abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

P2214T /MD 99480 - Tablet wackelt sehr stark

Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 3
377 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
377 Aufrufe

P2214T /MD 99480 - Tablet wackelt sehr stark

Hallo,

das Tablet in meinem P2214T Convertible wackelt jeden Monat stärker, Kontaktschwierigkeiten zur Basiseinheit sind bald zu erwarten. Ich kenne bereits diesen zwei Jahre alten Beitrag im Forum.

In den ersten 2 Jahren saß das Tablet fest in der Aufnahme; aber man musste von Anfang an viel Kraft zum Auf- und Zuklappen einsetzen. Ich vermute dies hat die Aufnahmeöffnung stetig vergrössert und das Tablet fing schliesslich an zu wackeln, siehe Video.

Kann man die Drehgelenke justieren, damit weniger Kraft zum Öffnen und Schliessen des Tablets erforderlich ist?

Danke und Gruß,

Peter

2 ANTWORTEN 2
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 3
354 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
354 Aufrufe

Re: P2214T /MD 99480 - Tablet wackelt sehr stark

Hallo @Convertible und herzlich willkommen in der Community.

 

Leider liegen mir keine Innenansichten oder weitere Informationen zur Beschaffenheit der Scharniere vor. Hier kann ich leider nicht helfen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Contributor
Nachricht 3 von 3
340 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
340 Aufrufe

Re: P2214T /MD 99480 - Tablet wackelt sehr stark

Dieses Verhalten ist eines der weiteren Ärgernisse für meine Frau. Sie betreibt (ich muss sagen betrieb) das Gerät zwei Jahre lang, jegliche kleine Berührung der Tablet-Einheit sorgt dafür, dass es die Verbindung zum Dock verliert und neu angebracht werden muss. Dies verstärkt das Problem natürlich noch weiter.

Mir scheint die Qualität wirklich über die Zeit miserabel zu werden. Das Gerät ist offenbar nicht für längeren Einsatz vorgesehen.

Aufgrund der anderen Probleme, die ich ja in einem anderen Thread ausreichend geschildert habe, hat meine Frau nun ein refurbishdes HP-Notebook gekauft und ist glücklich damit.