf einen vergebenen Adressbereich verbleiben.

 

Viele Grüsse, daddle

Trainee
Nachricht 38 von 42
3.778 Aufrufe
Nachricht 38 von 42
3.778 Aufrufe

Re: Windows 10 - Kein WLAN

Hallo Andy,

 

Danke für die schnelle Antwort.

 

Ich verstehe bloß überhaupt nicht, was Hotkeys und Touchpad überhaupt mit meinem Problem zu tun haben. Das WLAN läßt sich nicht einschalten, egal, ob ich es über einen Hotkey aktivieren will (Fn-F2) oder aus einem Menü heraus. Es ist bei mir genau wie in dem ersten Beitrag dieses Threads von playmate85 beschrieben.

 

Brauche ich da nicht stattdessen einen neuen Treiber für den Intel Centrino wireless N 1030? Warum brauche ich da einen Hotkey oder Touchpad Treiber für?

 

Ich habe Angst davor, hier wild meine bestehenden Treiber zu deinstallieren. Ich bin da Anfänger, wer weiß, nachher geht gar nichts mehr.

 

Was die Kabelverbindung mit einem anderen PC betrifft: Unter windows 7 hatte ich meine beiden PCs mit meinem Ethernet kabel verbunden, direkt, ohne Router oä, und das hat funktioniert. Der Zugriff kam immer direkt mit dem Einstecken des Kabels zustande. Also muß das Kabel doch crossover tauglich sein, oder nicht? Jetzt kann ich zwar eine physische LAN Verbindung sehen, wenn die die Rechner mit dem Kabel verbinde, aber ich kriege keine Datenverbindung zustande, habe schon alle erdenklichen Problembehandlungsroutinen durchlaufen.

 

Gruß roli

 

 

Superuser
Nachricht 39 von 42
3.754 Aufrufe
Nachricht 39 von 42
3.754 Aufrufe

Re: Windows 10 - Kein WLAN

@roli

 

Touchpad-Treiber können manchmal die Hotkey-Treiber für die Fn-Funktionen beeinträchtigen, oder auch umgekehrt, so dass dadurch die Fn-Funktionen nicht mehr richtig ausgeführt werden können. 

Du brauchst aber die Fn + x Taste um dein Wlan zu aktivieren selbst wenn dieses im Geräte-Manager als aktiv gelistet ist. 

 

Man muss also über eine Fn +x Tasten-Kombi ( z.B. F7, weiss nicht welche F-Taste bei deinem Rechner mit der Wlan-Ein-/Ausschalt-Funktion belegt ist) das Wlan erst einschalten, bevor es funktioniert. Stelle es dir so vor, als ob die Tasten-Kombi die Sendeleistung oder die Antenne für das  Wlan ein- oder auschaltet. Nur als Denk-Modell, (eventuell wird Windows intern das Wlan-Netzwerk gesperrt).

 

Da beim Starten des Notebooks das Wlan-Netzwerk erst einmal abgeschaltet ist, muss es einmal eingeschaltet werden, damit Wlan funktionieren kann. Stört dann der Touchpad-Treiber die Hotkey-Funktionen, geht es eben nicht. 

 

Daher rät  @Andi  dir die Touchpad- und Hotkey-Treiber neu zu installieren. 

 

Aber im Geräte-Manager sollten die Treiber und das Wlan-Modul schon erkannt und auf aktiviert stehen.

 

Gruss, daddle

 

Edit:

 

Um dein Lan zu testen kannst du ja mal den Laptop über Kabel mit dem Router verbinden, dann sollte das zumindest funktionieren. Und um deine Rechner untereinander über Kabel zuverbinden, kannst du meine Tipps aus dem vorigen Post befolgen; nicht vergessen für die Laufwerke im Explorer unter Eigenschaften > Freigabe > erweiterte Freigabe diese frei zu geben.

Wenn du dieses peer to peer-Netzwerk nicht in das Heimnetzwerk einbinden willst oder kannst, kommt beim Aufrufen der Netzwerkverbindung die Abfrage nach dem User-Namen und dem Passwort des verbundenen Rechners; diese als Admin eingeben, wenn du ein Benutzer-Konto und nicht als Admin nutzt, dann musst du dich erts in deinem Admin-Konto anmelden, und dann erst auf dem anderen PC; danach hast du Zugriff auf den anderen PC.

Trainee
Nachricht 40 von 42
3.731 Aufrufe
Nachricht 40 von 42
3.731 Aufrufe

Re: Windows 10 - Kein WLAN

@daddle, @Andi,

 

daddle, vielen Dank für die Erklärungen! Damit hatte ich den Zusammenhang verstanden und konnte das Problem auch lösen. Tatsächlich war der hotkey Treiber schuld. Das WLAN läuft jetzt. Was ich nicht gewußt hatte, war, daß man den alten Treiber aus der Liste in Programme & Features deinstallieren muß vor der Installation des neuen. Ich hatte diese Deinstallation immer in Geräte-Manager/Gerät/Treiber versucht. Na ja, wenn man es eben nicht weiß... Ich konnte nun auch wieder die neueste Version des Synaptics Touchpad Treibers installieren, nur den älteren PHotkey Treiber brauchte ich also wirklich von der Medion Treiberupdate Site.

 

Auch die direkte Verbindung mit einem anderen PC via Ethernet Kabel funktioniert.

 

Bei allen Netzwerkverbindungen habe ich aber unter windows 10 das Problem, daß ich nicht mehr auf den Benutzer "Öffentlich" von anderen PCs aus zugreifen kann. Dieser User wird auf anderen PCs im Netzwerk nicht angezeigt. Hast Du eine Ahnung, wie man ihn sichtbar machen kann? Ich hatte diesen User immer für den Datentransfer von einem zum anderen PC benutzt. Da dieser User nicht in der Liste der Benutzer auftaucht, kann ich dort auch keine Freigaben setzen.

 

Habe noch ein Problem mit dem Akoya Erazer x6816 mit windows 10. Nach einem Neustart wird jedesmal, nachdem das win 10 logo kurz erscheint, der Bildschirm dunkel und bleibt es auch unbegrenzt lange. Erst wenn der Rechner "eingeschlafen" ist und ich ihn danach wieder wecke, erscheint der Sperrbildschirm. Nun muß ich also jedesmal nach einem Neustart den Laptop zuerst künstlich in Schlaf versetzen, indem ich Fn-F1 drücke, und ihn danach mit der Power-Taste wieder aufwecken.

Gibt es dazu eine Erklärung und Lösung?

 

Vielen Dank auf alle Fälle für Eure freundliche Hilfe. Ohne sie hätte ich den Laptop abschreiben müssen. So bin ich also heute mehr als froh!

 

Beste Grüße

roli