abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

P2214T SSD tauschen

6 ANTWORTEN 6
fmzjpt
Beginner
Nachricht 1 von 7
62.387 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
62.387 Aufrufe

P2214T SSD tauschen

Hallo,

ist es theoretisch möglich, die SSD vom P2214T auszutauschen? Sind die Anschlüsse gelötet oder gesteckt?

Vielen Dank und liebe Grüße

6 ANTWORTEN 6
mic
Moderator Moderator
Moderator
Nachricht 2 von 7
62.332 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
62.332 Aufrufe

Hallo,

@fmzjpt

 

In dem P2214T ist eine eMMC verbaut, die sich nicht tauschen lässt.

mfg,
mic
MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
CaptainChaot
Superuser
Nachricht 3 von 7
62.317 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
62.317 Aufrufe

Hallo,

 

das ist so nicht ganz richtig @mic.

 

Denn es gibt auch Modelle (z.B. MD 99430) wo noch zusätzlich noch eine HDD auf SATA-Basis in der Tastatur-Einheit verbaut ist.

 

Natürlich hat das Gerät, wie @mic schon schrieb, in der Tablet-Einheit einen 64 GB eMMC Speicher verbaut, der sich nicht tauschen lässt.

 

Vielleicht meint er ja die Platte in der Tastaur-Einheit.

 

Daher schlage ich vor, dass Du @fmzjpt uns zunächst die MSN Nummer mitgeteilst.

 

Mit freundlichen Grüßen

CaptainChaot

Kudos tun nicht weh. 🙂
fmzjpt
Beginner
Nachricht 4 von 7
62.308 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
62.308 Aufrufe

Mir ging es schon um die Verbaute SSD, nicht um die HDD in der Tastatur 😉 Ich habe an anderer Stelle gelesen, dass seit dem P2214T eine austauschbare M.2 verbaut sein soll - daher wollte ich nochmal nachfragen. Ich habe auch noch keine genaue Beschreibung parat, da das meine Kaufentscheidung beeinträchtigt.

 

Mit einer kleinen Serviceklappe für die Festplatte/Lüffter (und eventuell sogar Ram) wäre das wirklich eines der Besten Tablets auf dem Markt - gerade aber die 64GB sind für meine Zwecke allerdings leider zu wenig...

CaptainChaot
Superuser
Nachricht 5 von 7
62.306 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
62.306 Aufrufe

Nein, da muss ich dich leider entäuschen.

 

die M2 SSD ist jetzt im neuen Aldi Gerät E6416 (MD 99560) nachrüstbar.

Das P2214T hat den verlöteten eMMC Speicher auf dem Mainboard.

 

Hier findest Du eine Bedienungsanleitung zum P2214T

Mit freundlichen Grüßen

CaptainChaot

Kudos tun nicht weh. 🙂
ruullmann
Newcomer
Nachricht 6 von 7
4.008 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
4.008 Aufrufe

Auf der SSD C-Platte ist zu wenig Platz für das gegnwärtig anstehende Funktionsupdate Win 10 1709 so dass ich aufgefordert werde, 2GB freizumachen wofür ich das MS Office Paket deinstallieren müsste. Gibt es andere Möglichkeiten dies zu umgehen?.

daddle
Superuser
Nachricht 7 von 7
3.997 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
3.997 Aufrufe

@ruullmann

 

Lies mal hier : https://community.medion.com/t5/Notebook-Netbook/Wie-kann-man-das-E6424-updaten/m-p/59623/highlight/...

 

Die genannten Tipps sollten dir helfen können. Vielleicht reicht es schon nur den Überschuss der Wiederherstellungsdateien über Disc clean up zu löschen, und die verschiedenen gespeicherten eigenen Dateien

wie Fotos, Filme und Musik und Downloads nach dem D-Laufwerk in der Tastatureinheit zu verschieben.

Aber zusätzlich bevorzuge ich immer das grössere Windows-Versionsupdate über einen mit dem MediaCreationTool erstellten USB-Stick als inplace Update (oder Upgrade) durchzuführen (die setup.exe auf dem USB-Stick in deinem gestartetem Windows aufrufen), da das langsame Wlan-Modul beim P2214T

das grössere Update sonst sehr lange dauern lässt, mit evtl Verbindungsabbrüchen dann eher zum Scheitern führen kann.

 

Gruss, daddle

6 ANTWORTEN 6