abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Webcamtreiber Notebook akoya MD 98250 MSN 30010615

GELÖST
10 ANTWORTEN 10
Lorei
Trainee
Nachricht 1 von 11
137.774 Aufrufe
Nachricht 1 von 11
137.774 Aufrufe

Webcamtreiber Notebook akoya MD 98250 MSN 30010615

Nach einem Recovery ist die Webcam nicht nutzbar. Auf der Treiberseite ist kein Treiber für eine Webcam vorhanden. Fn+F9 sind eingeschalten ohne Ergebnis.

 

Wo bekomme ich den Treiber her

 

Lorei

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Andi
Master Moderator
Nachricht 9 von 11
140.243 Aufrufe
Nachricht 9 von 11
140.243 Aufrufe

 

Hallo Lorei,

 

der Gerätemanager sieht bei deinem Notebook normalerweise so aus:

Gerätemanager.JPG

 

 

Da das Windows-Betriebssystem die Webcamtreiber bereits mitbringt, existieren diese auch nicht in unserem Downloadbereich.

 

Bitte konzentriere dich auch nicht so sehr auf das Thema "Treiber". Treiber können nur helfen, wenn die Webcam physikalisch erkannt wird und im Gerätemanager als unbekanntes Gerät vorhanden ist. Da dies bei deinem Notebook aber nicht der Fall ist und die Kamera komplett fehlt, müssen wir an dieser Stelle ansetzen.

 

Für ein nicht erkanntes Gerät gibt es mehrere Ursachen.

 

Spannungsspitzen:

Webcams werden oftmals intern per USB angeschlossen. USB-Ports sind anfällig für Überspannung. Bitte führe einmal folgenden Netzteilreset durch:

1.) Notebook ausschalten

2.) Stromkabel aus dem Laptop herausziehen

3.) Akku entfernen

4.) Einschaltknopf am Notebook für 15 Sekunden gedrückt halten (danach loslassen)

5.) Akku wieder einsetzen

6.) Stromkabel wieder anschließen

7.) Laptop einschalten

Danach sollte die Webcam erkannt werden.

 

Kamera nicht eingeschaltet:

Die Kamera aktivierst du mit der Tastenkombination Fn + F9.

 

Launchmanager:

Die Tastenkombination Fn + F9 funktioniert nur, wenn der Launchmanager installiert ist. Falls du diesen noch nicht installiert hast, hole das bitte nach, starte anschließend das Notebook neu und drücke dann noch einmal Fn + F9.

 

Kamera physikalisch nicht angeschlossen oder defekt:

In diesem Fall musst du tatsächlich aufmachen und nachsehen.

 

 

Ich wünsche dir viel Erfolg.

Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Lorei
Trainee
Nachricht 10 von 11
140.230 Aufrufe
Nachricht 10 von 11
140.230 Aufrufe

Hallo Andi,

 

das ist ja mal eine gut strukturierte Antwort!!! Vielen Dank!! Das probiere ich heute Abend mal aus.

 

Lorei

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

10 ANTWORTEN 10
mic
Moderator Moderator
Moderator
Nachricht 2 von 11
135.193 Aufrufe
Nachricht 2 von 11
135.193 Aufrufe

Hallo Lorei,

 

leuchtet die Status LED der Webcam Links neben dem Touchpad?

Wenn dies nicht der Fall sein sollte, drücke und halte die Taste FN und dann drücke einmal auf die Taste F9.

Die LED sollte sich nun einschalten und der Treiber der Webcam installiert sich automatisch.

mfg,
mic
MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Lorei
Trainee
Nachricht 3 von 11
135.188 Aufrufe
Nachricht 3 von 11
135.188 Aufrufe

Leider ist keine der 5 Statusanzeigen für die Webcam und die Kombination Fn und F9 hatte ich natürlich auch schon probiert.

Die Webcam ist auch im Gerätemanager nicht sichtbar.

 

Gibt es nicht vielleicht doch einen Treiber? Oder kann es eine versteckte Option im BIOS sein?

