abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Tastatur tauschen Akoya P15649 (MD61840)

5 ANTWORTEN 5
berti
Beginner
Nachricht 1 von 6
3.012 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
3.012 Aufrufe

Tastatur tauschen Akoya P15649 (MD61840)

Hallo ins Forum,

 

kann jemand bitte eine Anleitung geben, wie man die Tastatur tauscht beim Akoya P15649. Also was muss wie demontiert werden, um die Tastatur entnehmen zu können?

 

Vielen Dank!

5 ANTWORTEN 5
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 6
2.989 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
2.989 Aufrufe

Hallo @berti und herzlich willkommen in der Community.

 

Eine Anleitung liegt mir leider nicht vor. So wie es aussieht ist die Tastatur bei diesem Modell aber nicht von oben montiert, sondern von innen durch das Gehäuse gesteckt. Vermutlich wirst du das Gerät komplett zerlegen müssen, um die Tastatur zu tauschen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
berti
Beginner
Nachricht 3 von 6
2.976 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
2.976 Aufrufe

Danke für den Hinweis. Ja, die Tastatur umfasst ja die gesamte Gehäuseoberseite. Ich habe es auch schon gesehen, dass Teile leicht zugänglich im Akkufach gekontert waren. Aber es kann natürlich gut sein, dass man viel zerlegen muss.

 

Das Problem ist jetzt sowieso zunächst nicht behebbar, da Medion die Tastatur für die gelisteten ungefähr 60 € nicht liefern kann. Das ergab eine Anfrage dort (Was allerdings ungut ist, zumal bei einem Laptop aus 2020 mit einem core i7 10. Generation). Mal sehen, vielleicht baue ich die Tastatur trotzdem aus, auf die Heißgetränke verschüttet wurden, und versuche eine Reinigung mit destilliertem Wasser.

Andi
Master Moderator
Nachricht 4 von 6
2.968 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
2.968 Aufrufe

Hallo @berti.

 

Ich habe gute Erfahrungen mit dem Platinenreiniger "Kontakt WL" gemacht. Das löst auch die Rückstände des Heißgetränks. Einfach aufsprühen und mit einem kleinen Pinsel durch die Ritzen gehen.

 

Kontakt WL.JPG 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
berti
Beginner
Nachricht 5 von 6
2.937 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
2.937 Aufrufe

Exakt dieses Kontaktspray wurde zufälligerweise schon verwendet und zwar reichlich! Die Tasten haben sich angelöst und verformt bis zum Abfallen. Das ist kein Spaß, nicht versuchen bei diesem Modell. Die Tastatur, die zuvor schon defekt war, wurde dadurch gründlich zerstört.

 

Man kann leicht mit einigen Schrauben die Unterseite des Laptops demontieren. Ich habe das Flachkabel der Tastatur gelöst, da die Tastatur ständig Fehlsignale gibt. So läßt sich der Laptop mit USB Tastatur gut betreiben.

 

Zum Austausch: Die Tastatur die in die Gehäuseoberfläche integriert ist, fungiert als Träger für das komplette Innenleben! Der Austausch sieht eher simpel aus. Alles abschrauben, und auf die neue Tastatur schrauben, wie es scheint.

 

Mal sehen, ob noch mal welche relativ günstig zu kriegen sind, aktuell 130 € bei Ebay!

Andi
Master Moderator
Nachricht 6 von 6
2.924 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
2.924 Aufrufe

Hallo @berti.

 

Wow... das hätte ich nicht erwartet... vielen Dank für die Warnung.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
5 ANTWORTEN 5