abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya E7222 Wlan aufrüsten.

Beginner
Nachricht 1 von 3
617 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
617 Aufrufe

Medion Akoya E7222 Wlan aufrüsten.

Hallo Community,

Ich habe einen Medion Akoya E7222 müsste (MD99060) sein. Er ist zwar etwas in die Jahre gekommen reicht aber noch aus. Ich möchte Ihn im Thema Wlan etwas aufrüsten, da es wohl das einzige ist was sich für kleines Geld noch lohnt. Derzeit ist eine Intel Centrio N 2230 verbaut.
Ich habe schon etwas gegoogelt, nur zu Medion nichts gefunden. Nur bei anderen Hersteller gibt es wohl whitelists für solche Adapter.

Kann ich beispielsweise mit einem Intel Dual Band Wireless AC-7260 Adapter aufrüsten oder gibt es nur bestimmte Karten ?

Vorab schonmal vielen Dank für jede Hilfe!

 

2 ANTWORTEN
Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 2 von 3
580 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
580 Aufrufe

Re: Medion Akoya E7222 Wlan aufrüsten.

Moin @romod,

 

willkommen in der Community Smiley (fröhlich)!

Soweit ich auf einem Bild im Internet sehen konnte, handelt es sich bei dem verbauten WLAN-Adapter Intel® Centrino® Wireless-N 2230 Bluetooth 4.0/LAN IEEE 802.11 n m eine kleine Halfsize-Steckkarte. Ob es sich dabei um eine PCI oder PCIe-Karte handelt kann ich nicht erkennen. Das wäre zunächst einmal von deiner Seite aus zu klären. Danach kannst du entsprechend das Internet durchsuchen und eine entsprechende Ersatzkarte mit AC-Standard aussuchen. Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Karte funktioniert ist recht hoch, aber kein muss. Insbesondere hinsichtlich der Bluetooth-Funktionalität gibt es manchmal kleine Hürden. Hinsichlich der Karte solltest du nach einer Intel-Kombi-Karte im entsprechenden Format suchen, aber grundsätzlich muss nur der BUS, also PCI oder PCIe, passen. Weitere Einschränkungen gibt es m.E. nicht.

 

Ich habe das mal bei einem älteren MD 96400 aus 2005 probiert. Es war zwar keine Kombikarte, sondern nur WLAN, aber die Karte funktionierte nach dem Update auf Windows 8, 8.1 und 10 nicht mehr, obwohl die Treiber korrekt eingebunden waren und grundsätzlich keine Hardware-Probleme vorlagen. Das WLAN lies sich sogar über den Hotkey ein-/ausschalten, allerdings konnte ich mit keinem anderen Rechner/Smartphone bzw. Softwareprogrammen eine Sendetätigkeit feststellen (Windows meldete ständig: keine WLAN-Netze gefunden).

Ich habe mir dann eine Wistron DCMA82 HighPower miniPCI card bestellt und diese im Notebook verbaut – leider mit identischem Ergebnis, sodass die fehlende Funktion wohl auf eine Änderung der API ab WIndows 8 zurückzuführen ist. Die zur Verfügung stehenden Treiber decken allesamt nur max. Windows 7 ab. Da die Karte wegen ihres Kühlbleches sowieso etwas zu hoch aufbaute, musste ich sie zurücksenden. Allerdings habe ich vorher mal das alte Windows 7 Image eingespielt und war von dem Ergebnis sehr positiv überrascht: Tatsächlich konnte ich das Notebook um einiges schneller und stabil in mein WLAN integrieren. Also grundsätzlich ist es wohl machbar, zumal dein Nobo um einiges jünger sein sollte.

 

Wenn alles nichts hilft, dann bleibt für schnelleres WLAN immer noch die USB-Lösung – preiswert und ohne großen Aufwand realisierbar.

Herzliche Grüße

UFO

Moderator
Nachricht 3 von 3
560 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
560 Aufrufe

Re: Medion Akoya E7222 Wlan aufrüsten.

Hallo @romod und herzlich willkommen in der Community.

 

Eine Whitelist ist nicht vorhanden. Baugleiche Karten sollten also passen.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.