abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

RAM Erweiterung bei MEDION® AKOYA® S6417 (MD 99141)

GELÖST
3 ANTWORTEN 3
Steppenwolf9
Beginner
Nachricht 1 von 4
256 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
256 Aufrufe

RAM Erweiterung bei MEDION® AKOYA® S6417 (MD 99141)

Hallo!

Nach Auskunft eines Händlers, ich könne die ursprünglichen 8GB meines Akoya S6417 (MD 99141) durch ein weiteres SODIMM erweitern, habe ich ein entsprechendes 8GB-Modul gekauft. Aufgrund diverser Beschreibungen und Videos im Web (nach dem Motto "Medion-Notebook RAM-Austausch leicht gemacht") dachte ich, der Austausch wäre keine große Sache. Nun saß ich aber vor dem geöffneten Laptop wie der Ochs vorm Berg und ich fand nichts, was auch nur annähernd nach SODIMM aussieht. (Siehe unten: Bild von der geöffneten Rückseite.) Ich habe sowohl den Akku (links), also auch die Festplatte (rechts oben), wie auch das Kühlblech über dem Motherboard (rechts unten) abgeschraubt und darunter nirgends ein SODIMM oder einen Steckplatz gefunden. 🙄  War die Auskunft des Händlers etwas falsch? Kann man bei dem Modell keinen RAM aufrüsten? Ist der Speicher womöglich fest eingebaut? 🤔 Oder kann mir jemand sagen, wo ich die DIMM-Steckplätze finde? 🙏

Grüße von Steppenwolf9

S1240014.JPG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 4
250 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
250 Aufrufe

@Steppenwolf9 

 

Hallo, es tut mir leid dich gleich beim ersten Besuch in dem Forum enttäuschen zu müssen, aber das Ram lässt sich nicht aufrüsten.

So wie es aussieht ist der Speicher onboard. In der Datenbank steht dazu: 

 

 

 

4x LPDDR3 HYN 16Gb H9CCNNN8GTMLAR-NTD SDRAM = 8 GB RAM
RAM is not expandable
Max chipset support 8 GB 

 

 

 

Und es gibt  keine SO-Dimms Slots. ( Dein Bild ist noch nicht freigeschaltet.

Aber wenn Speicherchips eingebaut sind, braucht man keinen SO-Dimm Slot.

 

Gruss, daddle

 

Edit:

Kannst Du auch selber unter technische Daten sehen wenn Du auf der Serviceseite deine Rechner MD-Nummer eingibst:

-->  https://www.medion.com/de/service/product-detail/30018540

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 4
251 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
251 Aufrufe

@Steppenwolf9 

 

Hallo, es tut mir leid dich gleich beim ersten Besuch in dem Forum enttäuschen zu müssen, aber das Ram lässt sich nicht aufrüsten.

So wie es aussieht ist der Speicher onboard. In der Datenbank steht dazu: 

 

 

 

4x LPDDR3 HYN 16Gb H9CCNNN8GTMLAR-NTD SDRAM = 8 GB RAM
RAM is not expandable
Max chipset support 8 GB 

 

 

 

Und es gibt  keine SO-Dimms Slots. ( Dein Bild ist noch nicht freigeschaltet.

Aber wenn Speicherchips eingebaut sind, braucht man keinen SO-Dimm Slot.

 

Gruss, daddle

 

Edit:

Kannst Du auch selber unter technische Daten sehen wenn Du auf der Serviceseite deine Rechner MD-Nummer eingibst:

-->  https://www.medion.com/de/service/product-detail/30018540

Steppenwolf9
Beginner
Nachricht 3 von 4
244 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
244 Aufrufe

Danke, ich habe die Kiste endlich mal registriert und selbst nachgesehen. Hätte ich mal früher machen sollen. 😞

Diese Gauner 🤑 von speicher.de hatten mir doch tatsächlich versichert, das Gerät hätte zwei RAM-Steckplätze, von denen einer mit einem 8GB SODIMM belegt wäre. 😡

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 4
237 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
237 Aufrufe

@Steppenwolf9 

 

Ja die haben aber Pi x Daumen entschieden, und nicht aus  Sachkenntnis; ich glaube noich nicht mal absichtlich.

 

Im Service Portal kannst du auch ohne den Rechner registriert zu haben nachsehen. 

 

Gruss, daddle

3 ANTWORTEN 3