abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

P2214 bootet in Bios-Flash

GELÖST
Highlighted
Contributor
Nachricht 1 von 161
140.895 Aufrufe
Nachricht 1 von 161
140.895 Aufrufe

P2214 bootet in Bios-Flash

Mein p2214 macht seit kurzem Zicken. Wenn ich es mit der On/Off Taste in den Energiespar-Zustand versetze und danach versuche es mit gleicher Taste zu wecken bootet es in das Bios-Flash Tool, meldet das kein Flash-Image vorhanden ist und bootet dann in Windows 10. 

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Contributor
Nachricht 11 von 161
149.999 Aufrufe
Nachricht 11 von 161
149.999 Aufrufe

Re: P2214 bootet in Bios-Flash

Hab das BIOS nochmal neu geflascht, das Problem ist erstmal behoben.

 

Auf der SD Karte ist nichts vom BIOS drauf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 49 von 161
66.351 Aufrufe
Nachricht 49 von 161
66.351 Aufrufe

Re: P2214 bootet in Bios-Flash

Hallo zusammen,

 

das hier im Thread beschriebene Booten ins BIOS hat sich mittlerweile geklärt. Ursache war eine ältere Version des Win-Flash-Tools.

 

Wir haben das Tool im vorhandenen BIOS-Download gegen eine neuere Version ausgetauscht, so dass das Problem zukünftig nicht mehr entsteht.

 

Auf den bereits betroffenen Geräten muss das aktuelle BIOS einfach noch einmal mit der neueren Version des Win-Flash-Tools geflasht werden. Danach sollte das Gerät nicht mehr ungewollt ins BIOS booten.

 

Ein Feedback wäre nett. Smiley (zwinkernd)

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

160 ANTWORTEN 160
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 161
140.416 Aufrufe
Nachricht 2 von 161
140.416 Aufrufe

Re: P2214 bootet in Bios-Flash

Hi,

 

du musst es mit Betätigung der Return-Taste wieder Aufwecken - dauert ein paar Sekunden - dann kommt der Bildschirm-Schoner, klickst du mit der Maus oder touchst du den Schirm öffnet sich der Anmeldeschirm.

 

daddle

Highlighted
Contributor
Nachricht 3 von 161
140.199 Aufrufe
Nachricht 3 von 161
140.199 Aufrufe

Re: P2214 bootet in Bios-Flash

Du scheinst das Problem nicht verstanden zu haben!

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 161
140.123 Aufrufe
Nachricht 4 von 161
140.123 Aufrufe

Re: P2214 bootet in Bios-Flash


Motorhead schrieb:

Du scheinst das Problem nicht verstanden zu haben!


Kann schon sein! Aber du solltest schon eine vollständige Fehlerbeschreibung geben, ob dies im Tablet- oder im Notebookmodus passiert, und was die Vorgeschichte mit dem Bios-Flash war!

 

Wenn ich mein P2214T imit der Ein/Aus Taste in den Ruhezustand schicke, kann ich es auch nicht mit der 

Ein/Aus-Taste wieder aufwecken, sondern nur mit der Tastatur-Taste.

 

Ein/Aus-Taste zum Wiederaufwecken führt bei mir ebenfalls zu merkwürdigem Verhalten, manchmal blockiert das Gerät 

und geht nur über 4 Sekunden Powertaste abzuschalten, ein anderes Mal  nach nicht vollständigem Flash der neuen

Bios-Version 7.02, kam ebenfalls das von dir geschilderte Verhalten!

 

Und demnächst bitte etwas freundlicher wenn ein anderer versucht aus deiner mageren Beschreibung die Essenz 

heraus zu lesen und versucht dir zu helfen!

 

daddle

 

 

Highlighted
Contributor
Nachricht 5 von 161
140.093 Aufrufe
Nachricht 5 von 161
140.093 Aufrufe

Re: P2214 bootet in Bios-Flash

Mein 2214 konnte ich bisher immer mit der Ein/Aus Taste wecken. Es wäre ja auch ziemlich umständlich es dafür jedesmal an die Tastatureinheit andocken zu müssen. Es gibt auch keine Vorgeschichte zum BIOS Flash. Das flashen auf 7.02 ist schon länger her und es lief seitdem einwandfrei. Mir nichts dir nichts trat dieses Verhalten auf. 

