abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

UEFI Update-PROBLEM

GELÖST
Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 5
458 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
458 Aufrufe

UEFI Update-PROBLEM

Hallo,

 

habe mein akoya 1318t mit ssd und neuem RAM ausgestattet und anschließend WIN10 neu aufgesetzt.

 

Danach habe ich die Treiber installiert.

 

Beim Update der BIOS Treiber bin ich wie in der Beschreibung vorgegangen=

 

Erst 608 installiert => neustart

danach 610 gestartet => es öffnet sich die Meldung, dass mein Mainboard (insydeh20) nicht kompatibel ist.

-->Das Program zum Update, (welches die Fehlermeldung ausgiebt und als Update für meine insydeh20 UEFI angeboten wird), stammt aber von : American Megstrends

 

Folge: irgendetwas wurde installiert, denn das Netbook arbeitet seither nicht mehr ansatzweise flüssig. AUch nach Einbau der alten Hardware bleibt das Problem Präsent.

 

Model No.: MD99240

MSN: 30016161

EAN 29096428

 

- Festplatte ist nicht frozen

- Kein Masterpassword gesetzt

 

Derzeitige Angaben:

BIOS Version : 210

VBIOS Version: 1.48

EC Version 2300000F07

 

 

 

Bitte um übersendung der richtigen Updatedatei.

 

Installiert wurde die Datei aus folgendem Download:

http://www1.medion.de/downloads/download.pl?lang=de&filename=bioe7225_e7226_w8x.exe&id=18329&type=tr...

 

Für Ihre Mühen bedanke ich mich im Vorraus.

 

Beste Grüße

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 5
435 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
435 Aufrufe

Re: UEFI Update-PROBLEM

Hallo @akoyauser und herzlich willkommen in der Community.

 

Die passende BIOS-Version zu deinem E1318T findest du hier. Dabei handelt es sich um die Version 6.02 und gleichzeitig auch die aktuellste Version, die uns zur Verfügung steht.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 5
436 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
436 Aufrufe

Re: UEFI Update-PROBLEM

Hallo @akoyauser und herzlich willkommen in der Community.

 

Die passende BIOS-Version zu deinem E1318T findest du hier. Dabei handelt es sich um die Version 6.02 und gleichzeitig auch die aktuellste Version, die uns zur Verfügung steht.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 5
395 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
395 Aufrufe

Re: UEFI Update-PROBLEM

Freu mich hier zu sein,

JETZT ERST RECHT! #

#

 

Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ist jetzt auf jeden Fall nen ganzes Stück flotter.

 

Nochmals vielen Dank und noch eine friedliche, Virusfreie Woche.

 

 

Beste Grüße

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 4 von 5
377 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
377 Aufrufe

Re: UEFI Update-PROBLEM

Hallo @akoyauser.

Danke für deine Rückmeldung. Schön, dass es nun funktioniert. Smiley (zwinkernd)
Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß in der Community.


Beste Grüße - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Traveler
Nachricht 5 von 5
181 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
181 Aufrufe

Re: UEFI Update-PROBLEM

Hallo.

Ich habe mein E1318T MD99240 auch erfolgreich umgebaut. Arbeitspeicher 8 GB und SSD Adata SU800. Und auch ein Upgrade auf Win 10 pro. Auf dem Gerät soll auch ein Android Emulator laufen. Dafür soll man Hyper V im Bios auf Enabled stellen. Mit einem AMD Tool habe ich getestet ob es geeignet. Es soll funktionieren. Im Bios ist leider nichts zu finden.

Gruß Ralf.