abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Notebook AKOYA E7214, MD 98360 Windows 10 lässt sich nicht installieren

Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 12
743 Aufrufe
Nachricht 1 von 12
743 Aufrufe

Notebook AKOYA E7214, MD 98360 Windows 10 lässt sich nicht installieren

Hallo liebe Community,

die Installation bricht am Ende des Vorgangs mit dem Hinweis "Ein wichtiges Feature wird vom Prozessor dieses PCs nicht unterstützt. (NX). Windows 10- Upddate Assistent meldet: CPU OK, Arbeitsspeicher OK, Speicherplatz OK. Dieser PC ist kompatibel.

Hier in der Community lese ich, dass dieser Rechner mit Windows 10 ausgestattet wurde. Nachdem ich die CPU geprüft habe und diese NX verarbeitet vermute ich ein Fehlen im BIOS, zumal auch dort nichts darauf hinweist. Meine Frage geht nun an die User, welche WINDOWS 10 auf Ihrem Rechner installieren konnten, welche BIOS Version sie haben.  Meine Version ist "American Megatrents Inc. V0.07. (Angabe im BIOS). Ein Diagnoselauf mit CPU-Z nennt Version 4.6.3, Date: 04/02/2010

 

11 ANTWORTEN 11
Highlighted
Moderator
Nachricht 2 von 12
720 Aufrufe
Nachricht 2 von 12
720 Aufrufe

Re: Notebook AKOYA E7214, MD 98360 Windows 10 lässt sich nicht installieren

Hallo @asterix und herzlich willkommen in der Community.

 

Ob Dein Prozessor das NX Feature unterstützt, kannst Du Dir unter Windows anzeigen lassen. Gehe dazu bitte folgendermaßen vor:

 

- klicke unten links auf das Windows Symbol
- klicke mit der rechten Maustaste auf "Computer" und wähle dann "Eigenschaften" aus
- klicke auf "Erweitere Systemeinstellungen"
- es öffnet sich ein neues Fenster, hier wählst Du unter "Erweitert" "Einstellungen" aus
- im nächsten Fenster wählst Du "Datenausführungsverhinderung" aus

 

Im unteren Bereich des Fensters steht nun, ob die CPU die NX Funktion unterstützt. Wenn dem so ist, steht folgendes:

 

"Der Prozessor des Computers unterstützt hardwarebasierte Datenausführungsverhinderung"

 

Der nächste Schritt ist dann, die NX Funktion im BIOS zu aktivieren. Hierzu starte Dein Notebook ins BIOS. Hier muss man jetzt nach dem NX Bit suchen unter “Advanced” oder “Security”. Schalte bitte die Funktion auf "Enabled".


Da es für Windows 7 noch keine Pflicht war, die Funktion zu aktivieren, kann es sein, dass diese in Deinem BIOS noch auf "Disabled" steht.

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Highlighted
Trainee
Nachricht 3 von 12
716 Aufrufe
Nachricht 3 von 12
716 Aufrufe

Re: Notebook AKOYA E7214, MD 98360 Windows 10 lässt sich nicht installieren

Hallo Burki48, vielen Dank für Deine Antwort. Das habe ich alles schon hinter mir. Mein Bios hat leider nicht die Funktion. Somit lässt sich auch nichts einstellen. Ich hätte gern gewusst in welcher BIOS Version die Möglichkeit einer Einstellung besteht, so dass ich mir das BIOS besorgen und installieren könnte. Die Daten meines BIOS sind in meiner Anfrage enthalten. Sollte Dein Rechner mit W 10 laufen, so wäre es schön, wenn Du mir Deine Version nennen könntest.

Highlighted
Professor
Nachricht 4 von 12
674 Aufrufe
Nachricht 4 von 12
674 Aufrufe

Re: Notebook AKOYA E7214, MD 98360 Windows 10 lässt sich nicht installieren

Hallo @asterix ,

 

auch wenn das MEDION AKOYA E7214 ein etwas älterer Zeitgenosse ist, habe ich festgestellt, dass die aktuellste Bios Version (aus dem jahr 2014) die Version 009 ist, die Du dir im MEDION Serviceportal herunterladen kannst.

