abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion E3216 schwarzer Bildschirm

Apprentice
Nachricht 1 von 7
1.412 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
1.412 Aufrufe

Medion E3216 schwarzer Bildschirm

Hallo zusammen,

 

ich habe das Laptop seid ca 2 Monaten. Alles funktionierte wunderbar, bis heute. Beim Einschalten leuchtet nur noch die Power LED und der Bildschirm bleibt schwarz ... komme auch nicht ins Bios mit F2. Der Bildschirm bleibt einfach schwarz.


Vor 2 Wochen war alles noch gut, seit dem lag er nur in der Laptop Tasche.

 

Habe auch schon lange auf den Einschalttaste gedrückt, bis die Power LED ausgeht. Und danach wieder eingeschaltet, hilft aber nicht. Auch mit eingesteckten Netzteil keine Änderung.

Kennt jemand das Problem und kann mir helfen? Was kann ich überhaupt machen?

 

Gruss

Murph

6 ANTWORTEN 6
Superuser
Nachricht 2 von 7
1.391 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
1.391 Aufrufe

Re: Medion E3216 schwarzer Bildschirm

moin @Murph,

ich würde sagen der akku ist leer, lade erst mal ein paar Stunden

ansonsten hier ein paar Tip´s : sind aber nicht von mir.

  • Prüfen Sie, ob die LED für die Stromzufuhr leuchtet.
  • Achten Sie auf Geräusche, die darauf schließen lassen, dass die Lüfter gestartet sind.
  • Gewöhnliche Magnetfestplatten können Sie hören, wenn sich ihre Scheiben zu drehen beginnen.
  • Steckt in Ihrem Laptop eine SSD, besitzt es bestimmt eine zweite LED, die blinkt wenn die Festplatte Daten einliest.

 

Manchmal hilft es die Starttaste etwas länger zu drücken. Funktioniert das nicht, wenden Sie den etwas brachialeren Entladungstrick an: Trennen Sie das Gerät komplett von jeglicher Stromversorgung und bauen Sie den Akku aus. Warten Sie mindestens zehn Minuten. Dann bauen Sie den Akku wieder ein, verbinden das Laptop über das Ladekabel mit einer Steckdose und fahren den Computer hoch. Tschüss schwarzer Bildschirm. Hier finden Sie einen umfangreichen Ratgeber, was noch dazu führen kann,

dass Ihr PC nicht mehr startet

oder aber das Windows bei funktionierendem Rechner nicht startet.

 

Startet das Gerät, neigen Sie das Display ein paar Mal nach vorne und wieder nach hinten. Erscheint dabei hin und wieder das Bild, dürfte es sich um einen Wackelkontakt handeln. Den können Sie leider nicht selbst reparieren. Bleibt der Laptop Bildschirm schwarz, obwohl der Akku voll aufgeladen ist oder das Gerät am Ladekabel hängt, ist möglicherweise das Netzteil defekt.

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Apprentice
Nachricht 3 von 7
1.386 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
1.386 Aufrufe

Re: Medion E3216 schwarzer Bildschirm

Hi Fishtown,

 

Danke für deine Antwort.

 

Es ist eine SSD verbaut, aber es leuchtet nur die Power LED. Kein lesen von Daten erkennbar, die beiden anderen LEDs daneben bleiben aus.

 

Bei eingesteckten Netzteil auf der linken Seite leuchtet die rote LED daneben. Daher gehe ich auch davon aus, dass das Netzteil nicht defekt ist. Ich werde das Laptop jetzt bis morgen laden, aber bei eingestecktem Netzteil sollte es sich ja eigentlich auch schon einschalten lassen.

 

Bewegen des Displays zeigt auch keine Aussetzer oder dergleichen, bleibt durchgehend schwarz.

 

Der Entladetrick würde ja bedeuten, dass ich dazu das Gehäuse öffne. Schaffe ich bestimmt, aber gefährdet das nicht meine Garantie?

 

Hab jetzt gelesen, dass das Problem bei vielen Medions Auftritt, irgendwas mit dem Bios. Ist da was dran? Kann ich da was machen? Komm ja nicht mal mehr ins Bios.

 

Gruss

Murph

 

New Voice
Nachricht 4 von 7
1.107 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
1.107 Aufrufe

Re: Medion E3216 schwarzer Bildschirm

Wie ist es ausgegangen, verliert man beim Öffnen die Garantie? Wurde das Problem behoben?
Apprentice
Nachricht 5 von 7
1.103 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
1.103 Aufrufe

Re: Medion E3216 schwarzer Bildschirm

Öffnen macht glaub letztendlich nichts aus, wenn du nichts nichts kaputt machst. Ich hatte auch eine SSD eingebaut.

 

Sagen wir mal so, das BIOS Update wurde zwar gemacht, aber die haben noch viel mehr repariert und ausgetauscht, obwohl das Laptop erst 4 Wochen alt war und keinerlei Probleme hatte!!

Es war dann total verkratzt, und ist zurück wieder abgestürzt. Also gleich wieder eingeschickt, es wurde das komplette Gehäuse gewechselt, das Display und komischerweise wieder das Motherboard.

Als es zurück kam schepperte der Lautsprecher. ....

Wieder zurück, Service machte den Vorschlag eines Austausch Gerätes, letztendlich bekam ich das Geld zurück, da sie keines hatten .....  hab jetzt das E3222 gekauft. ...

 

Nochmal als Hinweis .... Ich hatte es nur zwecks BIOS Update eingeschickt .....

New Voice
Nachricht 6 von 7
1.096 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
1.096 Aufrufe

Re: Medion E3216 schwarzer Bildschirm

Hallo Murph,

Vielen Dank für die prompte und ausführliche Antwort. Dann werde ich mein Glück mit dem Service versuchen. Erworben wurde das Gerät bei Aldi, muss ich die Reklamation über die machen oder geht das direkt beim Medion?
Apprentice
Nachricht 7 von 7
1.090 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
1.090 Aufrufe

Re: Medion E3216 schwarzer Bildschirm

Ich denke über Medion, da kannst du dein Gerät auch registrieren.