 

 

Highlighted
Superuser
Nachricht 6 von 161
140.088 Aufrufe
Nachricht 6 von 161
140.088 Aufrufe

Re: P2214 bootet in Bios-Flash

Ja, die Info fehlte dass es im Tablet-Modus geschieht! Dann würde ich das Gerät auf Auslieferungszustand recovern, es sei denn du hättest noch ältere Windows-System-Wiederherstellungspunkte. Einen von einem Zeitpunkt nehmen bevor dieser Fehler auftrat und dann ausprobieren. Sonst mit PowerRecover auf Auslieferungszustand gehen mit der Option "Auf HDD zurücksetzen - mit gesicherten Benutzerdaten". (Handbuch Seite 56 ff.)

 

 Allerdings dauern dann die leidigen Windows-Updates Stunden bis die wieder alle runtergeladen und installiert sind.

 

Hattest du schon auf Win10 aufgerüstet?

 

Vielleicht hat ja der Mod @Andi noch weitere Tipps bevor du den umständlichen Weg auf den Auslieferungszustand gehst!

 

daddle

 

Edit: Ich habe gerade nochmal bei mir getestet, auch im Notebook-Modus lässt sich das Gerät über kurzes Drücken der Powertaste aufwecken. Hatte das nach den früheren geschilderten Fehlermeldungen als gegeben angesehen, dass im Notebook-Modus WakeUp nur über die Tastatur möglich sei. aber da hing wohl noch der unvollständige Bios-Flash dazwischen!

Und man darf die Power-Taste nur kurz drücken, dann startet zuerst die HD in der Tastatur-Einheit, und erst nach einigen Sekunden das Display. Das geht bei single Android-Tablets etwas schneller.

 

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 7 von 161
139.271 Aufrufe
Nachricht 7 von 161
139.271 Aufrufe

Re: P2214 bootet in Bios-Flash

Hallo @Motorhead.

 


Motorhead schrieb:

versuche es mit gleicher Taste zu wecken bootet es in das Bios-Flash Tool


Das kann ja nur passieren, wenn du dem Tablet auch ein BIOS-Flash Tool zur Verfügung stellst, in das es "hineinbooten" kann. Standardmäßig ist ja ein solches nicht vorhanden. Hast du eventuell noch eine Speicherkarte im Tablet, die das Tool enthält? Was passiert, wenn du die entfernst?

 

Zusätzlich kannst du im BIOS noch die Standardwerte laden, die Konfiguration speichern und das BIOS wieder verlassen.

 

 

Beste Grüße - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Superuser
Nachricht 8 von 161
139.265 Aufrufe
Nachricht 8 von 161
139.265 Aufrufe

Re: P2214 bootet in Bios-Flash

@Andi

 

Dann müsste es aber zumindest ein Dos-Tool(?) sein, und wie sollte es ohne BS ausgeführt werden, ausser es enthielte zusätzlich ein Mini-BS? Das reguläre Bios-Update ist doch eine Win-Exe-Datei? Verstehe ich nicht.

 

Gruss, daddle

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 9 von 161
139.257 Aufrufe
Nachricht 9 von 161
139.257 Aufrufe

Re: P2214 bootet in Bios-Flash

Hallo @daddle.

 

Ich verstehe auch nicht, wie das sein kann. Ich versuche mich so langsam an das Problem heranzutasten und will darauf hinaus, dass das Gerät ja nur dann in ein Flashtool (egal ob win oder DOS) booten kann, wenn man ein solches irgendwo bereitstellt. Wo soll das Gerät ein solches Tool sonst her nehmen? Irgendwo muss es ja sein. Das würde ich mal entfernen und dann mal schauen.

 

Ansonsten: Auslieferungszustand

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Superuser
Nachricht 10 von 161
139.233 Aufrufe
Nachricht 10 von 161
139.233 Aufrufe

Re: P2214 bootet in Bios-Flash

@Andi

 

Danke. Ja, jedes Biosflash-Tool bräuchte aber ein BS, was ja nicht in dem Bios-Tool integriert ist. Eure Bios-Tools sind ja aus sich

 

heraus nicht bootbar. Ich vermute eher ein abgebrochener Bios-Flash, der in Win 8 noch festsitzt und bei jedem Restart

 

aufpoppt? Egal, Bios auf Default, sonst Win 8 resetten, mal sehen.

 

Was macht eigentlich in Power-Recover die Option "Aktualisieren sie ihren PC, ohne ihre Daten zu beschädigen"?

 

Werden dann nicht alle Updates wieder mit den Original-Installations-Dateien ersetzt? 

 

grüsse, daddle