abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Treiber Fehlermeldung Dolby Digital Plus Advance Audio - Akoya MD99720

48 ANTWORTEN 48
Holg
New Voice
Nachricht 1 von 49
21.232 Aufrufe
Nachricht 1 von 49
21.232 Aufrufe

Treiber Fehlermeldung Dolby Digital Plus Advance Audio - Akoya MD99720

Nach neuem Kauf des Medion Akoya E2212T (MD9970) und Updates von Windows 10 erscheint

nun immer seit den Updates beim Start die Fehlermeldung: "Dolby Digital Plus Advance Audio"

 

"Der Dolby Digital Plus-Audiotreiber kann nicht gestartet werden. Starten Sie den Computer neu oder installieren Sie den Treiber erneut, falls das Problem weiterhin besteht."

 

Ich kann den Treiber im Geräte-Manager nicht finden.

Auch bietet Medion den Treiber nicht an. Auf der Dolby-Hompage ist er auch nicht zu finden?

 

Was ist zu tun?

Der Speaker (Intel SSt Audio Device (WDM)) läuft normal!

 

Vielen Dank !!!

 

Holg

 

 

48 ANTWORTEN 48
BiPa
Trainee
Nachricht 41 von 49
393 Aufrufe
Nachricht 41 von 49
393 Aufrufe

Hallo Andi,
wenn ich den Geraetemanager öffne, ist der Ordner für Bluetooth geöffnet und dort wird ein Eintrag angezeigt, der ein anderes Ikon hat, das mit einem weiteren weissen Symbol ergänzt ist.

 

Wenn ich mit Rechtsklick 'Nach geaenderter Hardware suchen' ausgeführt habe, passiert unter 'Audio, Video und Geraetetreiber' nichts weiter, der selbe Treiber ist weiterhin da. Kein weiterer Eintrag.

Du schriebst: "Bitte poste hier mal einen Screenshot vom Gerätemanager."

- Leider weiss ich derzeit noch nicht, wie ich Dir den Screenshot posten kann.

 

Unter Einstellungen\System\Info\Systemtyp finde ich 32-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor.

Ich habe gleichzeitig eine Systemdiagnose bei Medion durchfuehren lassen.
Sie schreiben:
"Sie haben keinen Soundtreiber auf Ihrem Notebook. Ihr Gerät ist mit Windows 10 in der 32 Bit Version ausgestattet.
Das letzte Update das Microsoft für das System herausgab, das 21H2, haben Sie installiert. Mit einer weiteren Unterstützung durch Microsoft ist nicht zu rechnen, da der Support von 32 Bit Systemen vor mehr als einem Jahr eingestellt wurde. Aus dem Grund verfügen auch wir über keine Treiber für Ihre Windowsversion.
Die derzeit einzige Möglichkeit Ihr Gerät weiter zu benutzen wäre mit einem alternativen Betriebssystem wie z.B. ein Linux Mint. Das sind Betriebssysteme für Computer mit wenig Leistung und ist wahrscheinlich noch auf Ihrem Gerät nutzbar.
Ein aktuelles Windows kann aus dem gleichen Grund nicht auf Ihrem Gerät installiert werden."

 

Dazu kann ich nur sagen, dass ich im Januar diesen Jahres den Lautsprecher noch einschalten konnte.
- Also müsste auch das Audio ueber den vorhanden Treiber reguliert worden sein, oder über andere Software.
Zwar war mir damals auch schon aufgefallen, dass die Funktionstaste für das Ein- und Ausstellen nicht mehr korrekt funktionierte, doch mit Rechtsklick auf das Symbol in der Taskleiste funktionierte es noch und auch unter den Einstellungen konnte ich diesen noch einstellen. Und Ende letzten Jahres war noch alles in Ordnung.

 

Hast Du eine Idee, wie dies behoben werden kann?
Wie kann ich einen Soundtreiber installieren, so dass auch die Kamera weiter funktioniert?

