abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

[Sammelthread] MEDION AKOYA E6422 (MD 99680)

708 ANTWORTEN 708
Andi
Master Moderator
Nachricht 1 von 709
260.414 Aufrufe
Nachricht 1 von 709
260.414 Aufrufe

[Sammelthread] MEDION AKOYA E6422 (MD 99680)

Hallo liebe Community,

 

an dieser Stelle möchte ich mich einmal für die Hinweise zum AKOYA E6422 (MD 99680) bedanken und einen aktuellen Zwischenstand geben.

 

1. Lüftersteuerung

 

Verhalten:

Unabhängig von der CPU Auslastung oder verwendetem Betriebssystem, läuft der Lüfter dauerhaft.

 

Zwischenstand:

Nach den ersten Tests können wir bereits sagen, dass das dauerhafte Laufen des Lüfters bei diesem Gerät notwendig ist. Als Alternative könnten wir den Lüfter zwar so steuern, dass er nur bei Bedarf anspringt, jedoch würde dies dann so oft passieren, dass die daraus resultierende Geräuschkulisse um ein vielfaches unangenehmer ist, als ein dauerhaft leise rauschender Lüfter.

 

 

2. Solid State Disk (SSD)

 

Verhalten:

Die SSD meldet sich während des Betriebs plötzlich ab. Die Folge ist eine Fehlermeldung oder ein Bluescreen. Die SSD wird daraufhin im BIOS nicht mehr erkannt und das Betriebssystem bootet nicht mehr

 

Lösung:

In unserem Downloadbereich halten wir ein Firmwareupdate für die SSD bereit. Bitte beachtet die Installationshinweise.

 

 

3. Grafikkarte

 

Verhalten:

Einige User berichten über Abstürze des Grafikkartentreibers in Verbindung mit der Nutzung der Browser "Firefox", "Internet Explorer" und "Edge". Hierbei erscheint unten rechts die Meldung "Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt.". Das beschriebene Verhalten tritt verstärkt mit den bereits erwähnten Browsern, jedoch nicht oder nur selten mit "Chrome" auf.

 

Zwischenstand:

Eine Besserung lässt sich erzielen durch:

- Installation des aktuellen BIOS Updates 2.17

- die Verwendung eines neueren Grafikakrtentreibers (laut User "hubi" derzeit aktuell 20.19.15.4360)

- die Durchführung sonstiger Windowsupdates

 

 

Beste Grüße - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Tags (2)
708 ANTWORTEN 708
LILLYMARIE
Trainee
Nachricht 351 von 709
62.743 Aufrufe
Nachricht 351 von 709
62.743 Aufrufe

Er findet partout den Router plötzlich nicht mehr über WLAN. Jetzt hab ich zwar den WLAN Schirm als Icon ( mit rotem X) und nicht mehr das weisse Kästchen aber ich krige keine Verbindungmehr zum Netz, ganz toll.

RollinCHK
Explorer
Nachricht 352 von 709
62.740 Aufrufe
Nachricht 352 von 709
62.740 Aufrufe

Evtl. ist das WLAN deaktiviert, einmal neben der Uhr aufs Info-Center klicken ob da was zu erkennen ist und ansonsten noch einmal mit einem Neustart versuchen...

LILLYMARIE
Trainee
Nachricht 353 von 709
62.721 Aufrufe
Nachricht 353 von 709
62.721 Aufrufe

oh, dazu muss ich aber ins Internet und das schaft er ja nicht mal - er erkennt auch kein Netzwerk mehr. Flugzeugmodus ist nicht an, Bluetooth erkennt nichts , es wird angeblich kein Gerät gefunden ( Router) ich kann echt nicht mehr.

RollinCHK
Explorer
Nachricht 354 von 709
62.711 Aufrufe
Nachricht 354 von 709
62.711 Aufrufe

 

Hmm, also ich würd jetzt in der Tat als Erstes das Ding in den Auslieferungszustand versetzen. Dasfür ist kein Internet nötig, damit Du einfach sinnvoll bei 0 anfangen kannst udn wirkliczh  nen Defekt ausschließen kannst...

LILLYMARIE
Trainee
Nachricht 355 von 709
62.671 Aufrufe
Nachricht 355 von 709
62.671 Aufrufe

Systenwiederherstellung ging auch nicht. Ich erhalte die Meldung dass ich zuerst dazu " Computerschutz" aktivieren soll und das geht nicht, weil ich das entsprechende Kästchen nach dem Link nicht markieren kann. Wie komm ich jetzt an meine Wiederherstellungspunkte ran ?

Er bietet mir auch plötzlich keine Seite an bei Netzwerk und Internet wo früher die WLAN- Verbindungen waren, nur noch eine Bluetoothoption, die allerdings nicht geht. Ist aktiviert aber er findet keine Verbindung.  Sehr eigenartig.

