abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Probleme nach Upgrade auf Windows 10 mit Medion Akoya P2214T

Rob
Beginner
Nachricht 1 von 4
5.912 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
5.912 Aufrufe

Probleme nach Upgrade auf Windows 10 mit Medion Akoya P2214T

Hallo, 

habe vor einigen Tagen Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 vorgenommen. Seitdem funktioniert die Dolby-Taste nicht mehr. Hotkey Treiber 1.00.0117 und Intel Virtual Buttons Version 1.1.0.21 wurden neu installiert, was aber das Problem nicht behoben hat.
Einen Tag nach dem Upgrade kamen Probleme mit der Tastatur hinzu, d.h. etliche Tasten sind mit anderen Funktionen belegt. Unmittelbar nach dem Upgrade auf Win 10 funktionierte die Tastatur noch. Das Anmeldekennwort wird allerdings korrekt angenommen. Tastaturproblem tritt erst danach auf. Virtuelle Tastatur im Tablet funktioniert bislang.

 

Gerätedaten:

Medion Akoya P2214T

MD 99430R

MSN 30018400


Wie können die o.g. Probleme behoben werden? Für Hilfen wäre ich sehr dankbar.

3 ANTWORTEN 3
Master Moderator
Nachricht 2 von 4
5.283 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
5.283 Aufrufe

Re: Probleme nach Upgrade auf Windows 10 mit Medion Akoya P2214T

Hallo @Rob und herzlich willkommen in der Community.

 

Hast du auch, wie in diesem Beitrag beschrieben, das Dolby Digital Home Theater Version 7.6.8.1 installiert?

 

Bisher konnten hier in der Community viele Windows 10 Probleme durch eine saubere Neuinstallation mit Hilfe des MediaCreation Tools beseitigt werden. Anscheinend funktionieren einige Komponenten nicht immer korrekt, wenn das Windows 10 Upgrade auf ein bereits längere Zeit in Betrieb befindliches Windows 8.1 oder 7 durchgeführt wird.

 

Einige User berichteten, dass das Windowsupdate nach einem Cleaninstall plötzlich die korrekten Treiber bereit stellte und nun alles läuft. Eventuell hilft diese Vorgehensweise auch bezüglich der Tastatur.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Superuser
Nachricht 3 von 4
5.247 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
5.247 Aufrufe

Re: Probleme nach Upgrade auf Windows 10 mit Medion Akoya P2214T

@Rob

 

Habe selber das Upgrade mit dem von @Andi erwähntem MediaCreationTool auf USB-Stick durchgeführt. Allerdings nicht als Neu-Installation, sondern als In-place-Upgrade, also im gebootetem Win 8.1 die setup.exe auf dem USB-Stick anklicken.

 

Dafür solltest du vorher mit Power-Recover das Gerät auf Auslieferzustand setzen, Updates für die Treiber abwählen (siehe unten wie), alle anderen Updates einspielen und dann erst das inplace-Upgrade mit dem vom MediaCreationTool erstellten USB-Stick starten. Product-Key-Eingabe übespringen.

  

Danach funktionierte alles einwandfrei, inclusiv Dolby, Tastatur und dem Dreh-Sensor. Einzig für das Elan-Touchpad musste ich von der E-Partition\ Driver\ 09.Elan-Touchpad-Program (für Win 8.1) neu installieren.

 

 

Dafür vorher im Gerätemanager die von Win 10-installierten Touchpad-Treiber deinstallieren, Kästchen bei "diese Software vom PC löschen" anklicken; dann in "Programme und Funktionen" (Win-Taste plus X) das Elan Touchpad-Programm deinstallieren.

Evtl. muss man temporär eine externe Maus anschliessen, weiss nicht mehr genau ob es dabei nötig wurde.

 

Danach Convertible über "Neu Starten" rebooten; dann erst das alte Win 8.1 Elan-Touchpad-Programm in E:\Drivers\09.ELAN TouchPad\ ELAN_TouchPad_12.6.3.9_HIDUSBDocking_WHQL_x64\Setup.exe ausführen.

Nur damit funktionieren Touchpad Mouse und Clicktasten bei mir halbwegs vernünftig.

 

Ausserdem in (Win +X) -> System ->erweiterte Systemeinstellungen -> Hardware -> Geräteinstallationseinstellungen > Häkchen bei "Nein" setzen -> Änderungen speichern.

Dann installiert Windows 10 vorläufig keine Treiber mehr über die Update-Funktion.

 

Sonst würden dir sofort wieder die Elan-Treiber auf die neue Version "TouchPad_ELAN_v 12.8.3.12 \" oder noch neuer upgedated werden. Die aber bei mir zur Störung der Clickpad-Tasten führen.

 

Allerdings funktioniert das nicht dauerhaft, ab und zu schmuggelt Win-Update mir doch die neuere Version wieder drauf, dann hilft nur wieder zurück zur "alten" Vor-Version von Win 8 Auslieferzustand.

 

Gruss, und viel Erfolg daddle

Rob
Beginner
Nachricht 4 von 4
1.773 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
1.773 Aufrufe

Re: Probleme nach Upgrade auf Windows 10 mit Medion Akoya P2214T

Hallo Andi, Hallo Daddle,

 

vielen Dank für die Antworten. Ich habe alle Treiber für Windows 10 nochmals neu installiert. Damit wurden die Probleme mit der Dolby-Taste und der Tastatur gelöst. Nach intensiver Nutzung ist mir nun aufgefallen, dass Aussetzer bei der Tonwiedergabe vorkommen und auch das Touchpad hin und wieder nicht richtig funktioniert, was mich zwar nicht so schlimm stört, werde aber nun doch das Upgrade nochmals mit dem MediaCreationTool, wie von euch empfohlen, durchführen und hoffen, dass dann alles reibungslos funktioniert.

 

Vielen Dank

Rob