 

Noch eine Anmerkung nebenbei:
Es kann doch nicht sein, dass Funktionen einfach blockiert werden, wenn updates aufgespielt werden.
Auch funktioniert die Einstellung für den Nachtmodus nicht mehr.
- Der PC ändert nicht mehr die Helligkeit und die Farbnouencen.
Auch das Symbol und die Funktion von dem Energiestatus ist verschwunden und
auch in den Einstellungen finde ich keine Möglichkeit mehr diesen zu sehen,
so dass ich den Akku rechtzeitig aufladen kann um einen Absturz zu vermeiden.

 

Mit besten Dank im Voraus.
BiPa

Andi
Master Moderator
Nachricht 42 von 49
374 Aufrufe
Nachricht 42 von 49
374 Aufrufe

Hallo @BiPa.

 


@BiPa  schrieb:
wenn ich den Geraetemanager öffne, ist der Ordner für Bluetooth geöffnet

OK, Bluetooth hat erst mal nichts mit dem Sound zu tun. Bitte poste hier mal ein Foto auf dem man das sehen kann. Achte aber bitte darauf, dass auf dem Screenshot auch die Rubrik "Audio, Video, Gamecontroller" geöffnet ist, so dass man sehen kann, was alles enthalten ist.

 

 


@BiPa  schrieb:
und dort wird ein Eintrag angezeigt, der ein anderes Ikon hat, das mit einem weiteren weissen Symbol ergänzt ist.

Ein weißes Symbol? Wie sieht das denn aus? Wie gesagt, ein Screenshot wäre bestimmt hilfreich. Wenn das ein rundes weißes Symbol sein sollte in dem ein kleiner schwarzer Pfeil zu sehen ist, der nach unten zeigt, dann bedeutet das, dass es sich hier um eine deaktivierte Komponente handelt. Sicherheitshalber würde ich diesen Eintrag dann mal aktivieren. Das geht mit Rechtsklick und dann "Gerät aktivieren".

 

 


@BiPa  schrieb:
Wenn ich mit Rechtsklick 'Nach geaenderter Hardware suchen' ausgeführt habe, passiert unter 'Audio, Video und Geraetetreiber' nichts weiter, der selbe Treiber ist weiterhin da. Kein weiterer Eintrag.

Das ist schlecht. Ich hatte mir erhofft, dass der Soundchip dann erscheint und man den Treiber zuweisen kann.

 

 


@BiPa  schrieb:
Du schriebst: "Bitte poste hier mal einen Screenshot vom Gerätemanager."
- Leider weiss ich derzeit noch nicht, wie ich Dir den Screenshot posten kann.

Wenn du auf meinen Beitrag antwortest hast du ja das Feld in dem du tippst. Darüber ist eine Symbolleiste mit einem Kamerasymbol. Damit das Foto auswählen.

 

 


@BiPa  schrieb:
Unter Einstellungen\System\Info\Systemtyp finde ich 32-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor.

OK, dann warst du im Ordner X86 doch richtig.

 

 


@BiPa  schrieb:
Ich habe gleichzeitig eine Systemdiagnose bei Medion durchfuehren lassen.

Was meinst du mit "bei Medion"? Hast du unsere Service-App heruntergeladen und laufen lassen?

 

 


@BiPa  schrieb:
Dazu kann ich nur sagen, dass ich im Januar diesen Jahres den Lautsprecher noch einschalten konnte.
- Also müsste auch das Audio ueber den vorhanden Treiber reguliert worden sein, oder über andere Software.

Dann wurde im Januar der Soundchip noch erkannt und es war der korrekte Treiber installiert.

 

 


@BiPa  schrieb:
Hast Du eine Idee, wie dies behoben werden kann?
Wie kann ich einen Soundtreiber installieren, so dass auch die Kamera weiter funktioniert?

Also Kamera und Sound hat nichts miteinander zu tun. Um die Cam wieder funktionsfähig zu bekommen würde ich sie im Gerätemanager deinstallieren und nach geänderter Hardware suchen. Windows müsste sie dann theoretisch mit dem korrekten Treiber selber wieder installieren. Das Problem ist in deinem Fall das offensichtlich gar kein Soundchip erkannt wird für den man einen Treiber installieren könnte.


