abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya P6612 (MD-97110): USB3 nachrüsten

Beginner
Nachricht 1 von 4
81 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
81 Aufrufe

Medion Akoya P6612 (MD-97110): USB3 nachrüsten

Moin,

 

ich habe ein P6612 mit XigmaNAS (FreeBSD) als kleines NAS eingerichtet. Derzeit rödeln da zwei USB3-Festplatten über die eingebauten USB2-Anschlüsse.

Da ich ja nur einen eSATA-Bus habe, macht es keinen Sinn, eine Platte als eSATA und die andere über USB laufen zu lassen, die Platten sollen in einem Mirror-Verbund arbeiten, die USB-Platte würde also den eSATA-Gewinn vollständig ausbremsen. (Gehen würde es, da beide Festplattengehäuse eSATA/USB3-Anschlüsse haben)

Nun ist mir jetzt (ja, nach locker 10 Jahren...) aufgefallen, dass das Notebook einen PCI ExpressCard/54-Slot hat. Würden da aktuelle USB3-Karten drin funktionieren?

Wenn ja, vermtlich nicht mit voller Bandbreite, aber doch schneller als USB2. Zusatzhürde ist FreeBSD, aber das sollte die passenden Treiber für die Karte eigentlich mitbringen (hoffe ich)

 

Gruß

Florian

3 ANTWORTEN
Tutor
Nachricht 2 von 4
71 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
71 Aufrufe

Re: Medion Akoya P6612 (MD-97110): USB3 nachrüsten

@OiledAmoeba

 

Schau mal hier ExpressCard -Wiki, USB3 ist doch abwärtskompatibel zu USB2, probiere es doch einfach aus, sollte es nicht klappen, kannst Du ja die USB3 Karte zurückgeben.

 

Gruß Raymond


______________________________________________________
"I think that all the problems of the modern world could be mended by requiring restaurants to serve breakfast 24hrs a day." Mark Hoppus (via Twitter)
Highlighted
Superuser
Nachricht 3 von 4
65 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
65 Aufrufe

Re: Medion Akoya P6612 (MD-97110): USB3 nachrüsten

@OiledAmoeba

 

Oder versuche es mit ExpressCard zu 2 fach e-Sata Adapter, z.B. hier.

Ich denke die Schnittstelle ist schneller als mit einer USB 2.0-Karte

 

Gruss, daddle

 

Edit: ExpressCard zu USB 3.0  hier

Beginner
Nachricht 4 von 4
37 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
37 Aufrufe

Re: Medion Akoya P6612 (MD-97110): USB3 nachrüsten

Ich habe es gestern mit dieser Karte versucht: CSL - USB 3.0 3 Port ExpressCard 54mm

dmesg zeigt für die Festplatte 400 MB/s an, aber nur hinter einem extern versorgten USB3-HUB. Da habe ich dann Übertragungsraten von unglaublichen 1,5 bis 3 MB/s... Smiley (wütend)

Steckt man die 2,5-Zoll-Platte direkt an, schmiert die Karte ab und lässt sich nur durch einen Neustart des Laptops wieder aktivieren. Mit "Kabelpeitsche" den Strom zu Festplatte bringen geht auch nicht, da dann die Platte nur als 40 MB/s erkannt wird.

Die Karte geht wohl zurück, entweder geb ich's auf oder ich probiere es mit der vorgeschlagenen Karte von @daddle