abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

[Sammelthread] MEDION AKOYA E6422 (MD 99680)

Superuser
Superuser
Nachricht 511 von 688
64.031 Aufrufe
Nachricht 511 von 688
64.031 Aufrufe

Re: [Sammelthread] MEDION AKOYA E6422 (MD 99680)

moin @gaabs

meine meinung und ansichten kann ich hier immer preisgeben - ob es dir paßt oder nicht.

freilich gebe ich dir insofern recht daß ein rechner der mit WIN10 ausgeliefert wird auch funzen' sollte.

jedoch: WIN10 ist noch nicht 'fertig' und WIN ist und war noch nie ein dauerläufer a lá linux&co!

und probleme bzgl. WIN10 betreffen die meisten hardware-hersteller - da ist Medion also beileibe nicht 'allein'!

also: sachlich bleiben...

grüssinx

 

 

Explorer
Nachricht 512 von 688
64.009 Aufrufe
Nachricht 512 von 688
64.009 Aufrufe

Re: [Sammelthread] MEDION AKOYA E6422 (MD 99680)

Also auch ich bin ein Fan von Windows 7. Ich muss allerdings sagen, dass Windows 10 wesentlich besser läuft als ein Ruf. Das ist ja auch keine Neutentwicklung von Grund auf. Die Beta-Versionen hießen Windows 8 bzw. Windows 8.1... :-)

 

@gaabs: Ab und zu greift der gute alte Spruch aus den 90ern, manchmal sitzt der Fehler vorm Computer...

Trainee
Nachricht 513 von 688
63.923 Aufrufe
Nachricht 513 von 688
63.923 Aufrufe

Re: [Sammelthread] MEDION AKOYA E6422 (MD 99680)

Danke Jungs für HILFE !

Es ist tatsächlich so:

Seitdem ich das Notebook nicht mehr gestartet habe, habe ich auch keine Probleme mehr mit ihn Smiley (fröhlich)

Die ganze Zeit habe ich übersehen, dass ich das Problem war.

Danke Smiley (fröhlich)

Apprentice
Nachricht 514 von 688
63.880 Aufrufe
Nachricht 514 von 688
63.880 Aufrufe

Re: [Sammelthread] MEDION AKOYA E6422 (MD 99680)

Hallo,

KB3140743 (OS Build 10586.122) hat sich eben installiert. Betrifft unter anderem Shutdown und wieder aufwachen, etc. Vielleicht dadurch ja alles besser?  Smiley (zwinkernd)

Grüsse

nichdaS

Superuser
Superuser
Nachricht 515 von 688
63.227 Aufrufe
Nachricht 515 von 688
63.227 Aufrufe

Re: [Sammelthread] MEDION AKOYA E6422 (MD 99680)

moin...

wollte ja noch nachliefern (da derzeit nicht auf der AndroidBox - sondern unter win) ;-)

folgende KBs sollten imho nicht installiert werden bzw. de_installiert werden & ausgeblendet (admin_passwort)

und sage mir bitte keiner: er wäre als admin online - oder hat auf 'automatisch updaten' eingestellt!

KB2882822
KB3022345
KB3068708
KB3075249
KB3080149
KB3035583
KB2952664
KB3083710
KB3123862
KB3135445

aber jeder wie mag...

grüssinx

 

Edit1: betrifft natürlich WIN < 10 - weil ab 10 ist es eh zu spät - es sein denn man hat 'die_nachhause_telefonieren_verhindern_tools' - freilich arbeitet WIN 10 mit den 'updates' heftiglich 'dagegen'...

New Voice
Nachricht 516 von 688
62.774 Aufrufe
Nachricht 516 von 688
62.774 Aufrufe

Re: [Sammelthread] MEDION AKOYA E6422 (MD 99680)

Aslo Leute:

 

1. Bei mir schaltet sich die HDD normal aus, je nach einstellungen im Windows. Alles OK.

 

2. Die Graka taktet noch immer höher als erwartet, bei geringer belastung. (microcode update warscheinlicht)

 

3. Der lüfter schaltet sich nur aus, wenn man auf dem Notebook absolut nichts für minuten lang macht.

- Bei raumtemperatur 20-21 Grad ist das nicht normal.

 

4. Die knackenden geräusche im youtube, wenn man das wie stopt/paust oder nach vorne dreht, maksimiert, minimiert usw. ist noch immer da. Auch mit kopfhörern und lautsprechern.

- aber das ist wahrscheinlich ein softwarefehler, der video&audio driver

 

Zum vergleich habe ich hier einen DELL Notebook, der vor 4 Jahren auch nur 500€ gekostet hat, es hat einen warmeren i3 cpu und der lüfter ist bei Office, Online surfen 80% der zeit ausgeschaltet.

 

PS:

Ich habe nur Firefox offen, bin auf diesem medion forum schon seit 15 mnuten und der lüfter dreht sich noch immer; langsam aber konstant.

Lösüng, ich schalte das radio im anderen Zimmer ein, damit ich mir lüfter nicht mehr anhören muss.

 

Ah und das BIOS update war nur ein Skylake microcode update, das fasst jeder Motherboard Hersteller schon von Intel/M$ erhalten hat.

Asrock, MSI, Gigabyte, Asus usw.