Ich würde jetzt einfach mal im heruntergeladenen Treiberpaket in den Ordner 01 MRD7_PV\MRD7-Win10-PV-WW31\Script wechseln und dort die Install.bat ausführen. Dadurch sollten theoretisch alle Treiber automatisch installiert werden. Sollte das nicht helfen, fällt mir nur eine komplette Neuinstallation ein.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
BiPa
Trainee
Nachricht 43 von 49
368 Aufrufe
Nachricht 43 von 49
368 Aufrufe

Hallo Andi,


mit Deiner Vermutung, dass der bluetooth-Treiber deaktiviert ist, hast Du wohl recht.
Ich habe ihn extra deaktiviert, da ich ihn nicht benutzte und aus Sicherheitsgruenden.

 

Ein screenshot von dem Gerätemanager habe ich Dir per Mailfunktion auf dieser Platform geschickt.
Ein zweites hänge ich ebenfalls an, bei dem auch der Audio, Video und Geraetetreiber-Bereich geöffnet ist.
Dies erfolgte nachdem ich 'Nach geaenderter Hardware suchen' ausgeführt habe.

Und ein drittes nach der Ausführung von install.bat.

Ich schicke Dir die Screenshots wieder per Mailfunktion zu.

 

Die Systemdiagnose-App konnte ich nicht installieren, deshalb habe ich dies über die e-Mail-Möglichkeit gemacht.

 

Ich bin mir nicht sicher, ob die Cam nicht noch funktioniert.
Daher habe ich sie jetzt auch noch nicht de- und wieder installliert.
- Wahr wohl auch gut so, da install.bat auch nicht funktioniert hat. (s.u.)

 

Ich habe jetzt mehrfach die install.bat-Datei ausgeführt und zwischendrin screenshots gemacht.
Hiebei ist zu sehen, dass Informationen der Treiber nicht mehr vorhanden sind.
Muss ich die Treiber jetzt alle manuell aufspielen?
Oder muss in der install.bat-Datei etwas geändert werden, damit mein PC die Informationen aus den entsprechenden Ordnern unter c:\Medion\... nimmt?
screenshots wieder per Mailfunktion ueber dieses online-Portal.

 

Sollte eine Neuinstallation nötig sein, würde diese überhaupt möglich sein,
wenn schon bei install.bat "keine Daten mehr verfügbar" waren?
Wenn eine Neuinstallation erforderlich ist, kann ich diese über Medion machen lassen?
Wenn ja, was würde mich das bei Medion kosten?

 

Mit besten Grüßen,
BiPa

Andi
Master Moderator
Nachricht 44 von 49
361 Aufrufe
Nachricht 44 von 49
361 Aufrufe

Hallo @BiPa.

 

Mit "Mailfunktion" meinst du offensichtlich die Privatnachricht hier in der Community. Dort habe ich die Screenshots erhalten. Warum die Fehlermeldungen beim Installieren der Treiber auftauchen ist eine gute Frage. Hast du die Install.bat vielleicht nicht als Administrator ausgeführt? Daran könnte es schon liegen. Klicke bitte mal mit der rechten Maustaste auf die Install.bat Datei und wähle dann "Als Administrator ausführen" aus. Werden dann immer noch die Fehlermeldungen angezeigt?

 

Falls ja, würde ich Windows tatsächlich einmal komplett neu installieren. Dazu kannst du dir mit dem Media Creation Tool einen Installations-USB-Stick erstellen.

Wie teuer eine Neuinstallation in der Werkstatt ist, weiß ich leider nicht. Du würdest bei Einsendung einen Kostenvoranschlag erhalten. Aber das kann man auch selber machen. Im Internet gibt es Schritt für Schritt Anleitungen die die Verwendung des Media Creation Tools zeigen.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
BiPa
Trainee
Nachricht 45 von 49
355 Aufrufe
Nachricht 45 von 49
355 Aufrufe

Hallo Andi,

ich hatte Dir die Bilder extra nur per Mail-Funktion zugesand.

Kannst Du sie bitte wieder aus dem Text herausnehmen.
Ich möchte nicht, dass jeder sehen kann, was auf meinem PC drauf ist.

