abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Mein AKOYA E6424 reagiert nicht mehr.

GELÖST
Highlighted
Newcomer
Nachricht 11 von 31
10.873 Aufrufe
Nachricht 11 von 31
10.873 Aufrufe

Re: Mein AKOYA E6424 reagiert nicht mehr.

Mein AKKU läd nicht mehr und er stürzt immer wieder ab

Highlighted
New Voice
Nachricht 12 von 31
10.865 Aufrufe
Nachricht 12 von 31
10.865 Aufrufe

Re: Mein AKOYA E6424 reagiert nicht mehr.

Seit wann kann ein Akku abstürzen? Hast du ihn daus dem Flugzeug geworfen?  Etwas präziser geht's nicht? Da fällt mir ein geiler Spruch ein: "Hilfe ich hab das Internet gelöscht." 😉

 

btw ich kauf das Notebook 100 Euro ab, falls es "tot" ist (ehrlich gemeint). 🙂

Highlighted
Superuser
Nachricht 13 von 31
10.864 Aufrufe
Nachricht 13 von 31
10.864 Aufrufe

Re: Mein AKOYA E6424 reagiert nicht mehr.

Vom mir gelöscht; war eine Antwort hier für anderen Thread.

 

daddle

Highlighted
Superuser
Nachricht 14 von 31
10.856 Aufrufe
Nachricht 14 von 31
10.856 Aufrufe

Re: Mein AKOYA E6424 reagiert nicht mehr.

@U4r4vOs

 

Mach mal eine Reststromentladung! Wie steht  hier in Post 2.

 

Gruss, daddle

Highlighted
Beginner
Nachricht 15 von 31
5.855 Aufrufe
Nachricht 15 von 31
5.855 Aufrufe

Re: Mein AKOYA E6424 reagiert nicht mehr.

Danke, daddle, hat mir bei meinem Akoya S6214T auch geholfen!

Highlighted
Beginner
Nachricht 16 von 31
5.037 Aufrufe
Nachricht 16 von 31
5.037 Aufrufe

Re: Mein AKOYA E6424 reagiert nicht mehr.

Hallo Freunde!

Hatte auch ein Problem mit Akoya P5350E, konnte nur Medionlogo sehen.

Problem könnte gelöst sein durch Einstellung für Entwickler nur auf MS-Apps und nicht auf QuerApps stellen, hatte auf QuerApps gestellt (von ANDEREN Anbietern) und Dektop ist nicht gestartet.

Mir hat es geholfen - MOMENTAN !!!!!!!

JFK

Highlighted
New Voice
Nachricht 17 von 31
2.491 Aufrufe
Nachricht 17 von 31
2.491 Aufrufe

Re: Mein AKOYA E6424 reagiert nicht mehr.

Hallo zusamme,

ich habe das Problem das sich bei meinem Laptop garnichts mehr rührt.

alle Tipps schon probiert hier.

gibt es noch was hilfreiches?

reststromentladung funktioniert auch nicht.

kein blinken keine Leuchte mehr an.

nur 1: ich war neun Tage in Urlaub. Laptop war immer am Netzteil.

jetzt geht garnis mehr

hoffe jemand hat noch eine weitere Idee—

danke

ps. Mit iPad schreiben macht kein Spaß:-(

Highlighted
Superuser
Nachricht 18 von 31
2.473 Aufrufe
Nachricht 18 von 31
2.473 Aufrufe

Re: Mein AKOYA E6424 reagiert nicht mehr.

@ChS 

Da könnte man den Verdacht haben dass das Ladegerät in den 9 Tagen gar  keinen Saft bekommen hatte. 

Kann passieren wenn eine Steckdosenleiste nich an der Wandsteckdose eingesteckt war. Oder,  wie es mir schon passiert ist, dass der  Euro.-Stecker mit den dünnen Kontaktpins  in einer Steckdosenleiste  oder  Schukowandsteckdose keinen Kontakt bekam.

Das Netzteil hattest Du sicher auch am kleinen Kippschalter eingeschaltet?

Wenn das alles gestimmt hat, bliebe noch die Möglichkeit das das Netzteil selber defekt ist, oder das Ladekabel einen Bruch hat. Messe doch mal mit einem Multimeter ob Spannung auf dem Ladestecker ankommt. Oder die Ladeelektronik im Laptop ist defekt

 

Manchmal lösen sich durch unsachgemässe Beanspruchung die Ladebuchsen vom MoBo (oder kalte Lötstelle).

Gruss, daddle

Highlighted
Beginner
Nachricht 19 von 31
2.468 Aufrufe
Nachricht 19 von 31
2.468 Aufrufe

Re: Mein AKOYA E6424 reagiert nicht mehr.

Hallo Usergemeinschaft!

Habe Medion geschrottet (nach ca. 10 Versuchen in zu reparieren).

Aber es könnte vielleicht  ein Link helfen.

https://www.winzipdriverupdater.com/du/wddc2/index.php?lang=de&gclid=EAIaIQobChMIiJO2-N2v4wIVkCbgCh2...

Es ist ein Treiber UPDATE!

J.F.K.

Ende

Highlighted
New Voice
Nachricht 20 von 31
2.451 Aufrufe
Nachricht 20 von 31
2.451 Aufrufe

Re: Mein AKOYA E6424 reagiert nicht mehr.

Hi daddle,

danke schon mal

hab alles probiert

netzteil gibt 19v aus. Laderampe leuchtet auch nicht 

denk am Notebook ist etwas defekt jetzt

was würdest du unternehmen?

reparatur wäre übertrieben. Da Garantie vorbei.

mir sind die Daten noch ganz wichtig 

gruss Christian 

danke schon mal