abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Erazer P6705 Nvidia Treiber (MD61206)

Beginner
Nachricht 1 von 17
225 Aufrufe
Nachricht 1 von 17
225 Aufrufe

Medion Erazer P6705 Nvidia Treiber (MD61206)

Hallo!
Ich habe heute meinen neuen Medion Erazer P6705 Gaming Laptop mit 1000 Gb Hdd und 128 Gb SSD und einer GTX 1050Ti bekommen.
Ich habe Windows 10 installiert (Wi dows 10 Home 64 Bit) und diese ist jetzt mittlerweile wirklich auf dem aktuellsten Build und Stand.
Als ich dann die Nvidia Grafikkartentreiber (version 417 irgendwas) installieren und dann sagt mir das Setup, dass der Treiber nicht kompatibel mit meiner Windows Version ist.
Ich habe es mit neustarten versucht, über Geforce Experience, es hat aber nichts gebracht. Dann habe ich es manuell über den Gerätemanager versuchht, der meinte ich habe bereits den aktuellsten Treiber (er zeigte mir aber eine version mit 300 irgendwas an), was ja nicht sein kann.
Außerdem steht mir im moment nicht einmal eine Nvidia Systemsteuerung zu Verfügung.

Ich verstehe das nicht, warum lässt sich das nicht installieren?

Hat es was damit zu tun, dass ich windows auf der SSD installiert habe?
16 ANTWORTEN
Tutor
Nachricht 2 von 17
202 Aufrufe
Nachricht 2 von 17
202 Aufrufe

Re: Medion Erazer P6705 Nvidia Treiber (MD61206)

Hallo,

stell doch mal den Auslieferungszustand wieder her!  Und dann lese mal im Netz, wie man von einer HDD auf eine SSD umzieht. Hat denn MS die 1809 schon freigegeben im Update? Oder hast Du Dir es selber über das MCT installiert? 

 

Gruß Raymond

 


______________________________________________________
"I think that all the problems of the modern world could be mended by requiring restaurants to serve breakfast 24hrs a day." Mark Hoppus (via Twitter)
Superuser
Nachricht 3 von 17
196 Aufrufe
Nachricht 3 von 17
196 Aufrufe

Re: Medion Erazer P6705 Nvidia Treiber (MD61206)

@Raymond

 

 Sein Betriebssstem ist doch bereits auf einer 128 GB SSD.

 

Gruss, daddle

Tutor
Nachricht 4 von 17
192 Aufrufe
Nachricht 4 von 17
192 Aufrufe

Re: Medion Erazer P6705 Nvidia Treiber (MD61206)


@daddle  schrieb:

@Raymond

 

 Sein Betriebssstem ist doch bereits auf einer 128 GB SSD.

 

Gruss, daddle


Warum installiert er dann Win10 neu und updatet es nicht nur einfach?


______________________________________________________
"I think that all the problems of the modern world could be mended by requiring restaurants to serve breakfast 24hrs a day." Mark Hoppus (via Twitter)
Highlighted
Superuser
Nachricht 5 von 17
190 Aufrufe
Nachricht 5 von 17
190 Aufrufe

Re: Medion Erazer P6705 Nvidia Treiber (MD61206)

@Raymond

 

Sorry, gelöscht, war im falschen Thread. 

 

Nach dem Handbuch war ja der Rechner mit einer 128 GB SSD und einer HD geliefert worden. Und daher war das BS ja wohl ziemlich sicher auf der SSD vorinstalliert, bzw da sollte es hin, falls er den PC ohne BS gekauft hatte. 

Wieso soll ein Update helfen, er hatte doch WIn 64 bit Home bereits upgedatet zum aktuellsten Stand, wie er schrieb.  Er bekommt die Nvidia-Treiber ja nicht installiert; wenn er das Herbstupdate 1809 bereits damit drauf hat, ist vielleicht deswegen die Fehlermeldung zur nicht passenden Windows-Version gekommen, da die Nvidia-Treiber noch nicht richtig darauf angepasst sind.