Gruß,
BiPa

BiPa
Trainee
Nachricht 46 von 49
354 Aufrufe
Nachricht 46 von 49
354 Aufrufe

Hallo Andi,

... wie oben bereits erwähnt, bitte ich Dich, die screenshots wieder raus zu nehmen.

 

Die Installation habe ich in meinem Administrator-user gemacht.

Bleibt mir wohl nur eine komplette Neuinstallation.

 

Ich schaue mir die Informationen unter dem Link gerne an.

Ich danke Dir für die viele Hilfe, auch wenn noch viel offen bleibt.

 

Gruß,

BiPa

Andi
Master Moderator
Nachricht 47 von 49
344 Aufrufe
Nachricht 47 von 49
344 Aufrufe

Hallo @BiPa.

 

Anhand der Bilder kann man nicht sehen, "was auf deinem PC drauf ist". Sonst hätte ich diese aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht gepostet. Die Rubrik-Aufteilung des Gerätemanagers ist überall gleich. Es ist aber für das technische Verständnis und die Nachvollziehbarkeit des kompletten Threads wichtig zu sehen, dass unter "Audio, Video und Gamecontroller" wirklich nur die Webcam erscheint.

 

Da es aber (warum auch immer) dein ausdrücklicher Wunsch ist die Bilder zu entfernen, werde ich dem natürlich nachkommen.

 

 


@BiPa  schrieb:
Die Installation habe ich in meinem Administrator-user gemacht.

Das spielt keine Rolle. Auch ein Administrator-User hat nicht automatisch immer alle Rechte, auch wenn man das vermuten mag. Daher klicke bitte mal mit der rechten Maustaste auf die Install.bat Datei und wähle dann "Als Administrator ausführen" aus.

 

 


@BiPa  schrieb:
Bleibt mir wohl nur eine komplette Neuinstallation.

Würde ich auf jeden Fall ausprobieren.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
BiPa
Trainee
Nachricht 48 von 49
335 Aufrufe
Nachricht 48 von 49
335 Aufrufe

Hallo Andi,

vielen Dank, dass Du die Bilder raus genommen hast.

 

Wenn ich die Install.bat Datei als Administrator ausführe, ist diesemal der Text sehr viel kürzer.
Trotzdem bekomme ich eine Fehlermeldung. Anbei der Text:
"
Installing All Drivers
C:\Medion\01 MRD7_PV\MRD7-Win10-PV-WW31
****************
Install IO driver
Microsoft-PnP-Hilfsprogramm

Verarbeitungsinf.: iaioi2ce.inf
Fehler beim Installieren des Treibers:Es sind keine Daten mehr verfügbar.


Versuche gesamt: 1
Anzahl erfolgreicher Importe: 0

**************
Install GPIO driver
Microsoft-PnP-Hilfsprogramm

Verarbeitungsinf.: iaiogpioe.inf
"

Im Gerätemanager unter Audio,Video und Gamcontroller hat sich nichts geändert.

 

Kann es sein, dass dieser PC schon immer nur diesen einen Treiber hatte?
Oder kann es sein, dass dieser Treiber auch das Audio bedient hat?
Ist es möglich, dass das Audio über eine andere Software gesteuert wird?

 

Auch denke ich, dass die Einstellung des Lautsprechers eher eine Microsoft Windows-Sache ist.

Was passiert Deiner Meinung nach, wenn ich die updates von Microsoft einem nach dem anderen deinstalliere?
Ist dies möglich, ohne Gefahr zu laufen, dass der Rechner Funktionen verliert, so dass er letztendlich nicht mehr bedienbar ist?

 

Gruß, BiPa

Andi
Master Moderator
Nachricht 49 von 49
321 Aufrufe
Nachricht 49 von 49
321 Aufrufe

Hallo @BiPa.

 

Updates zu deinstallieren kannst du versuchen. Das sollte nicht zu einem Ausfall führen. Ansonsten würde ich tatsächlich mal eine Neuinstallation durchführen.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
48 ANTWORTEN 48