 

Bei der Installation gehst Du bitte folgendermaßen vor:

1. Entpacke die heruntergeladene Datei wie oben angegeben in ein von Ihnen gewähltes Verzeichnis.

2. Anschliessend starte die Datei M10H1009.exe in der MS Windows™ Umgebung.

3. Beim Erscheinen der "WFlash Warning" Meldung klicke bitte OK, um das Update auszuführen.

4. Nachdem das System neu gestartet wurde, werden die Änderungen wiirksam.

Wichtig!
Für eventuellen Datenverlust sowie Fehler an Hard- oder Software, die aufgrund der Ausführung des Updates auftreten, übernimmt die Medion AG keinerlei Haftung. Dies erkennt der Kunde bei Ausführung des Updates an.

 

Viele Grüße

 

Major ToM

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Trainee
Nachricht 5 von 12
648 Aufrufe
Nachricht 5 von 12
648 Aufrufe

Re: Notebook AKOYA E7214, MD 98360 Windows 10 lässt sich nicht installieren

Hallo Major Tom,

vielen Dank Unter dem Link "Medion Serviceportal" erscheint die Datei bioe7214.exe. Im Extrakt ist die Datei M10H100B.exe vom 17.03.2011 und nicht M10H1009.exe. Die M10100B wurde installiert, aber kein Erfolg. Wie komme ich an die M10H1009?

 

Mit freundlichen Grüßen

Asterix

Highlighted
Professor
Nachricht 6 von 12
629 Aufrufe
Nachricht 6 von 12
629 Aufrufe

Re: Notebook AKOYA E7214, MD 98360 Windows 10 lässt sich nicht installieren

Hallo @asterix ,

 

also ich habe die Datenbankennochmal abgleichen lassen und nun ist die Version 009 als Download verfügbar.

Weiterer Tipp: Um einen Community User insofern zu erwähnen, dass er bei einer Antwort von dir benachrichtigt wird, schreibe doch vor den jeweiligen Namen ein @ Zeichen (z.B. @Major_Tom)

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Trainee
Nachricht 7 von 12
602 Aufrufe
Nachricht 7 von 12
602 Aufrufe

Re: Notebook AKOYA E7214, MD 98360 Windows 10 lässt sich nicht installieren

Hallo @major Tom

leider bringt Version 009 auch kein Erfolg. Wenn ich mir die einzelnen Versionen im BIOS betrachte kann ich auch keinen Unterschied erkennen. Bei einem Vergleich der einzelnen Versionen mit dem Diagnose Programm CPU-Z bleibt immer die Version 4.6.3 gleich. Lediglich das Datum ist unterschiedlich   V. 000 04/02/2010     V. 00B 02/18/2011       V. 009 05/11/2010. Hiernach ist V. 00B jünger als V. 009.

Wenn andere Rechner gleichen Types Windows 10 installieren konnten, so muß es noch ein weiteres BIOS geben.

Gruß Asterix

Highlighted
Superuser
Nachricht 8 von 12
595 Aufrufe
Nachricht 8 von 12
595 Aufrufe

Re: Notebook AKOYA E7214, MD 98360 Windows 10 lässt sich nicht installieren

@asterix 

 

Du liest die Daten falsch: Und V. 00B ist ja in Hex eine höhere Versionszahl als V. 009

V.009 vom 05/11/2010 ( Month. / Day. / Year) ist in  deutscher Datumsnotierung  vom 11. Mai (5). 2010   (Tag. / Monat. / Jahr)

 

V. 00B vom 02/18/2011 ist demnach.......................................................................vom 18. Feb (2). 2011

 

Oder hast DU schon mal einen Monat 18 im Kalender gesehen?

 

Gruss, daddle

Highlighted
Trainee
Nachricht 9 von 12
512 Aufrufe
Nachricht 9 von 12
512 Aufrufe

Re: Notebook AKOYA E7214, MD 98360 Windows 10 lässt sich nicht installieren

Hallo Daddle,

ich habe übersehen, dass die Versionsangabe in Hex angeben ist. im Übrigen sind mir die internationalen Datumsangaben bekannt. Und dieser Zusammenhang hat bei mir zu Irritationen und Widerspruch geführt.

Gruß

Asterix

Highlighted
Superuser
Nachricht 10 von 12
509 Aufrufe
Nachricht 10 von 12
509 Aufrufe

Re: Notebook AKOYA E7214, MD 98360 Windows 10 lässt sich nicht installieren

@asterix 

 

Es besteht ja kein  Widerspruch. Du hattest erkannt dass  V. 00B die höhere Version sein müsste. Und das besagt ja auch die englische Datumsangabe, die Du kennst? Wo siehst Du denn dann einen Widerspruch, der dich zweifeln lassen könnte?  😉

 

Gruss, daddle