abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Treiber Fehlermeldung Dolby Digital Plus Advance Audio - Akoya MD99720

48 ANTWORTEN 48
Holg
New Voice
Nachricht 1 von 49
19.770 Aufrufe
Nachricht 1 von 49
19.770 Aufrufe

Treiber Fehlermeldung Dolby Digital Plus Advance Audio - Akoya MD99720

Nach neuem Kauf des Medion Akoya E2212T (MD9970) und Updates von Windows 10 erscheint

nun immer seit den Updates beim Start die Fehlermeldung: "Dolby Digital Plus Advance Audio"

 

"Der Dolby Digital Plus-Audiotreiber kann nicht gestartet werden. Starten Sie den Computer neu oder installieren Sie den Treiber erneut, falls das Problem weiterhin besteht."

 

Ich kann den Treiber im Geräte-Manager nicht finden.

Auch bietet Medion den Treiber nicht an. Auf der Dolby-Hompage ist er auch nicht zu finden?

 

Was ist zu tun?

Der Speaker (Intel SSt Audio Device (WDM)) läuft normal!

 

Vielen Dank !!!

 

Holg

 

 

48 ANTWORTEN 48
Andi
Master Moderator
Nachricht 31 von 49
1.638 Aufrufe
Nachricht 31 von 49
1.638 Aufrufe

Hallo @lmeyenbu und vielen Dank für deine Rückmeldung.

 

Wären die anderen Thread-Teilnehmer bitte auch einmal so nett?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Holg
New Voice
Nachricht 32 von 49
1.624 Aufrufe
Nachricht 32 von 49
1.624 Aufrufe

Hallo Andi,

 

1. MSN: 30021004

2. BIOS:: SMBIOSBIOSVersion 1.3

3. Windowsversion: Windows 10 Home, Version 1803

4. Auslieferungszustand unbekannt.Nach direktem Update (nach "Ersteinschaltung") von Windows 10 funktionierte es nicht mehr.

Gruss

speedengineer
New Voice
Nachricht 33 von 49
1.599 Aufrufe
Nachricht 33 von 49
1.599 Aufrufe

Hallo Andi.

 

Ich habe zwischenzeitlich meinen Rechner neu aufgesetzt.

Positiv: Dolby geht wieder

Negativ: Alle meine Daten und Apps müssen neu aufgespielt werden, was zum Teil nicht mehr geht, da ich einiges Installiert hatte das es nicht mehr im Netz gibt.

Wie schon weiter oben geschrieben, ich kaufe mir in Zukunft lieber etwas von anderen Herstellern bei denen der Support länger als ein Jahr stattfindet...

Nix gegen dich Andi, du machst anscheinend alles was möglich ist, aber das muss Medion noch lernen!

 

Gruß Stefan

Andi
Master Moderator
Nachricht 34 von 49
1.591 Aufrufe
Nachricht 34 von 49
1.591 Aufrufe

Hallo @speedengineer .

 

Vielen Dank für deine Rückmeldung. Jetzt wäre ja noch für die anderen User interessant, was letztendlich zum Funktionieren der Dolby-Geschichte geführt hat.

 

Hast du Dolby jetzt anders installiert als beim ersten Versuch? Oder lag es jetzt nur daran, dass der PC neu aufgesetzt war?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
BiPa
Trainee
Nachricht 35 von 49
215 Aufrufe
Nachricht 35 von 49
215 Aufrufe

Hallo Andi,

mein MD 99720(E2212T) hat das selber Problem wie zuvor beschrieben.
s.a. von Martin K am am ?22.11.2017 22:39:
"... Seit einem unfangreichen Windows-Update Anfang des Monats habe auch ich bei jedem Start die Fehlermeldung "Dolby Digital Plus Audiotreiber kann nicht gestartet werden. Starten Sie den Computer neu oder installieren Sie den Treiber erneut, falls das Problem weiterhin besteht" .

Die bereits angesprochenen möglichen Lösungswege sind mir zu kompliziert, ich bin einfacher Nutzer und erwarte eigentlich nur, daß das Teil funktioniert. Was soll ich jetzt tun? Wo kann ich den Treiber herunterladen?

Martin"

Ich kann weder den Lautsprecher bedienen, noch höre ich irgendetwas.

- Ich benötige diese Funktionen sehr dringend für Teams.

 

Ich habe auf der Medion-Seite das Treiberpaket für mein MD 99720(E2212T) noch nicht gefunden.

Könntest Du mir hierzu den Link schicken?

 

Die letzte AW zu diesem Thema war vom am ?07.03.2019 09:12 von Dir, Andi.
Gibt es hierzu neuere Erkenntnisse?
- Ich möchte meinen PC nicht komplett neu aufsetzten noch auf den Auslieferungszustand zurücksetzen wollen.
Zumal das Problem nicht gelöst würde, da Windows dann wieder updates schickt,
die ich aus Sicherheitsgründen installieren würde und somit das Problem wieder entstehen würde.

mein PC: MSN: 30020209
BIOS-Version: kenne ich noch nicht, - Wo finde ich diese Angabe?
Windows 10 Version: Version 21H2 mit regelmaessigen Updates
Auslieferungszustand: Dolby war einwandfrei

Meinen Audio,Video und Gamecontroler (Treiber:CyberLink; vom 31.08.2015;Version 1.1.31695.8031;
Signaturgeber: Microsoft Windows Hardware Compatibility Publisher)
habe ich bereits aktualisiert über die entsprechende Taste im Gerätemanager.

Ich habe das Problem auch an Microsoft geschickt, doch kann ich die Antwort nicht verfolgen.

