abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Notebook Akoya P6622 MD 98250 / Aufruesten auf 8 GB RAM und Festplatte von 500 GB auf 1 TB

Highlighted
Newcomer
Nachricht 1 von 4
1.707 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
1.707 Aufrufe

Notebook Akoya P6622 MD 98250 / Aufruesten auf 8 GB RAM und Festplatte von 500 GB auf 1 TB

Hallo zusammen....

 

bin zwar Techniker, aber auf dem Gebiet upgraden eines Notebooks etwas vorsichtig (weil unwissend)!

 

Frage 1 Mein RAM upgraden von 4 GB auf 8 GB ist das moeglich und Hat Medion die RAM im Angebot oder muss ich es AMAZON kaufen??? (Größe: 8GB Kit (2x 4GB) DDR3, 1333-MHz, 0.00V, 204-pin) moeglich?

 

Kurze Anleitung wie man es macht??

 

Frage 2 Akku Medion oder AMAZON Hochleistungs Li-Ion Akku 5200mAh (höhere Kapazität) passend für Medion MD-98250 MD-89560 Akoya P6622 P6630 ersetzt BTP-DDBM BTP-DCBM BTP-DBBM BTP-D8BM BTP-D9BM 4-ICR-19/66-2 400-313-65 400-318-63  einbauen?

 

Frage 3) Upgraden von Windows 7 auf Windows 10 ist der RAM Speicher nach dem upgraden dann ausreichend?

 

Liebe Grüße und vorab vielen Dank!!!

3 ANTWORTEN 3
Highlighted
Apprentice
Nachricht 2 von 4
1.685 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
1.685 Aufrufe

Re: Notebook Akoya P6622 MD 98250 / Aufruesten auf 8 GB RAM und Festplatte von 500 GB auf 1 TB

Was ich im Netz gefunden habe, kann das Notebook anscheinend nur 4 GB ? http://www.computerbild.de/artikel/cb-Test-Notebooks-Medion-Akoya-P6622-MD-98250-Aldi-Technische-Dat...

 

Aber sicher bin ich mir nicht. Ich würde es aufschrauben, schauen, was für ein Speicher eingebaut ist, und diesen dann bestellen. Es gibt auch einige Händler, die sich auf Speicherbausteine spezialisiert haben, und meistens einen kompatiblen im Angebot auch für Medion Notebooks haben.

Anderseits würde ich erst  einmal  ein Backub vom jetzigen Zustand machen, und dann  probieren, wie es denn mit Win 10 überhaupt  so funktioniert, bevor ich neuen Speicher kaufen würde.

Highlighted
Apprentice
Nachricht 3 von 4
1.684 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
1.684 Aufrufe

Re: Notebook Akoya P6622 MD 98250 / Aufruesten auf 8 GB RAM und Festplatte von 500 GB auf 1 TB

Nachtrag zu Frage 3. Ich kann empfehlen, bei Win 10 8GB Arbeitsspeicher zu benutzen. Bei 4 GB kommt es bei längerer Benutzung gerade im Internet bei geöffneten Browsern oft zu Engpässen. Bei mir hatte sich der Edge Browser einmal 2 GB Arbeitsspeicher weggeschnappt. Speicherauslastung war bei über 80 % !

Dies passiert manchmal bei sehr aktiven Webseiten mit viel Werbung, Hintergrund-Videos etc. Zumal sich manche integrierten Grafikkarten auch noch Arbeitsspeicherr wegschnappen.

Dient der PC nur zum Schreiben, E-Mail und einfachen Anwendungen, reichen auch 4 GB, aber 8 GB ist schon besser.

Highlighted
Professor
Nachricht 4 von 4
1.660 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
1.660 Aufrufe

Re: Notebook Akoya P6622 MD 98250 / Aufruesten auf 8 GB RAM und Festplatte von 500 GB auf 1 TB

Hallo @Nopp2205 und willkommen in der Community,

 

dann wollen wir mal versuchen, deine Fragen so gut es geht zu beantworten.

 

1. Das 2010 vertriebene Modell MEDION AKOYA P6622 MD 98250 wurde mit 2x 2048 MB Samsung DDR3 SO-DIMM (PC3-8500/1066 MHz) ausgeliefert und kann bis zu 8Gb max RAM aufgerüstet werden.
Das "wie" ist sehr einfach, einfach die Wartungsklappe auf der gehäuseunterseite öffnen, den aktuellen RAM nacheinander entfernen und die neuen Riegel wie auf dem Bild unten ersichtlich reinstecken. P6622.PNG

 

2. Beim Akku hast Du nahezu die freie Wahl, so lange Du ein kompatibles Modell erwischt.Wichtig sind die Leistungsdaten des Akkus
In: U~ = 100-240 V (50/60 Hz)
Out: U~ = 19 V; 4,74 A die nach Möglichkeit identisch sein sollten.

 

3. Das MEDION AKOYA P6622 MD 98250 wurde für Windows 7 konzipiert und wenn es bei dir ohne Beanstandungen funktioniert, dann ist ein Update sicherlich niht ratsam.

 

Wenn noch Fragen sind, können wir dir gerne weiterhelfen.

 

Viele Grüße

 

Major ToM

 

 

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.