 

Lorei

mic
Moderator Moderator
Moderator
Nachricht 4 von 11
135.177 Aufrufe
Nachricht 4 von 11
135.177 Aufrufe

Hast du alle Treiber die sich auf dem Laufwerk D (Recover) im Ordner Driver befinden installiert?

mfg,
mic
MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Lorei
Trainee
Nachricht 5 von 11
135.175 Aufrufe
Nachricht 5 von 11
135.175 Aufrufe

Nein das habe ich nicht da ich davon ausging, dass Recover bedeutet ein Image zurückzuschreiben, das alle Treiber enthält. Und im Gerätemanager war kein gelbes Zeichen zu sehen. Jetzt schaue ich noch einmal in den Treiberordner.

 

Erst einmal vielen Dank für die Info.

 

Lorei

Lorei
Trainee
Nachricht 6 von 11
135.166 Aufrufe
Nachricht 6 von 11
135.166 Aufrufe

Bin nicht gleich dazu gekommen..

 

Leider gibt es im Treiberordner in Recovery auch keinen Treiber für die Webcam. Mich irritiert jedoch immer mehr, dass es im Gerätemanager die Webcam nicht gibt. Auch nach FN F9 nicht.

 

Ist die wonaders noch abschaltbar???

 

Und gibt es vielleicht doch irgendwo einen Treiber?

 

Lorei

CaptainChaot
Superuser
Nachricht 7 von 11
135.162 Aufrufe
Nachricht 7 von 11
135.162 Aufrufe

Installier mal bitte diesen treiber nach

 

http://www1.medion.de/downloads/download.pl?lang=de&filename=laup662xwxpvstw7.exe&id=8436&type=treib...

 

Versuchs dann nochmal mit Fn+F9

 

Mit freundlichen Grüßen

CaptainChaot

Kudos tun nicht weh. 🙂
Lorei
Trainee
Nachricht 8 von 11
135.150 Aufrufe
Nachricht 8 von 11
135.150 Aufrufe

Vielen Danbk für die freundliche Mitwirkung, aber auch dieser Treiber erweckt die Kamera nicht. Nun bleibt ja nur noch die Pathologie. Aufmachen und nachsehen.

 

Lorei

Andi
Master Moderator
Nachricht 9 von 11
140.244 Aufrufe
Nachricht 9 von 11
140.244 Aufrufe

 

Hallo Lorei,

 

der Gerätemanager sieht bei deinem Notebook normalerweise so aus:

Gerätemanager.JPG

 

 

Da das Windows-Betriebssystem die Webcamtreiber bereits mitbringt, existieren diese auch nicht in unserem Downloadbereich.

 

Bitte konzentriere dich auch nicht so sehr auf das Thema "Treiber". Treiber können nur helfen, wenn die Webcam physikalisch erkannt wird und im Gerätemanager als unbekanntes Gerät vorhanden ist. Da dies bei deinem Notebook aber nicht der Fall ist und die Kamera komplett fehlt, müssen wir an dieser Stelle ansetzen.

 

Für ein nicht erkanntes Gerät gibt es mehrere Ursachen.

 

Spannungsspitzen:

Webcams werden oftmals intern per USB angeschlossen. USB-Ports sind anfällig für Überspannung. Bitte führe einmal folgenden Netzteilreset durch:

1.) Notebook ausschalten

2.) Stromkabel aus dem Laptop herausziehen

3.) Akku entfernen

4.) Einschaltknopf am Notebook für 15 Sekunden gedrückt halten (danach loslassen)

5.) Akku wieder einsetzen

6.) Stromkabel wieder anschließen

7.) Laptop einschalten

Danach sollte die Webcam erkannt werden.

 

Kamera nicht eingeschaltet:

Die Kamera aktivierst du mit der Tastenkombination Fn + F9.

 

Launchmanager:

Die Tastenkombination Fn + F9 funktioniert nur, wenn der Launchmanager installiert ist. Falls du diesen noch nicht installiert hast, hole das bitte nach, starte anschließend das Notebook neu und drücke dann noch einmal Fn + F9.

 

Kamera physikalisch nicht angeschlossen oder defekt:

In diesem Fall musst du tatsächlich aufmachen und nachsehen.

 

 

Ich wünsche dir viel Erfolg.

Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Lorei
Trainee
Nachricht 10 von 11
140.231 Aufrufe
Nachricht 10 von 11
140.231 Aufrufe

Hallo Andi,

 

das ist ja mal eine gut strukturierte Antwort!!! Vielen Dank!! Das probiere ich heute Abend mal aus.

 

Lorei

10 ANTWORTEN 10