Besten Dank, BiPa

Andi
Master Moderator
Nachricht 36 von 49
207 Aufrufe
Nachricht 36 von 49
207 Aufrufe

Hallo @BiPa und herzlich willkommen in der Community.

 

Das Treiberpaket für dein E2212T (MD 99720) findest du unter diesem Link.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
BiPa
Trainee
Nachricht 37 von 49
200 Aufrufe
Nachricht 37 von 49
200 Aufrufe

Hallo Andi,
ganz herzlichen Dank fuer die schnelle Reaktion.

 

Ich habe die Dateien heruntergeladen und
unter C:\Medion\02 Audio\RTK_6_4_10147_4290_WHQL\X86 befinden sich die Dateien:
rtii2sac.cat; rtii2sac.inf; RTII2SAC.sys und
unter C:\Medion\05 Dolby Audio\1756325_ISST_604.10135.1010.531_Win10_X86_BYT3.1_Dolby_082115_WHQL\ISST die Dateien:
DDPA32.dll; DDPD32A.dll;DDPO32A.dll; DDPP32A.dll; isstrtc.cat; isstrtc.inf; isstrtc.sys; realtek_fw_sst.bin

 

Wie und wo installiere ich diese jetzt?

 

Danke und Gruss,
BiPa

Andi
Master Moderator
Nachricht 38 von 49
193 Aufrufe
Nachricht 38 von 49
193 Aufrufe

Hallo @BiPa.

 

Ich würde es so versuchen:

 


@BiPa  schrieb:
unter C:\Medion\02 Audio\RTK_6_4_10147_4290_WHQL\X86 befinden sich die Dateien:
rtii2sac.cat; rtii2sac.inf; RTII2SAC.sys

In dieser FAQ findest du Hinweise zur Treiberinstallation per Gerätemanager.

 

 


@BiPa  schrieb:
unter C:\Medion\05 Dolby Audio\1756325_ISST_604.10135.1010.531_Win10_X86_BYT3.1_Dolby_082115_WHQL\ISST die Dateien:
DDPA32.dll; DDPD32A.dll;DDPO32A.dll; DDPP32A.dll; isstrtc.cat; isstrtc.inf; isstrtc.sys; realtek_fw_sst.bin

Unter C:\Medion\05 Dolby Audio die Datei "DolbyDigitalPlusAA.msi" starten.

 

 

Gruß - Andi

 

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
BiPa
Trainee
Nachricht 39 von 49
186 Aufrufe
Nachricht 39 von 49
186 Aufrufe

Hallo Andi,

ich habe nur einen Treiber unter Audio, Video und Gerätetreiber stehen,
das ist der 'CyberLink WebCam Virtual Driver 6.0' (1.1.31695.8031) vom 31.08.2015.

Wenn ich den Treiber 'rtii2sac.inf' aus '...\02 Audio\RTK_6_4_10147_4290_WHQL\X86' über den Gerätemanager->Treiber aktualisieren->vom Computer suchen ... installiere,
verschwindet der 'CyberLink WebCam Virtual Driver 6.0'.
Benötige ich diesen nicht noch weiter für die WebCam?

Wie kann ich einen zusätzlichen Treiber installieren?
Ich habe unter der Beschreibung von Deinem Link hierzu keine Anleitung gefunden.
Würdest Du es mir hier bitte beschreiben?

Besten Dank.
BiPA

Andi
Master Moderator
Nachricht 40 von 49
176 Aufrufe
Nachricht 40 von 49
176 Aufrufe

Hallo @BiPa.

 


@BiPa  schrieb:
ich habe nur einen Treiber unter Audio, Video und Gerätetreiber stehen,
das ist der 'CyberLink WebCam Virtual Driver 6.0' (1.1.31695.8031) vom 31.08.2015.

Nur einen einzigen? Dann wird ja der Soundchip gar nicht erkannt. Was passiert denn, wenn du im Gerätemanager ganz oben auf den PC Namen einen Rechtsklick machst und dann "Nach geänderter Hardware suchen" auswählst? Erscheint dann ein zweiter Eintrag? Hast du sonst irgendwo im Gerätemanager auffällige Einträge oder Rubriken, die schon automatisch aufgeklappt sind wenn du den Gerätemanager öffnest? Bitte poste hier mal einen Screenshot vom Gerätemanager.

 

 


@BiPa  schrieb:
Wenn ich den Treiber 'rtii2sac.inf' aus '...\02 Audio\RTK_6_4_10147_4290_WHQL\X86' über den Gerätemanager->Treiber aktualisieren->vom Computer suchen ... installiere,
verschwindet der 'CyberLink WebCam Virtual Driver 6.0'.

Das wundert mich nicht. Wenn du nur den Eintrag "CyberLink WebCam Virtual Driver 6.0" unter "Audio, Video und Gamecontroller" hast, dann wirst du wohl genau auf diesen Eintrag einen Rechtsklick gemacht haben und dann "Treiber aktualisieren" ausgewählt haben. Somit hast du versucht den Treiber der Webcam zuzuweisen. Das willst du aber gar nicht. Du müsstest theoretisch einen Rechtsklick auf den Soundchip machen und dann "Treiber aktualisieren" auswählen. Dieser Eintrag ist aber, wenn ich dich richtig verstanden habe, gar nicht da. Deshalb sende bitte mal einen Screenshot vom Gerätemanager. Bitte klicke auch im Startmenü einmal auf das Zahnradsymbol (Einstellungen), dann auf "System" und dann ganz unten auf "Info". Steht da bei "Systemtyp" etwas von "64-Bit Betriebssystem"? Dann wärst du im Ordner X86 ohnehin falsch und müsstest den Treiber aus dem Ordner X64 nehmen.


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
48 ANTWORTEN 48