abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion P6634, BIOS Update: cannot find bios image

Visitor
Nachricht 1 von 2
205 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
205 Aufrufe

Medion P6634, BIOS Update: cannot find bios image

Ich habe gestern erst Windows 10 auf meinem alten P6634 installiert. 

Nach sehr kurzer zeit war dann der Laptop Bildschirm immer schwarz und hat nix mehr angezeigt. Deshalb habe ich einen zweiten Bildschirm angesteckt. Dort konnte ich quasi alles sehen. Der Laptop Bildschirm wird auch nicht in den Windows-einstellungen angezeigt. 

 

Nach einigem nachforschen und rumprobieren ist die letzte Lösung also jetzt das BIOS zu updaten. (Zur Zeit: 2.01 , Neustes: 3.01)

 

Dies ist auch verfügbar für das Modell. Nachdem ich dies also installiert und extrahiert habe stand ich vor dem nächsten problem.

Mein Akku ist kaputt und  man kann das BIOS nur mit einem Akku updaten.

Letztendlich konnte ich dies auch umgehen mithilfe diesem Befehl in der Konsole:

 

C:\Medion\A15HF.301.exe /p /b /n /capsule /JBC

 

Dadurch konnte ich das schonmal umgehen. Jedoch zeigte er mir dann an, dass er das BIOS-image nicht finden kann. Annotation 2019-12-30 102435.jpg

 

Irgendwelche Lösungsvorschläge? 

1 ANTWORT 1
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 2
198 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
198 Aufrufe

Re: Medion P6634, BIOS Update: cannot find bios image

@xeNvyless  

 

 


@xeNvyless  schrieb

 

Dies ist auch verfügbar für das Modell. Nachdem ich dies also installiert und extrahiert habe stand ich vor dem nächsten problem.


Schon installiert und exrahiert ????? Reihenfolge andersherum, oder? Und wenn schon installiert wurde, ist der ganze Post mit seinen Fragen überflüssig. 😎

 

Hallo, Du hast das Bios-Update im System-Verzeichnis c:\Windows\ system32 gestartet.

 

Hattest du denn die extrahierte  Bios-Datei  c:\Medion\A15HF.301.EXE in das User Verzeichnis Max \ Downloads kopiert? Im Gegensatz zu deiner Angabe sie in C:\Medion\  als  { A15HF.301.exe /p /b /n /capsule /JBC } gestartet  zu haben, hast du sie jetzt in C:\Windows\system32 verortet  und den Pfad zu den Downloads des Users Max im Befehl genannt. Achte auf den Pfad. Denn  nach dem extrahieren ist die Datei A15HF.301.exe  ja im Verzeichnis C:\Medion\, und nicht unter Users\Max\Downloads oder im Verzeichnis C:\Windows\system32.

Oder du machst einen Silvesterscherz mit uns. LoL

 

Du kannst auch mit dem Total  Commander mit Rechtsklick ein Command-Fenster im Verzeichnis C:\Medion\ öffnen oder wo immer du die extrahierte A15HF.301.exe hinkopiert hast, und dann die Exe starten; oder die Exe direkt anklicken, dann sollte sich ein CMD-Fenster öffnen und der Flashvorgang starten.

 

Gruss, daddle