abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya E6412T

2 ANTWORTEN 2
Beginner
Nachricht 1 von 3
25.969 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
25.969 Aufrufe

Medion Akoya E6412T

Hallo,

bei meinem neuen Notebook sind die Schriften teilweise sehr unscharf.

Besonders im Startmenue und im Kontextmenue grottenschlecht. In den Browsern (Edge und IE) sind die Schriften verschwommen. Lt. Internetrecherche ein Scalierungsproplem von Win 10.

Eine Supportanfrage vom 12.1.16. wurde bis heute nicht beantwortet.

Der von Win 10 im Zuge des großen Updates auf  Vers. 1511 installierte Grafktreiber ist neuer als der in der Medion Datenbank aktuell angebotene.

In einem sehr netten Gespräch gestern mit einem Servicemitarbeiter der Hotline habe ich darauf hingewiesen und er hat mir empfohlen den älteren Treiber (aus der Datenbank) zu installieren. Hat aber nichts gebracht und Windows hat kurz darauf den neueren Treiber wieder installiert.

 

Vielleicht hat jemand eine Lösung?

 

 

 

 

2 ANTWORTEN 2
Superuser
Nachricht 2 von 3
25.868 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
25.868 Aufrufe

Ja, da gibts eine Lösung.

 

Versuch einen Treiber von Intel zu installieren.

 

Hier die Treiberseite zu deinem Chip:

http://ark.intel.com/de/products/78945/Intel-Pentium-Processor-3558U-2M-Cache-1_70-GHz#@downloads

 

 

Oder deinstallier die Windows 10 Version 1511, denn da ist der Fehlerhafte Treiber drin.

 

Siehe: http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-hardware/windows-10-1511-und-intel-grafi...

 

Mit freundlichen Grüßen

CaptainChaot

Kudos tun nicht weh. 🙂
Beginner
Nachricht 3 von 3
25.138 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
25.138 Aufrufe

Danke,

die Treiber von Intel konnte ich nicht installieren. Meldung "Dieses System erfüllt nicht die Mindestanforderungen für die Installation der Software". Habe es aber nur mit den .exe Dateien versucht. 

Eigenartig ist nur, dass die Treiber nur für Win7 und Win8.1 vefügbar sind.

Das Intel Treiberupdate Tool bietet für mein Gerät nur Treiber für Bluetooth und WLan an!

Medion verkauft also Geräte mit WIndows 10, für die es (noch) keine Treiber gibt. Finde ich nicht so toll.

Nachdem es mir dann doch gelungen ist den alten Grafiktreiber von vor dem Update auf Vers. 1511 zu installieren ist das Schriftbild in allen Bereichen wieder o.k.

Noch was: AVAST verhindert Updates. Downloadanzeige steht immer bei 0%.

Nach Deinstallation von AVAST rauschten die Updates nur so herein.

 

Nochmals danke

 

 

 

 

 

 

 

 

2 ANTWORTEN 2