abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

USB Gerät wird nicht erkannt

Highlighted
Apprentice
Nachricht 1 von 7
80.524 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
80.524 Aufrufe

USB Gerät wird nicht erkannt

Hallo zusammen,

 

seit vielen Monaten habe ich immer mal wieder die Meldung auf meinem NB E1318T, "Das letzte USB Gerät, dass an diesem Computer angeschlossen wurde,hat nicht ordnungsgemäß funktioniert und wird nicht von Windows erkannt". Wäre nicht weiter tragisch, wenn nicht durch diese Meldung die Touch Screen Funktion deaktiviert wird. Angeschlossen ist nur meine USB Maus, die einwandfrei funktioniert.Tipps auf http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kummerkasten/windows-8/artikel/usb-geraet-wurde-nicht-erkannt-8051... haben nicht zum Erfolg geführt. Den USB- Troubleshooter habe ich nicht benutzt, weil er nur bis Windows 7 geignet ist.

Wer hat eine Idee, wie ich diesen Fehler eleminieren kann.

Viele Grüße 

Gunho2015

6 ANTWORTEN 6
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 7
80.493 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
80.493 Aufrufe

Re: USB Gerät wird nicht erkannt

Hallo @gunho2015.

 

In diesem Fall kann es schon helfen, ungenutze USB-Geräte (Treiberleichen) aus dem Gerätemanager zu entfernen. Dazu musst du zunächst die ausgeblendeten Geräte im Gerätemanager sichtbar machen. Danach kannst du in der Rubrik "USB-Controller" alle ausgegrauten Einträge entfernen und den PC neu starten.

 

Sollte dieser Tipp nicht funktionieren, empfehle ich dir, einmal den Auslieferungszustand des Gerätes herzustellen. Sollte der Fehler danach nicht mehr auftauchen, hat es sich lediglich um ein Softwareproblem gehandelt.

 

Sollte der Fehler jedoch sofort wieder auftauchen, ohne dass Du Treiberupdates (die den Fehler verursachen könnten) gemacht hast, liegt höchstwahrscheinlich ein Defekt vor. In diesem Fall wende dich bitte einmal an den Support.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Apprentice
Nachricht 3 von 7
80.484 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
80.484 Aufrufe

Re: USB Gerät wird nicht erkannt

Hallo Andi,

als erstes ein herzliches Dankeschön für Deine Antwort.

Nachdem mich dieser Fehler schon viele Monate immer mal wieder öfters oder weniger öfters stört,warst Du meine "letzte Hoffnung".

Alle drei Vorschläge habe ich in der Vergangenheit schon erfolglos getestet. Der Support konnte den Fehler leider nicht finden, da er bei mir auftrat, aber beim Support trat er gerade nicht auf. Somit bekam ich da NB ohne Befund zurück.Ich habe bis heute noch nicht heraus gefunden, wodurch der Fehler hervor gerufen wird. Aber wenigsten zwei Möglichkeiten um ihn temporär zu beheben. 

Seit einigen Tagen habe ich keine Probleme. Eventuell ist der Grund, dass ich "Apps über Windows Firewall zu kommunizieren" kritisch überprüft habe und einigen die Zulassung entzogen habe. Ein Strohhalm halt....

Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag

gunho2015

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 4 von 7
80.473 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
80.473 Aufrufe

Re: USB Gerät wird nicht erkannt

Hallo @gunho2015.

 

Fehler, die nur temporär auftreten, sind immer schwer zu finden. Meistens treten sie in der Werkstatt nicht auf, wenn sie eigentlich auftreten sollen (Vorführeffekt).

 

Eventuell kannst du den Fehler durch einen bestimmten Neigungswinkel des Displays hervorrufen. Das würde dann auf einen Kabelbruch der Displayverbindung hindeuten.

 

Ich denke, mit deiner Firewall hat das Problem nichts zu tun, da es hier nich um die Kommunikation ins Internet, sondern um eine interne USB-Verbindung im Netbook geht.

 

Solltest du eine Möglichkeit gefunden haben, den Fehler zu reproduzieren, teile dies bitte unserem Support mit. Wir können der Werkstatt dann explizite Hinweise geben, damit der Fehler mit deinen Tipps auch dort nachvollzogen werden kann.

