abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Tastenausfall nach Bios Update - MEDION Erazer X7829 MD 98773

GELÖST
Highlighted
Apprentice
Nachricht 1 von 47
53.193 Aufrufe
Nachricht 1 von 47
53.193 Aufrufe

Tastenausfall nach Bios Update - MEDION Erazer X7829 MD 98773

Hallo,

 

ich habe die neueste Biosversion aufgespielt. Das Update lief problemlos durch, das Notebook machte einen Neustart.

 

Dann war die Tastatur dunkel (die Lautprecher, Touchpad und Power button leuchten noch). Die komplette obere Tastenleiste (Lüfter, Beleuchtung, CD-Auswurf, ...) ist ausgefallen und hat keine Funktion mehr.

 

Ich habe dann versucht das system zu aktualisieren. Leider funktioniert die Tastenleiste immer noch nicht. Nach Rücksprache mit einem Supportmitarbeiter habe ich auf seien Rat den Radio button treiber (SCM) nochmals aufgespielt. Der scheint ohne Fehler zu laufen und startet auch.

 

Was mir auch noch aufgefallen ist, bei meiner Logitechmaus fällt seit dem Biosupdate sporadisch die Funktion der mittleren Maustaste aus.

 

Was kann ich noch machen? Kann ich das alte Bios evtl. wieder aufspielen. Das hat immer problemlos funktioniert.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 42 von 47
57.829 Aufrufe
Nachricht 42 von 47
57.829 Aufrufe

Re: Tastenausfall nach Bios Update - MEDION Erazer X7829 MD 98773

Hallo zusammen,

 

nach etwas Recherche gibt es nun zusätzliche Infos in dieser Sache.

 

Die Notebooks der Serien X782x gibt es offenbar mit 2 unterschiedlichen Controllern. Zum 510er BIOS gehören daher auch 2 unterschiedliche EC-Versionen (5.15 & 7.15). Dieser Umstand wird übrigens auch der Grund dafür sein, warum wir hier in 2 unterschiedlichen Abteilungen (Andi & Major_Tom) beim Testen unterschiedliche Ergebnisse bezüglich der 7.15er EC-Version bekommen haben.

 

Leider war im ursprünglichen Download nur die 7.15er EC Version enthalten, die auf einigen Geräten nicht funktionierte. Um eine schnelle Lösung herbeizuführen, hatten wir daher den Download angepasst und die ältere 5.06er EC Version hinzugefügt.

 

Da aber die 5.06er EC Version eigentlich nicht zum 510er BIOS gehört und wir nun Zugriff auf die zusätzlichen EC-Versionen haben, haben wir den Download erneut angepasst. Dieser enthält nun neben dem 510er BIOS auch beide EC-Versionen (5.15 & 7.15).

 

Und damit es nicht zu einfach wird, gibt es noch zu beachten, dass es die Notebooks zusätzlich in den Varianten mit beleuchteter Tastatur (Backlight Keyboard) und ohne beleuchtete Tastatur gibt, so dass letztendlich 4 verschiedene EC-Versionen existieren.

 

Deshalb enthält der Download bezüglich des EC-Updates jetzt 2 Ordner:

- 1763EM71.515&715 ---> mit Backlight Keyboard

- 1763EM72.515&715 ---> ohne Backlight Keyboard

 

Im Grunde genommen muss man nur unterscheiden, ob das Notebook ein Backlight Keyboard hat oder nicht und dann in den entsprechenden Ordner wechseln. Hier flasht man dann eine der beiden EC-Versionen. Sollte die nicht funktionieren (anderer Controller), nimmt man einfach die andere.

 

Innerhalb der beiden oben genannten Ordner existieren Unterordner:

- 352x ---> entspricht EC-Version 5.15

- 353x ---> entspricht EC-Version 7.15

 

In diesem Unterordner bitte die Autoflash.exe ausführen.

 

@AxelHartmann:

Sollten beide EC-Versionen bei deinem Gerät nicht funktionieren, gehe ich von einem Defekt aus.

 

 

Beste Grüße - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

46 ANTWORTEN 46
Highlighted
Apprentice
Nachricht 2 von 47
53.169 Aufrufe
Nachricht 2 von 47
53.169 Aufrufe

Re: Tastenausfall nach Bios Update - MEDION Erazer X7829 MD 98773

Ergänzung:

So wie es aussieht funktioniert die Lüftersteuerung auch nicht mehr. Der Lüfter dreht auf niedriger Drehzahl auch wenn ich ein Computerspiel starte. Eigentlich sollte der Lüfter die Drehzahl erhöhen so dass die Hardware nicht überhitzt. Das scheint aber seit dem Biosupdate nicht mehr zu funktionieren.

