abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

P2212T startet nicht mehr (CMOS Batterie bereits getauscht)

GELÖST
Highlighted
Trainee
Nachricht 11 von 24
1.594 Aufrufe
Nachricht 11 von 24
1.594 Aufrufe

Re: P2212T startet nicht mehr (CMOS Batterie bereits getauscht)

Ergänzung zum Menü-Punkt "Troubleshooting":

Start-Up repair hat nichts gebracht - starten geht weiterhin nur von CD

Command Prompt geht, dann bin ich auf der Systempartition mit Windows.

 

Weiterer Versuch: statt "Reparatur" habe ich das Setup gestartet.

Hier habe ich dann die Meldung bei "Wo möchten Sie Windows installieren?":

Windows kann auf dem Datenträger (Laufwerk 0, Partition 1 oder Partition 2) nicht installiert werden. Der ausgewählte Datenträger enthält eine MBR-Partitionstabelle. Auf EFI-Systemen kann Windows nur auf GPT-Datenträgern installiert werden.

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 12 von 24
1.584 Aufrufe
Nachricht 12 von 24
1.584 Aufrufe

Re: P2212T startet nicht mehr (CMOS Batterie bereits getauscht)

Hallo @rolib.

 

Bitte starte noch einmal das Setup und poste hier ein Foto des Bildschirms "Wo möchten Sie Windows installieren?". Ich würde gerne einmal sehen, welche Datenträger mit welchen Partitionsgrößen genau zur Verfügung stehen. Ich brauche quasi eine Übersicht der genauen Aufteilung.

 

Zu dem Zeitpunkt ist die Tastatureinheit angeschlossen oder?

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Trainee
Nachricht 13 von 24
1.573 Aufrufe
Nachricht 13 von 24
1.573 Aufrufe

Re: P2212T startet nicht mehr (CMOS Batterie bereits getauscht)

screen3.jpg

Hallo, hier der Screen -

Ja, Tastatur ist angeschlossen

 

Gruß Roland

Highlighted
Trainee
Nachricht 14 von 24
1.553 Aufrufe
Nachricht 14 von 24
1.553 Aufrufe

Re: P2212T startet nicht mehr (CMOS Batterie bereits getauscht)

Wie kann ich hier wieder ein Betriebssystem installieren?

 

Gruß Roland

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 15 von 24
1.537 Aufrufe
Nachricht 15 von 24
1.537 Aufrufe

Re: P2212T startet nicht mehr (CMOS Batterie bereits getauscht)

Hallo @rolib.

 

Vielen Dank für den Screenshot.

 

Dein P2212T (MD 99360) verfügt über einen 64GB eMMC Speicher im Tablet-Teil und eine 500GB HDD im Tastatur-Teil.

 

Die 500GB HDD ist mit ihren beiden Partitionen (Data & Recover) auf dem Screenshot sichtbar. Die eMMC, auf der das Betriebssystem installiert wird, taucht jedoch überhaupt nicht auf, wird also nicht erkannt.

 

Ich vermute hier einen Defekt des eMMC Speichers. Dieser ist leider fest verlötet und nicht tauschbar.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Trainee
Nachricht 16 von 24
1.534 Aufrufe
Nachricht 16 von 24
1.534 Aufrufe

Re: P2212T startet nicht mehr (CMOS Batterie bereits getauscht)

Hallo,

 

kann ich das Betriebssystem nicht auf der bestehenden Festplatte installieren?

 

Gruß Roland

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 17 von 24
1.532 Aufrufe
Nachricht 17 von 24
1.532 Aufrufe

Re: P2212T startet nicht mehr (CMOS Batterie bereits getauscht)

Hallo @rolib.

 

Ob das bei gleichzeitigem Vorhandensein einer defekten eMMC funktioniert, kann ich dir leider nicht sagen. Eine solche Konstellation hatte ich bisher nicht. Ich würde es einfach mal versuchen.

 

Sollte sich das Betriebssystem installieren lassen, wären die Nachteile, dass das Gerät langsamer läuft und zudem nur dann funktioniert, wenn die Tastatureinheit angeschlossen ist.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Trainee
Nachricht 18 von 24
1.521 Aufrufe
Nachricht 18 von 24
1.521 Aufrufe

Re: P2212T startet nicht mehr (CMOS Batterie bereits getauscht)

Hallo,

 

und wie bekomme ich die Festplatte soweit, dass ich überhaupt installieren kann:

 

Windows kann auf dem Datenträger (Laufwerk 0, Partition 1 oder Partition 2) nicht installiert werden. Der ausgewählte Datenträger enthält eine MBR-Partitionstabelle. Auf EFI-Systemen kann Windows nur auf GPT-Datenträgern installiert werden.

 

Gruß Roland

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 19 von 24
1.514 Aufrufe
Nachricht 19 von 24
1.514 Aufrufe

Re: P2212T startet nicht mehr (CMOS Batterie bereits getauscht)

Hallo @rolib.

 

Auf dem Bildschirm "Wo möchten Sie Windows installieren?" hast du unten eine Schaltfläche "Löschen". Damit kannst du die beiden Partitionen "Data" und "Recover" entfernen, so dass hinterher nur ein großer unpartitionierter Bereich auf der HDD vorhanden ist. Dabei gehen die Daten auf diesen Partitionen verloren.

 

Wenn du dann mit der Schaltfläche "Neu" eine neue Partition erzeugst (z.B. 200 GB), sollte die HDD theoretisch automatisch im GPT-Partitionsstil partitioniert werden. Danach kannst du die frisch erstellte 200GB Partition auswählen und darauf Windows installieren.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Trainee
Nachricht 20 von 24
1.504 Aufrufe
Nachricht 20 von 24
1.504 Aufrufe

Re: P2212T startet nicht mehr (CMOS Batterie bereits getauscht)

Hallo,

 

danke für den Hinweise, das hat geklappt, Windows 8 ist wieder installiert.

Leider habe ich nun ein weiteres Problem, es wurden für diverse Geräte die Treiber nicht installiert unter anderem der Netzwerkcontroller. Nachträglich die Treiber installieren geht auch nicht, da diese anscheinend nicht auf der mitgelieferten CD sind. Wo kann ich die Treiber herunterladen?

 

Gruß Roland