Neustart versucht : Siehe da - plötzlich findet er alles wieder. ( Übrigens fehlte ihm auch vorher plötzlich Netzwerkprotokolle, was immer das ist . Wie kann das sein, dass das Gerät das einfach verliert? )

Nun bin ich echt verunsichert, wie das alles kommt und habe echt, - auch wenn das jetzt erstmal läuft,- keine Lust mehr noch weitere halbe Tage sowas zu erleben. ich sass inzwischen mehr mkit Fehlerbehebunghier als das ich den PC genutzt hab, sorry. Ich kann doch auch nicht ständig den Akku abschrauben, wenn der mal wieder einfach den Geist aufgibt und dann noch alle Enstellungen vergisst immer . *Seufz*

 

RollinCHK
Explorer
Nachricht 356 von 709
62.650 Aufrufe
Nachricht 356 von 709
62.650 Aufrufe

Das ist klar, das ist ja auch kein Zustand.

 

- Ein Hauptproblem dieses Notebooks ist bzwiehungsweise WAR, dass sich die integrierte SSD, auf der das Betriebssystem isntalliert ist im laufenden Betrieb verabschiedet hast. Das endete dann mit einem "blue screen" und dem Landen im BIOS, was natürlich überhaupt kein Zustand ist. Dieses Problem lässt sich aber durch ein simples Update der SSD Firmware lösen. Guck zunächst mal in den ersten Kommentar. Da stehts dick ind rot mit Link. Dieses Firmware-Update musst Du herunter laden, doppelt anklicken, auf extract / entpacken klicken. Dann sollte das Update im Ordner c:\Medion zu finden sein. Das Update musst Du dann nur noch doppelt anklicken, auf Upgrade klicken und anschließend unbedingt den PC komplett herunter fahren. Dann wäre das Thema beim nächsten Start aus der Welt geschafft.

 

Ich meinte übrigens nicht die Widerherstellung in Windows 10. Medion bietet die Möglichkeit, das Notebook komplett in den Auslieferungszustand zu versetzen, das ist unabhängig von der Wiederherstellung, aber das ist ja zunächst einmal nicht nötig... 

LILLYMARIE
Trainee
Nachricht 357 von 709
62.614 Aufrufe
Nachricht 357 von 709
62.614 Aufrufe

h habe jetzt ebenfalls ein Halbe Stunde versucht dass SSD - Update runterzuladen, was ein paar Seiten hier vorher verlinkt ist. Leider kommt nirgendwo bei mir kein Odener " Folder" sondern ich finde nur 3 Dateien, die ich runtergeladen habe und laufend neu entpacken kann, das fwup- phi - dinegns Exe. (1) , dann (2) und einmal ohne Zahl. Die beschriebene Exe, die man finden und anklicken soll, finde ich nirgends.

RollinCHK
Explorer
Nachricht 358 von 709
62.595 Aufrufe
Nachricht 358 von 709
62.595 Aufrufe

Hier das Update herunter laden

 

http://www1.medion.de/downloads/download.pl?lang=de&filename=fwup_phi_206.exe&id=15214&type=software

 

Doppelt auf die herunter geladene Datei klicken und Ausführen, dann "Entpacken" auswählen und anklicken. Eine Bestätigungsmeldung erscheint. Im Ordner c:\Medion in den Ordner "UpgradeFW_S9FM02.6(DLMC)" gehen und die Anwendung starten...

daddle
Superuser
Nachricht 359 von 709
62.568 Aufrufe
Nachricht 359 von 709
62.568 Aufrufe

Habe das SSD-FW-Update gerade runtergeladen und entpackt > Link!  unter Button Software zu finden.

Es heisst  "fwup_phi_206.exe", nach Starten der exe wird  ein Verzeichnis nach C:\Medion extrahiert (extract) > UpgradeFW_S9FM02.6(DLMC) ,  und darin die ausführbare exe, die heisst:  > UpgradeFW_S9FM02.6(DLMC).exe".  

Diese musst du mit Rechtsklick als Administrator ausführen, dann erfolgt das FW-Update der Phison-SSD.

 

Das Bios ist hier zu finden >  BIOS Updates 2.13, Heisst "bioe642x_p666x.exe". Nach Entpacken nach C:\Medion heisst die entpackte Datei: > WinD15SMD_C0.213.exe;

diese ebenfalls als Admin mit Netzteil dran ausführen, dann erfolgt das Bios-Update.

 

Kleine Hilfe, sonst sorry für die Einmischung!

 

Edit: Uups, war etwas zu spät!  Lachender Smiley

 

Gruss,daddle

RollinCHK
Explorer
Nachricht 360 von 709
62.561 Aufrufe
Nachricht 360 von 709
62.561 Aufrufe

Wieso Einmischung? Ist doch super, je mehr Hilfe, desto besser... Das sit doch der Sinn eines Forums 🙂

708 ANTWORTEN 708