 

TIP für Zukunft:

Um 4K mit 60fps und HEVC (h.265) kodierung abzuspielen benötigt mann zwei stück RAM in DualChannel:

Single vs Dual. channel skylake i3 6100u.jpg

 

Links 2x4GB Dual Channel

Rechts 1x4GB Single Channel

 

New Voice
Nachricht 517 von 688
58.504 Aufrufe
Nachricht 517 von 688
58.504 Aufrufe

Re: [Sammelthread] MEDION AKOYA E6422 (MD 99680)

Hallo Zusammen,

ich möchte bei meinem Laptop MEDION AKOYA E6422 (MD 99680) gerne einiges aufrüsten und brauche dazu ein paar Infos. Leider sind die Mainboarddaten niergends einsehbar.

RAM: bereits erledigt. 8GB funktionieren im DualChannel einwandfrei

SSD M2: MIt welchem Interface kommuniziert die Phision PS3109-S9 mit dem Bus? Neue M2 SSDs können wenn sie an PCIe angebunden sind viel höhere Datenraten erzielen. Was für eine SSD ist möglich?

HDD: Die verbaute ist mit zu langsam und zudem nur mit SATA2 (SATA-300, 3GBit/s) angebunden. Wenn ich hier eine größere , schnellere HDD oder eine SSD einbauen will, schafft der Controller wo die Festplatte angeschlossen ist dann überhaupt SATA3 (SATA-600, 6GBit/s) ? ich habe im Handbuch leider keine Info dazu befunden. Ebenso möchte ich gerne die Schnittstelle des optischen Laufwerks herausfinden? Sata2 oder Sata3? Ich möchte den DVD BRenner durch ein Blueraylaufwerk austauschen. Sollte kein Problem sein doch wenn der Controller von HD und DVD nur Sata2 kann dann brauch ich auch nicht eine entsprechend schnelle SSD/HD kaufen.

 

Vielen Dank für die Auskunft

 

Gruß Felix

Master Moderator
Nachricht 518 von 688
57.709 Aufrufe
Nachricht 518 von 688
57.709 Aufrufe

Re: [Sammelthread] MEDION AKOYA E6422 (MD 99680)

Hallo @medow1982.

 


medow1982 schrieb:

SSD M2: MIt welchem Interface kommuniziert die Phision PS3109-S9 mit dem Bus? Neue M2 SSDs können wenn sie an PCIe angebunden sind viel höhere Datenraten erzielen. Was für eine SSD ist möglich?


Der M.2 Steckplatz ist per SATAIII (6 Gb/s) angebunden.

 

 


medow1982 schrieb:

HDD: Die verbaute ist mit zu langsam und zudem nur mit SATA2 (SATA-300, 3GBit/s) angebunden. Wenn ich hier eine größere , schnellere HDD oder eine SSD einbauen will, schafft der Controller wo die Festplatte angeschlossen ist dann überhaupt SATA3 (SATA-600, 6GBit/s) ?

 


Der Controller auf dem Mainboard schafft 6 Gb/s (SATA III). Die verbaute Toshiba MQ01ABD100 HDD hat jedoch nur eine 3 Gb/s (SATA II) Schnittstelle.

 

 


medow1982 schrieb:

Ebenso möchte ich gerne die Schnittstelle des optischen Laufwerks herausfinden? Sata2 oder Sata3?

 


Die Slimline Schnittstelle, die das optische Laufwerk versorgt, liefert 5V und schafft ebenfalls 6 Gb/s (SATA III).

 

 

Gruß - Andi

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
New Voice
Nachricht 519 von 688
56.241 Aufrufe
Nachricht 519 von 688
56.241 Aufrufe

Re: [Sammelthread] MEDION AKOYA E6422 (MD 99680)

Die Nummer mit der LAN-Karte kenne ich von dieser Dual-Band WLAN-ac-Karte im Akoya E7420 in Verbindng mit einem Technicolor Router ( UnityMedia) auch. Die Beschreibung des Fehlverhaltens, vor allem das Abstürzen der kompletten Kartenfirmware und dem verschwinden aus dem Gerätemanager ist absolut identisch. So ein Verhalten einer WLAN-Karte habe ich in den letzten 30 Jahren noch nie gesehen. Das Problem ist definitiv wohl die WLAN-Karte.
Hat man ein Router der nur 2.4Ghz kann und a/b/g/n Modes kann, arbeitet der WLAN-Adapter tadellos. Aber wehe der kann 5Ghz und ist eben nur ein Monoband-Router - also nur eines von beiden Bändern kann gleichzeitig arbeiten...Was immer der auch tut - der komplette Treiber verabschiedet sich und hängt das System beim runterfahren oder reboot auf.

Intel muss seine Hausaufgaben in Sachen WLAN-ac wohl noch machen. 

Apprentice
Nachricht 520 von 688
48.628 Aufrufe
Nachricht 520 von 688
48.628 Aufrufe

Re: [Sammelthread] MEDION AKOYA E6422 (MD 99680)

@Andi:

Moin.

Zum seit Dezember nun dritten Mal habe ich das Problem, dass das Notebook nicht aus dem Energiesparmodus aufwacht. Ein Drücken der Powertaste nützt nichts.

 

Einziges Workaround ist das Abziehen des Stromkabels und das - mit Schrauben lösen (oh man!) - verbundene Entfernen des Akkus.

Was kann man da tun?