 

Mir kommt es so vor als ob die Biosversion die ich installiert habe nicht zum Notebook passt. Ich habe es mehrfach geprüft, die Version die ich heruntergeladen und installiert habe ist genau die die auf der Medionseite für das Notebook zum Download bereitsteht. Auch das Tool für die Medion treibersuche lässt mich genau diese Biosversion herunterladen.

 

Noch einige Daten:

Betriebssytem: Windows 8.1

Ram: 2x 8GB =16GB

HDD: 480GB SSD + 1TB HDD

GPU: Nvidia Geforce 870M

Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 3 von 47
53.165 Aufrufe
Nachricht 3 von 47
53.165 Aufrufe

Re: Tastenausfall nach Bios Update - MEDION Erazer X7829 MD 98773

moin @AxelHartmann - willkommen hier!

never change a running system 😉

aber mal im ernst...

ich verstehe die jagd nach BIOS-updates auch nicht so ganz - wenn das alte funzte - warum dann ein update 😉

tja... bleibt wohl nur erstmal die alte version wieder drüberzubügeln...

du kannst aber auch bis morgen warten - da solle @Andi (von medion) wieder an deck sein.

grüssinx

 

Edit1: nenne doch mal die alte und neue BIOSversion

 

Apprentice
Nachricht 4 von 47
53.162 Aufrufe
Nachricht 4 von 47
53.162 Aufrufe

Re: Tastenausfall nach Bios Update - MEDION Erazer X7829 MD 98773

Hallo McB,

 

die alte Biosverison weiß ich nicht mehr.

 

Jetzt habe ich die Verion 5.10 aufgespielt (E1763IM7.510). Leider habe ich die alte Biosversion nicht aufgehoben. Gibt es die älteren Biosversionen noch irgendwo zum Download?

Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 5 von 47
53.158 Aufrufe
Nachricht 5 von 47
53.158 Aufrufe

Re: Tastenausfall nach Bios Update - MEDION Erazer X7829 MD 98773

@AxelHartmann

vielleicht findet sich ja jemand der die alte version noch hat...

@daddle hat oft einiges in seinem fundus - mal schauen wann der wieder hier wieder durchrauscht 😉

ansonsten hilft erstmal nur warten auf @Andi 😉

viel glück & grüssinx

Highlighted
Moderator Moderator
Moderator
Nachricht 6 von 47
53.144 Aufrufe
Nachricht 6 von 47
53.144 Aufrufe

Re: Tastenausfall nach Bios Update - MEDION Erazer X7829 MD 98773

Hallo,

 

@AxelHartmann

 

Andi hat die Lösung hier gepostet -> Link <-

mfg,
mic
MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Apprentice
Nachricht 7 von 47
53.129 Aufrufe
Nachricht 7 von 47
53.129 Aufrufe

Re: Tastenausfall nach Bios Update - MEDION Erazer X7829 MD 98773

Ich habe wie beschrieben nach dem aufspielen des BIOS (E1763IM7.510) die EC-Firmware aktualisiert (EC  X7825_X7826_X7827_X7828 verion 506). Leider bekomme ich nach start der autoflasch.exe oder winflash.exe keine Nachricht, somit bin ich mir nicht sicher ob der Flashvorgang richtig ausgeführt wurde.

 

Leider hat sich an meinem Problem noch nichts geädnert! Was kann ich jetzt noch tun?

Highlighted
Superuser
Nachricht 8 von 47
53.124 Aufrufe
Nachricht 8 von 47
53.124 Aufrufe

Re: Tastenausfall nach Bios Update - MEDION Erazer X7829 MD 98773

@AxelHartmann

 

Das kannst du doch normalerweise im Bios ablesen, welche EC-Version jetzt drauf ist?

 

Hattest du das Netzteil angeschlossen und den Flash durch Rechtsklick als Admin gestartet?

 

gruss, daddle

Highlighted
Apprentice
Nachricht 9 von 47
53.116 Aufrufe
Nachricht 9 von 47
53.116 Aufrufe

Re: Tastenausfall nach Bios Update - MEDION Erazer X7829 MD 98773

Im Bios habe ich folgendes ausgelesen:

 

Bios Version: E1763IM7.510

Build: 07/01/2015 16:59:42

EC-Version: 1763EM71 Version 5.06

EC-Build:  06/19/2013

Highlighted
Contributor
Nachricht 10 von 47
53.109 Aufrufe
Nachricht 10 von 47
53.109 Aufrufe

Re: Tastenausfall nach Bios Update - MEDION Erazer X7829 MD 98773

Moin,

 

Dein Update hat nicht funktioniert, es sollte die E1763IM7.50V sein. Versuche es doch noch einmal. Ich hatte dasselbe Problem bei einem X7825. 

Viel Glück!