abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Problem mit Festplatte / BIOS

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 9
114.743 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
114.743 Aufrufe

Problem mit Festplatte / BIOS

Liebe Community,

 

infolgedessen, dass mein Computer nicht mehr reibungslos funktionierte, habe ich die Festplatte mit dem Programm DBAN komplett formatiert und beabsichtigte, Windows 7 per USB neu zu installieren. Nun bekomme ich im Windows-Setup beim Punkt der auszuwaehlenden Festplatte folgende Fehlermeldung:

 

"Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Die Hardware des Computers unterstützt möglicherweise das starten mit dem Datenträger nicht. Stellen sie sicher das der Controller des Datenträgers im Bios Menü des Computers aktiviert ist."

 

Ich habe an der Hardware nichts veraendert, die Festplatte ist weiterhin die, die bereits vorher immer funktioniert hat. Im BIOS finde ich keine Einstellung, die wirksam etwas veraendert... Wie ist das Problem zu loesen?

 

Es handelt sich bei dem Laptop um den MD98920 / P7624. Die Recovery-CD ist nicht mehr aufzufinden.

 

Vielen Dank vorab...

Alexander

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Tutor
Nachricht 8 von 9
119.534 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
119.534 Aufrufe

Re: Problem mit Festplatte / BIOS

Hallo! Es liegt glaube ich, an dem internem Card Reader, wo die SD Karte vermutlich drin steckt. Ich bin mir nicht sicher, ob dieses "device" überhaupt als boot device im BIOS gelistet sei? Mach es doch USB Boot Stick (ich würde RUFUS, als Tool empfehlen) und boote vom USB Port. Wenn Du einen externen USB Card Reader besitzt, kannst Du dieselbe SD Karte benutzen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8
Nachricht 2 von 9
114.734 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
114.734 Aufrufe

Re: Problem mit Festplatte / BIOS

Hi Fates danke für deine Anfrage.

 

Setze mal das Bios auf die Default Werte    müsste F3 oder F9 sein.

 

Wird die Festplatte den im Bios angezeigt?

 

Vielen Dank

 

Gruss

 

Serversponsor 

 

 

 

 

 

Gruß
Serversponsor
* http://swyw.de *
__________________________________________________________________________________________
Bitte die MD/MSN/ OS Variante / Version und den Zustand als Betreff angeben Beispiel: MD 11711 Microwelle - Teller defekt
_______Bitte keine privaten Daten (Email, Kdnr., Ordernummer, Reparaturnummer posten_______________
New Voice
Nachricht 3 von 9
114.727 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
114.727 Aufrufe

Re: Problem mit Festplatte / BIOS

Ich habe im BIOS die Defaultwerte bereits gesetzt und auch geschaut, ob sich nach Aendern der Bootreihenfolge etwas aendert, aber leider kein Erfolg. Die Festplatte wird auch angezeigt... Bei den wenigen Einstellungen, die ich vornehmen kann, stelt sich kein Erfolg ein...

Highlighted
Nachricht 4 von 9
114.723 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
114.723 Aufrufe

Re: Problem mit Festplatte / BIOS

Hi Fates.

 

ich habe folgendes gefunden

 

 

 

http://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/65001-keine-installation-auf-datentraeger.html

 

Vielleicht hilft es dir ja 🙂 dort steht jedenfalls das der jenige es gelöst hat.

 

 

Viel Erfolg.

Gruß
Serversponsor
* http://swyw.de *
__________________________________________________________________________________________
Bitte die MD/MSN/ OS Variante / Version und den Zustand als Betreff angeben Beispiel: MD 11711 Microwelle - Teller defekt
_______Bitte keine privaten Daten (Email, Kdnr., Ordernummer, Reparaturnummer posten_______________
New Voice
Nachricht 5 von 9
114.681 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
114.681 Aufrufe

Re: Problem mit Festplatte / BIOS

Ich habe das Vorgehen angewandt, komme damit allerdings auch nicht weiter... Also habe ich mal weiterprobiert und das Problem erscheint mir wirklich merkwuerdig.

 

Die Festplatte, auf der ich Windows nicht installieren kann und die gleichzeitig vorher ja die System-Festplatte war, habe ich in einem anderen Computer eingebaut und dort Windows installiert. Eine solche o.g. Fehlermeldung habe ich nicht bekommen. Ich schliesse daraus, dass die HDD in Ordnung ist. Anschliessend konnte ich diese trotzdem nicht auf meinem System verwenden, es kam die selbe Fehlermeldung wie vorher. (Da der andere PC ein 32-bit-System ist und meines ein 64-bit-System kann ich die HDD nicht unbearbeitet weiternutzen).

 

Die Festplatte aus dem anderen Computer, die dort tadellos funktioniert, habe ich testweise auch in meinem Computer eingebaut. Auch bei dieser Festplatte bekomme ich dieselbe Fehlermeldung... Kann ich daraus schliessen, dass das Problem nicht an der Festplatte liegt sondern an einem anderen Punkt im System? Nur an welchem?

 

Hat jemand eine Idee?

Apprentice
Nachricht 6 von 9
114.676 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
114.676 Aufrufe

Re: Problem mit Festplatte / BIOS

Hallo Fates,

da ich deinen Rechner nicht kenne hier einmal generelle Tipps gegen solche Probleme:

  1. Anderen USB Anschluss benutzen, USB2.0 den USB3.0 (blau) vorziehen, hilft in den meisten Fällen
  2. Bootreihenfolge im BIOS so ändern, dass die Festplatte ganz oben steht
  3. Statt Linux-basierte Löschprogramme wie DBAN lieber das Microsoft Tool DiskPart von der Eingabeaufforderung/Konsole der Recovery DVD (bzw. des Sticks) starten, DiskPart clean macht zuverlässig alles platt 
  4. Jegliche Vorkommnisse von "Fastboot" im BIOS deaktivieren
sherlock
New Voice
Nachricht 7 von 9
114.654 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
114.654 Aufrufe

Re: Problem mit Festplatte / BIOS

Ich installiere von SD-Karte aus, sollte das ein Problem darstellen?

 

Bist du dir sicher, dass ein anderes Löschprogramm nicht zu demselben Problem führt? So wie ich das verstehe ist es ja kein HDD-Problem?

 

Fastboot ist nicht aktiviert, auch ist die Bootreihenfolge richtig...

Tutor
Nachricht 8 von 9
119.535 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
119.535 Aufrufe

Re: Problem mit Festplatte / BIOS

Hallo! Es liegt glaube ich, an dem internem Card Reader, wo die SD Karte vermutlich drin steckt. Ich bin mir nicht sicher, ob dieses "device" überhaupt als boot device im BIOS gelistet sei? Mach es doch USB Boot Stick (ich würde RUFUS, als Tool empfehlen) und boote vom USB Port. Wenn Du einen externen USB Card Reader besitzt, kannst Du dieselbe SD Karte benutzen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

New Voice
Nachricht 9 von 9
114.619 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
114.619 Aufrufe

Re: Problem mit Festplatte / BIOS

Es hat mit einem USB-Stick tatsächlich auf Anhieb funktioniert. Ich frage mich allerdings, wie du auf die Idee kommmst und warum das nun so ist? Der Cardreader wird ebenfalls im BIOS angezeigt, sonst hätte ich mich schwer gewundert und es gleich anders gemacht...