abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Wie finde ich den richtigen Ram-Speicher, um mein Notebook P7624 aufzurüsten?

GELÖST
1 ANTWORT 1
JohnP7624
Beginner
Nachricht 1 von 2
1.836 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
1.836 Aufrufe

Wie finde ich den richtigen Ram-Speicher, um mein Notebook P7624 aufzurüsten?

Hallo! Ich habe ein Notebook Akoya P7624 (MD 98920), in das ich gerne mehr Ram-Speicher einbauen würde. Zur Zeit sind zwei Festplatten eingebaut: Die Originalfestplatte als zusätzlicher Speicher und eine neue 500GB SSD, auf der das Betriebssystem und die Programme liegen und auf der hauptsächlich gearbeitet wird. An Ram-Speicher ist zur Zeit nur der Original-Speicher eingebaut - meines Wissens nach als ein Speicherriegel, bei einem weiteren freien Slot. Meine Fragen: 1. Wieviel GB können bei diesem System bzw diesem Mainboard bzw dessen Chipsatz maximal verwendet werden? 2. Welche Speichertypen können eingebaut werden? 3. Macht es irgendeinen Sinn, einen anderen Speichertyp als den Originalspeichertyp einzubauen, wenn ich die originalen 4GByte im System belasse? 4. Wird das System messbar schneller, wenn ich den Originalspeicher ausbaue, und stattdessen zwei Riegel des schnellsten einbaubaren Speichertyps verwenden? (Wenn das System überhaupt schnellere Ram-Typen verwenden kann.) 5. Sollte ich generell zwei Riegel einbauen, oder ist das bei diesem System für die Geschwindigkeit egal, ob ein Riegel mit z.B. 32 GByte oder zwei Riegel mit 16 GByte eingebaut sind? 6. Könnte ich einen freien Slot auch für etwas anderes nutzen? 7. GANZ WICHTIG: Wird das System dadurch viel wärmer? Wie steigt der Stromverbrauch? ----------- 8. Kann ich bei diesem Notebook auch eine M.2 SSD einbauen? ----------- Grüße John
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
2.057 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
2.057 Aufrufe

Hallo @JohnP7624 und herzlich willkommen in der Community.

 

Hier mal die Informationen, die ich in unserer Datenbak finden konnte.

 

1.

Maximal 8 GB.

 

2.

DDR3 RAM 10600 (1333 MHz)

 

3.

Gleichzeitig unterschiedliche Spezifikationen zu fahren macht nie Sinn.

 

4.

Nein, RAM der einen schnelleren Takt verträgt, würde nicht schneller getaktet werden, da das Board nicht schneller takten kann.

 

5.

Wenn das Board Dual-Channel unterstützt, könnte dieser geringe Geschwindigkeitszuwachs messbar, jedoch wahrscheinlich nicht fühlbar sein. Hierzu habe ich jedoch in den technischen Unterlagen keine Informationen gefunden.

 

6.

Nein.

 

7.

Vermutlich wird es keinen Unterschied bezüglich der Temperatur und des Stromverbrauchs geben.

 

8.

Ein M.2-Steckplatz ist nicht vorhanden.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
2.058 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
2.058 Aufrufe

Hallo @JohnP7624 und herzlich willkommen in der Community.

 

Hier mal die Informationen, die ich in unserer Datenbak finden konnte.

 

1.

Maximal 8 GB.

 

2.

DDR3 RAM 10600 (1333 MHz)

 

3.

Gleichzeitig unterschiedliche Spezifikationen zu fahren macht nie Sinn.

 

4.

Nein, RAM der einen schnelleren Takt verträgt, würde nicht schneller getaktet werden, da das Board nicht schneller takten kann.

 

5.

Wenn das Board Dual-Channel unterstützt, könnte dieser geringe Geschwindigkeitszuwachs messbar, jedoch wahrscheinlich nicht fühlbar sein. Hierzu habe ich jedoch in den technischen Unterlagen keine Informationen gefunden.

 

6.

Nein.

 

7.

Vermutlich wird es keinen Unterschied bezüglich der Temperatur und des Stromverbrauchs geben.

 

8.

Ein M.2-Steckplatz ist nicht vorhanden.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
1 ANTWORT 1