abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya e5218, Festplatte wechseln nicht möglich?

Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 4
938 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
938 Aufrufe

Medion Akoya e5218, Festplatte wechseln nicht möglich?

Meine Mutter ist mit dem guten Stück eigentlich ganz zufrieden. Läuft seit über 8 Jahren. Wollte jetzt die Festplatte gegen eine SSD tauschen. Habe die Bodenplatte nicht abbekommen. Woran scheitert es?

Wer weiß Rat? Wollte ihn deswegen nicht in eine Werkstatt bringen.

Viele Grüße

Harald

3 ANTWORTEN 3
Highlighted
Professor
Nachricht 2 von 4
925 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
925 Aufrufe

Re: Medion Akoya e5218, Festplatte wechseln nicht möglich?

Leider weiß ich das jetzt auch nicht genau, aber manchmal sind unter den Gummifüßchen der Bodenplatte auch noch Schrauben versteckt.

Manchmal soll man auch zuerst die Tastatur heraus nehmen, darunter könnten auch Schrauben angebracht sein.

 

MfG.

K.B.

Highlighted
Beginner
Nachricht 3 von 4
913 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
913 Aufrufe

Re: Medion Akoya e5218, Festplatte wechseln nicht möglich?

Die Schrauben habe ich alle gefunden(auch die versteckten).Den hinteren Teil der Bodenplatte konnte ich gut anheben aber im vorderen Teil der Bodenplatte war kein weiterkommen. Letztendlich doch recht serviceunfreundlicher Aufbau. Schade eigentlich.

Highlighted
Professor
Nachricht 4 von 4
909 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
909 Aufrufe

Re: Medion Akoya e5218, Festplatte wechseln nicht möglich?

Weiters kann sein, dass im Wartungsschacht für Speichermodule, etc. noch eine Schraube versteckt ist.

Ebenfalls sollte man das DVD-Laufwerk entnehmen, da könnten seitlich an der Öffnung ebenfalls noch Schrauben vorhanden sein.

Ich hatte auch schon mal die Erfahrung, dass manche Hersteller Schrauben unter einem Aufkleber verstecken, also dort auch auf Schraunbenpositionen überprüfen.

Irgendwie wird das Ding schon aufgehen, nur nicht aufgeben!

 

Mfg.

K.B.