abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

SSD Bios Umstellung

GELÖST
Highlighted
Contributor
Nachricht 1 von 3
1.319 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
1.319 Aufrufe

SSD Bios Umstellung

Hallo erstmal,

ich möchte mir heute nachmittag endlich eine SSD gönnen und bin noch etwas verunsichert, damit ich beim Einbau nichts falsch mache. es soll die Samsung 850 EVO 2,5Zoll werden. Hoffe,die passt? Ich habe den Laptop E7222  - MSM Nr.30014264. - Win7 und die SSD soll zusätzlich in de 2.Schacht und Booten.

Soweit ich das wo gelesen hab, muss das Bios umgestellt werden in den AHCI Modus. Meine Frage nun: ich habe das ursprüngliche Bios seit dem kauf nicht verändert, also nie ein Update gemacht.

1.Kann ich in diesem (Bios)Zustand die SSD (Samsung EVO 850) einabuen?

2.Wann muss ich genau das Bios umstellen? Vor dem öffnen und einabuen der SSD, oder danach

3.Was muss ich noch beachten beim Einbau?

4.Das Teil muss doch einfach nur eingestekt werden,oder?Kein sonstiges Befestigen?

 

Das ist nun wirklich ne längere Fragerei geworden. Tut mir leid. Aber da ich sehbehindert bin, hab ich immer besonders Angst was falsch zu machen Smiley (zwinkernd)

Liebe Grüße an die Helfenden und/oder an dieMitarbeiter

Ernie

 

 

Tags (3)
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Superuser
Nachricht 2 von 3
1.872 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
1.872 Aufrufe

Re: SSD Bios Umstellung

@ernie

 

Hallo Ernie, eigentlich müsstest du im Bios nichts umstellen, und der AHCI-Modus sollte schon aktiv sein, und wird über einen Treiber bereit gestellt.

Wenn  die neue SSD die Bootfestplatte werden soll, könntest du mit einem Klonprogramm die C:\-Partition von der Festplatte auf die SSD übertragen; wenn Du danach die neue C-Partition auf der SSD auf aktiv setzt und die ursprüngliche auf der Festplatte auf inaktiv (beides machen manche Klonprogramme selbsttätig), bootet Windows automatisch von der SSD.

 

Beim ersten Start nach dem Klonen kannst Du auch beim Einschalten die F10 oder F8-Taste drücken, um den Bootmanager aufzurufen, dann kannst du die neue SSD als Startplatte auswählen, der Rechner bootet nur von der neuen Platte (SSD), wenn die Boot-Partition auf Aktiv gestellt ist.

 

Zu 1. Ja

Zu 2. Nichts, Bios erkennt die zweite Festplatte von alleine

Zu 3. Vorher eine Datensicherung machen

Zu 4. Vermutlich mit zwei kleinen Schräubchen die Platte fixieren.

 

Habe im Handbuch zu deinem Rechner keinen Hinweis zum zweiten Festplatteneinbauplatz gefunden, meist steht dazu was im Kapitel Festplatte. Oder, da Du von Schacht sprichst, wird diese statt des optischen Laufwerkes eingeschoben?

 

Gruss, daddle

2 ANTWORTEN 2
Superuser
Nachricht 2 von 3
1.873 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
1.873 Aufrufe

Re: SSD Bios Umstellung

@ernie

 

Hallo Ernie, eigentlich müsstest du im Bios nichts umstellen, und der AHCI-Modus sollte schon aktiv sein, und wird über einen Treiber bereit gestellt.

Wenn  die neue SSD die Bootfestplatte werden soll, könntest du mit einem Klonprogramm die C:\-Partition von der Festplatte auf die SSD übertragen; wenn Du danach die neue C-Partition auf der SSD auf aktiv setzt und die ursprüngliche auf der Festplatte auf inaktiv (beides machen manche Klonprogramme selbsttätig), bootet Windows automatisch von der SSD.

 

Beim ersten Start nach dem Klonen kannst Du auch beim Einschalten die F10 oder F8-Taste drücken, um den Bootmanager aufzurufen, dann kannst du die neue SSD als Startplatte auswählen, der Rechner bootet nur von der neuen Platte (SSD), wenn die Boot-Partition auf Aktiv gestellt ist.

 

Zu 1. Ja

Zu 2. Nichts, Bios erkennt die zweite Festplatte von alleine

Zu 3. Vorher eine Datensicherung machen

Zu 4. Vermutlich mit zwei kleinen Schräubchen die Platte fixieren.

 

Habe im Handbuch zu deinem Rechner keinen Hinweis zum zweiten Festplatteneinbauplatz gefunden, meist steht dazu was im Kapitel Festplatte. Oder, da Du von Schacht sprichst, wird diese statt des optischen Laufwerkes eingeschoben?

 

Gruss, daddle

Contributor
Nachricht 3 von 3
1.272 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
1.272 Aufrufe

Re: SSD Bios Umstellung

@daddle

Hi Daddle,

ich danke Dir ganz herzlich für diese ausführliche Antwort und werde mich nun in den nächsten Tagen (hab die SSD gestern noch nicht bekommen) daran machen.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag.

LG

Ernie