abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya P2214T startet nicht

32 ANTWORTEN 32
Trainee
Nachricht 1 von 33
1.688 Aufrufe
Nachricht 1 von 33
1.688 Aufrufe

Medion Akoya P2214T startet nicht

Die Akkus waren ziemlich leer und er ist runter gefahren.

Nach dem Laden (Ladelampe war an) tut sich nichts mehr. Nix!

Bisher gemacht:

An dem kleinen USB Trafo drangehängt.
Starttaste lange drücken z.T. in Kombi. mit der lauter Taste.

Akkus einzeln abgeklemmt.

Hat alles nichts gebracht. Es tut sich einfach nichts mehr.

Windows 10 ist drauf. Bios hatte ich mal aktualisiert.

 

Jemand noch eine Idee?

 

32 ANTWORTEN 32
Apprentice
Nachricht 2 von 33
1.425 Aufrufe
Nachricht 2 von 33
1.425 Aufrufe

 

1) ich hatte das Problem mit meinem MD 99480 P2214T auch einmal:

 

https://community.medion.com/t5/Notebook-Netbook/MD-99480-P2214T-bootet-nicht-Orange-Leuchte/m-p/852...

 

nun geht er wieder.

 

2) Kriegt das Gerät denn Strom, sei es durch das Netz, sei es durch die Akkus (gehen die) ? Leuchtet irgendwo eine Lampe z. B. orange wenn Du das Gerät am Netz hast ?

 

Wenn nein: Evtl. hat die Steckdose einen Defekt oder das Ladegerät.

 

 

3) Was hast Du mit dem Gerät zuletzt gemacht ? Aufgeschraubt ? Daß auf einmal gar nichts mehr geht ohne daß Du das Gerät aufmachst oder ohne daß das Gerät z. B runter fällt ist unwahrscheinlich.

 

 

Apprentice
Nachricht 3 von 33
1.424 Aufrufe
Apprentice
Nachricht 4 von 33
1.422 Aufrufe
Trainee
Nachricht 5 von 33
1.406 Aufrufe
Nachricht 5 von 33
1.406 Aufrufe

Danke erstmal. Das meiste hatte ich schon gelesen ausprobiert.

Versuche gerade, nach Akkustecker ziehen und lange drücken der Powertaste in Kombi. mit lauter und dolby Tasten, laden über mini USB mit dem Handytrafo.

Apprentice
Nachricht 6 von 33
1.403 Aufrufe
Nachricht 6 von 33
1.403 Aufrufe

@RobertB 

1) Hast Du die Problemursache "fehlender Strom" (Steckdose, Netzteil) ausgeschlossen ?

 

2) kannst Du das Problem bitte genauer beschreiben ?

 

3) ich hatte Dein Problem gestern auch wieder: Ich hatte die alten Akkus drin und zog den Netzstecker - da kein Strom mehr da war ging das Gerät aus. Ich konnte es nicht gleich wieder einschalten, das ging erst nachdem ich so 10 Sekunden nichts gemacht hatte.

 

 

Trainee
Nachricht 7 von 33
1.394 Aufrufe
Nachricht 7 von 33
1.394 Aufrufe

Nein. Spannung ist da. Die linke LED (laden?) geht an.

Vorm Bios update hat eine Akku nicht geladen.

Danach alles einwandfrei. Ich befürchte das die Akuus leer sind und nicht geladen werden.

Apprentice
Nachricht 8 von 33
1.391 Aufrufe
Nachricht 8 von 33
1.391 Aufrufe

 

d. h. das Gerät bootet mit Netzstrom aber nicht mit Akkus ?

 

Wie lange waren denn die Akkus nicht mehr in Gebrauch ?

Trainee
Nachricht 9 von 33
1.389 Aufrufe
Nachricht 9 von 33
1.389 Aufrufe

die Akkus sind drin! Und es geht NIX ausser der LED

Apprentice
Nachricht 10 von 33
1.382 Aufrufe
Nachricht 10 von 33
1.382 Aufrufe

@RobertB

 

Das Gerät hat Strom, die Akkus sind drin und es bootet nicht ?

 

Sowas sieht nach einem Hardware - Fehler aus. Hattest das Gerät aufgeschraubt oder is es runter gefallen bevor das Problem das erste mal auftrat ?

 

Stromlos gemacht wirst den Rechner ja haben ... sowohl Netz als auch von der Batterie getrennt.

 

Du mischst irgendwie Probleme:

 

1) bootet der Rechner mit Netzstrom ?

 

JA oder NEIN ?

Wenn der Rechner mit Netzstrom bootet ist die Frage danach erst: "Was ist mit den Akkus" ?

 

2) Wenn Du irgendwas schreibst und Fragen nicht beantwortest bzw. irgendwas schreibst kann man Dir nicht helfen. Also beschreib bitte das Problem möglichst umfassend und möglichst ausführlich ausgehend von der letzten funktionierenden Konfiguration und alles was Du seitdem an Hardware und Software gemacht hast,

 

3) Bevor Du das Gerät verschrotten oder als defekt verkaufen solltest melde dich bitte - ich bräuchte das Touchpad.

 

32 ANTWORTEN 32