 

Gruss, daddle

 

Tutor
Nachricht 6 von 17
178 Aufrufe
Nachricht 6 von 17
178 Aufrufe

Re: Medion Erazer P6705 Nvidia Treiber (MD61206)


@Ragnara92  schrieb:
Hallo!
Ich habe heute meinen neuen Medion Erazer P6705 Gaming Laptop mit 1000 Gb Hdd und 128 Gb SSD und einer GTX 1050Ti bekommen.
Ich habe Windows 10 installiert (Wi dows 10 Home 64 Bit) und diese ist jetzt mittlerweile wirklich auf dem aktuellsten Build und Stand.

 


Hallo @daddle  

 

Da steht aber nichts von geupdatet bzw. geupgradet der bestehenden Version, sondern neu installiert?

 

Gruß Raymond

 

 

 

 


______________________________________________________
"I think that all the problems of the modern world could be mended by requiring restaurants to serve breakfast 24hrs a day." Mark Hoppus (via Twitter)
Superuser
Nachricht 7 von 17
171 Aufrufe
Nachricht 7 von 17
171 Aufrufe

Re: Medion Erazer P6705 Nvidia Treiber (MD61206)


@Ragnara92  schrieb:
Hallo!
I:::
Ich habe Windows 10 installiert (Wi dows 10 Home 64 Bit) und diese ist jetzt mittlerweile wirklich auf dem aktuellsten Build und Stand. 
:::::::

Richtig, und das steht doch auch da!

Was soll er denn noch Updaten/Upgraden? Verstehe dich nicht.

Tutor
Nachricht 8 von 17
168 Aufrufe
Nachricht 8 von 17
168 Aufrufe

Re: Medion Erazer P6705 Nvidia Treiber (MD61206)


@daddle  schrieb:

@Ragnara92  schrieb:
Hallo!
I:::
Ich habe Windows 10 installiert (Wi dows 10 Home 64 Bit) und diese ist jetzt mittlerweile wirklich auf dem aktuellsten Build und Stand. 
:::::::

Richtig, und das steht doch auch da!

Was soll er denn noch Updaten/Upgraden? Verstehe dich nicht.


Windows 1809 installieren bedeutet für mich, dass er die alte 1803 platt gemacht hat. Deshalb schrieb ich ja auch, besser updaten auf 1809, als neu installieren. Dann kann man einfacher zurück.

 

Na ja, egal, jedenfalls muss er auf die 1803 zurück, da die Treiber nicht funktionieren unter 1809. 

 

Gruß Raymond


______________________________________________________
"I think that all the problems of the modern world could be mended by requiring restaurants to serve breakfast 24hrs a day." Mark Hoppus (via Twitter)
Superuser
Nachricht 9 von 17
166 Aufrufe
Nachricht 9 von 17
166 Aufrufe

Re: Medion Erazer P6705 Nvidia Treiber (MD61206)

@Raymond

 

Angeblich sei ja Win 1809 wieder freigegeben; und über das MCT müsste man das downloaden können. Bei meinen beiden anderen Win 10-Rechnern rührt sich aber in puncto Update noch nichts, die beharren auf z.Zt.  V. 1803. Und ich habe auch noch zwei mit dem MCT erstellte ältere USB Installationssticks, daher die Frage da 1809 erst kürzlich freigegeben wurde, ob er das überhaupt schon benutzt hat.

Wir wissen also gar nicht welche Version er installiert hat; es kann ja in der Vorgeschichte die nicht erzählt wurde noch andere Gründe gegeben haben neu zu installieren.

Beginner
Nachricht 10 von 17
157 Aufrufe
Nachricht 10 von 17
157 Aufrufe

Re: Medion Erazer P6705 Nvidia Treiber (MD61206)

Danke an all eure Antworten, aber das Problem lies sich sehr leicht lösen:
Ich habe nach der Windowsinstallation den durch das Update installierten Nvidia Treiber per DDU restlos deinstalliert, danach konnte ich den problemlos installieren Smiley (fröhlich)