abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

P17815 ERAZER MD61673 - Frage zu GTX 1660 Ti und BIOS Update Mainboard

GELÖST
8 ANTWORTEN 8
New Voice
Nachricht 1 von 9
1.115 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
1.115 Aufrufe

P17815 ERAZER MD61673 - Frage zu GTX 1660 Ti und BIOS Update Mainboard

MSN: 30027654

 

Guten Abend,

 

1. Ist es so absicht/korrekt, dass die GTX 1660 Ti in diesem Gaming Notebook nur per PCIe x8 läuft bei Last?

 

 

2. Gibt es ein BIOS Update für das Mainboard?

 

Danke.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Master Moderator
Nachricht 7 von 9
941 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
941 Aufrufe

Hallo @Goldy.

 


@Goldy  schrieb:

Hi, danke für die Information. Woher stammt diese genau


Von unserer Qualitätssicherung.

 

 


@Goldy  schrieb:

gibt es dazu Quellen?


Nein.

 

 


@Goldy  schrieb:

Wie schaut es mit Updates des Bios aus? (MSN 30027444)


Du hast ein Windows 10 Notebook. BIOS Updates kommen über den Gerätemanager. Wie das funktioniert, steht hier (Nachricht 5).

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8
Master Moderator
Nachricht 2 von 9
1.074 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
1.074 Aufrufe

Hallo @Stefan7 und herzlich willkommen in der Community.

 

Wie kommst du denn darauf? Womit belastest du denn die Grafikkarte? Bitte poste doch mal einen GPU-Z Screenshot.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 3 von 9
1.064 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
1.064 Aufrufe

Hallo Andi,

 

danke für deine Reaktion. Hier GPU-Z

p17815_gpuz.jpg

 

Viele Grüße

Stefan

Trainee
Nachricht 4 von 9
1.038 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
1.038 Aufrufe

Hallo,

 

ich habe den P15805 mit der GTX 1660ti und habe selbes Problem !!

Master Moderator
Nachricht 5 von 9
986 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
986 Aufrufe

Hallo zusammen.

 

Ich habe mich hierzu einmal informiert. Die verbaute GTX 1660 Ti ist nur per PCIe x8 angebunden.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 6 von 9
971 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
971 Aufrufe

Hi, danke für die Information. Woher stammt diese genau und gibt es dazu Quellen? 

 

Wie schaut es mit Updates des Bios aus? (MSN 30027444)

 

LG

Master Moderator
Nachricht 7 von 9
942 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
942 Aufrufe

Hallo @Goldy.

 


@Goldy  schrieb:

Hi, danke für die Information. Woher stammt diese genau


Von unserer Qualitätssicherung.

 

 


@Goldy  schrieb:

gibt es dazu Quellen?


Nein.

 

 


@Goldy  schrieb:

Wie schaut es mit Updates des Bios aus? (MSN 30027444)


Du hast ein Windows 10 Notebook. BIOS Updates kommen über den Gerätemanager. Wie das funktioniert, steht hier (Nachricht 5).

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Trainee
Nachricht 8 von 9
931 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
931 Aufrufe

vielen Danke für die Infos. 😉

New Voice
Nachricht 9 von 9
916 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
916 Aufrufe

Hallo Andi,

 

danke für deine Rückmeldungen.

p17815_1660tix8.jpg

Jetzt habe ich die offizielle Bestätigung von Dir, dass PCIe x8 so von Werk/Medion aus korrekt ist, um einen Gerätefehler auszuschließen. Danke.

 

MfG

Stefan

8 ANTWORTEN 8