 

 

Beste Grüße - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Superuser
Nachricht 5 von 7
80.466 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
80.466 Aufrufe

Re: USB Gerät wird nicht erkannt


gunho2015 schrieb:

Hallo zusammen,

 

seit vielen Monaten habe ich immer mal wieder die Meldung auf meinem NB E1318T, "Das letzte USB Gerät, dass an diesem Computer angeschlossen wurde,hat nicht ordnungsgemäß funktioniert und wird nicht von Windows erkannt". Wäre nicht weiter tragisch, wenn nicht durch diese Meldung die Touch Screen Funktion deaktiviert wird. Angeschlossen ist nur meine USB Maus, die einwandfrei funktioniert.Tipps auf http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kummerkasten/windows-8/artikel/usb-geraet-wurde-nicht-erkannt-8051... haben nicht zum Erfolg geführt. Den USB- Troubleshooter habe ich nicht benutzt, weil er nur bis Windows 7 geignet ist.

Wer hat eine Idee, wie ich diesen Fehler eleminieren kann.

Viele Grüße 

Gunho2015


Hallo,

 

sekundär zum Vorposter eine Anleitung:

 

- Klicke mit der rechten Maustaste auf "Computer" und dann auf Eigenschaften.

- Wähle nun in der linken Spalte auf "Erweiterte Systemeinstellungen".
- Tippe auf auf das Register "Erweitert" und dann auf die Schaltfläche "Umgebungsvariablen...".

 

Umgebungsvariablen.jpg

 

- Klicke auf "Neu...".

- Im nun erscheinenden Fenster gebe der Variablen den Namen "devmgr_show_nonpresent_devices " und setze den Wert auf "1".

 

Das ganze sieht dann so aus:

 

Neue Variable.jpg

 

- Klicke nun auf "OK und schließe auch Umgebungsvariablen sowie die Systemeigenschaften jeweils  mit "OK".

 

Nun öffne den Gerätemanager wie folgt:

- Rechtsklick auf "Dieser PC" -> "Eigenschaften" und dann auf "Gerätemanager".
- Klicke im Gerätemanager nun auf "Ansicht"  und setze den Haken bei "Ausgeblendete Geräte anzeigen"

Siehe hier:

GR.jpg

 

Nun folgt das Entfernen von alten und überflüssigen Einträgen. Dabei gilt: So viel wie nötig, so wenig wie möglich. Um einen Eintrag zu löschen klicke den ausgegrauten Eintrag mit der rechten Maustaste an und wähle dann "Deinstallieren".


Ein paar Hinweise:
Abgeblendete Einträgen haben Komponenten, die irgendwann mal am PC angeschlossen waren, es jetzt im Moment aber nicht sind.

Die Gruppe "Andere Geräte" am Anfang der Liste ist sehr verdächtig. Hat sie ein gelbes Fragezeichen öffne sie (Klick auf das "+") und deinstalliere jeden Eintrag.

Klappe auch die Gruppe "USB-Controller" auf und lösche (so vorhanden) "Unbekanntes Gerät" sowie Einträgen die vom Namen nicht zu zuordnen sind.

Abgeblendete Symbole bedeuten nicht automatisch, dass diese Einträge zu löschen wären. Es heißt erst einmal nur, dass die Geräte nicht angeschlossen sind. In einigen Fällen können sich auch in anderen Gruppen Einträge zu dem betreffenden Gerät befinden. Auch diese Einträge sind dann zu löschen.

 

Prüfe also den Eintrag oder die Einträge bevor Du diesen löscht, andernfalls müsste der Treiber des entsprechenden Gerätes nachinstalliert werden, wenn Du das Gerät wieder anschließt. Falsch machen tust Du also nichts, sofern du alle Treiber deiner USB geräte hast.

Mit freundlichen Grüßen

CaptainChaot

Kudos tun nicht weh. 🙂
Highlighted
Apprentice
Nachricht 6 von 7
80.448 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
80.448 Aufrufe

Re: USB Gerät wird nicht erkannt

Guten Abend Andi,

 

mein Strohhalm mit der Firewall war wirklich ein Strohhalm.

Ich werde Deinen Tipp mit dem Neigungswinkel mal beobachten und ansonsten versuchen die Fehlerquelle zu ermitteln.

Danke und viele Grüße

Gunho2015

Highlighted
Apprentice
Nachricht 7 von 7
80.429 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
80.429 Aufrufe

Re: USB Gerät wird nicht erkannt

Hallo Captain Chaot,

 

danke für Deine Vorschläge und Empfehlungen. Speziell Dein Vorschlag mit einer neuen Systemvariablen war mir neu und deshalb habe ich dies sofort ausprobiert. Leider führte  auch dieser Weg nicht zur Fehlerbehebung. Ich werde also erst mal damit "Leben" müssen.

Freue mich natürlich über jeden weiteren Vorschlag, der zur Lösung beitragen kann.

Viele Grüße

gunho2015