abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion E6240 MD 99421 Booten von CD oder USB nicht möglich

9 ANTWORTEN 9
hukarobert
Apprentice
Nachricht 1 von 10
995 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
995 Aufrufe

Medion E6240 MD 99421 Booten von CD oder USB nicht möglich

Hallo, ich möchte auf einem Medion E6240 MD 99421 Windows 10 Pro neu installieren, leider erkennt das Bios weder das CD Laufwerk noch einen USB-Stick. Bitte um Hinweise. LG hukarobert

9 ANTWORTEN 9
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 10
991 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
991 Aufrufe

@hukarobert #

Hallo, das ist ja bereits der dritte Thread in kurzer Zeit. im anderem Thread hattest du das geschrieben:


@hukarobert  schrieb:

. Ich habe heute auch das Wiederherstellungsmedium ins Laufwerk eingelegt und das Notebook hat ganz normal gebootet, eine Reparatur oder Neuinstallation war gar nicht notwendig. Auch nach dem Herunterfahren und später beim Neustart hat es keine Probleme gegeben


Was war das damals für ein Wiederherstellungsmedium?

Und hast Du dir wie ich  in diesem Post schrieb  mit dem MediaCreationTool einen Windows-Installationsstick erstellt. Der sollte auf jeden Fall booten. 

Wenn deine jetzige Windows-Installation noch bootet, kannst Du ja einfach über die Eingábe des neuen Product-Keys Win Pro freischalten. Win Pro ist bereits in der Win Home Installation enthalten.

 

 

Du kannst aber mit der F10 Taste direkt nach dem Einschalten gedrückt das Bootmenü auf den Schirm holen, und da das CD/DVD-Laufwerk oder den Stick (die CD/DVD und der USB-Stick müssen vor dem m Start eingesteckt sein) auswählen. Das geht aber nur wenn diese UEFI kompatibel erstellt wurden.

 

Gruss, daddle

hukarobert
Apprentice
Nachricht 3 von 10
984 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
984 Aufrufe

@daddle 

 

Hallo, ich will auf dem jetzt erwähnten Notebook Windows 10 Pro 32 bit installieren, da ich noch 16 bit Anwendungen laufen lassen will. Mir ist bewusst, dass ich den CSM Mode einschalten muss, aber ich finde im Bios nicht die entsprechenden Einstellungen. Fast Boot und Secure Boot habe ich zwar auf disabled gestellt, aber das hilft mir derzeit nicht weiter. Ich will eine Clean Installation durchführen, die Festplatte (SSD) habe ich gestern neu gekauft, die Medien (USB-Stick, DVD) habe ich über das Media Creation Tool 20H2 vor wenigen Tagen neu erstellt. LG hukarobert

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 10
978 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
978 Aufrufe

@hukarobert 

 

Auf welchen Rechner?

Wenn CSM (kann auch  OS Others / Win 7, oder Legacy heissen) nicht da ist, geht es eben nicht.

Aber bei manchen Rechnern zeigt sich der Eintrag CSM (oder die anderen) erst, wenn Secure Boot disabled ist und man einen Reboot gemacht hat. Steht meist auf der Seite mit dem Karteireiter Boot.

 

Gruss, daddle

hukarobert
Apprentice
Nachricht 5 von 10
974 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
974 Aufrufe

@daddle 

 

Hallo, die Bootmedien habe ich auf einem Medion Akoya E6430 MD 60300 erstellt, aber so, dass ich die Option "für einen anderen Rechner" oder so ähnlich ausgewählt habe. Ich habe für das Medion E6240 auch den Hinweis gefunden, dass das Bios erst ab Version 6.13 die CSM Funktion beinhaltet. Das Notebook, auf dem ich Win 10 Pro 32 bit installieren möchte hat die Bios Version 6.12, ein Upgrade war nicht möglich, weil schon die aktuellste Version drauf sein soll.

daddle
Superuser
Nachricht 6 von 10
971 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
971 Aufrufe

@hukarobert 

 


@hukarobert  schrieb:

ich habe für das Medion E6240 auch den Hinweis gefunden, dass das Bios erst ab Version 6.13 die CSM Funktion beinhaltet. Das Notebook, auf dem ich Win 10 Pro 32 bit installieren möchte hat die Bios Version 6.12, ein Upgrade war nicht möglich, weil schon die aktuellste Version drauf sein soll.


Hierzu  solltest Du @Major_ToM  fragen.  Was hiermit durch die Namensnennung schon geschehen ist.

Wer hat denn gesagt, dass Version 6.12 die aktuellste Version ist?

 

Und nenne doch bitte noch die MSN Nummer, nur dann kann wegen der genauen Version des Bios nachgesehen werden.

 

Gruss, daddle

 

 

hukarobert
Apprentice
Nachricht 7 von 10
966 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
966 Aufrufe

@daddle 

 

Ich habe über den Geräte-Manager ein Firmware Update probiert und da habe ich diese Meldung bekommen. Vielleicht habe ich an der falschen Stelle gesucht? LG hukarobert

daddle
Superuser
Nachricht 8 von 10
962 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
962 Aufrufe

@hukarobert 

 

Nein, das war ja der normale Weg. Woher hast DU denn s´die Info, es gäbe eine Version 6.13 mit  CSM Möglichkeit. Das wäre ja schon wichtig.

 

Gruss, daddle

hukarobert
Apprentice
Nachricht 9 von 10
961 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
961 Aufrufe

hukarobert
Apprentice
Nachricht 10 von 10
933 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
933 Aufrufe

@daddle 

 

Ich habe schon einmal auf einem E6240 (MD99451) Win 10 Pro 32 bit installiert. Da war ein Bios-Update auf 6.13 kein Problem. Anbei zwei Bilder vom Bios: das erste zeigt die Version, das zweite die Boot-Einstellungen. LG hukarobertBios Version 6.13Bios Version 6.13IMG_20201221_110319.jpg

9 ANTWORTEN 9