abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya E3216, Monitor flimmert

10 ANTWORTEN 10
Minimax
New Voice
Nachricht 1 von 11
2.338 Aufrufe
Nachricht 1 von 11
2.338 Aufrufe

Medion Akoya E3216, Monitor flimmert

Hallo
Gestern kaufte ich das neue medion akoya E3216.
Heute installierte ich Firefox und Thunderbird und jetzt stelle ich fest, dass der Monitor immer wieder mal flimmert.
Es ist nicht festzustellen, wann er das macht. Hand an der Maus: kurzes sporadisches Flimmern. Hand weg: irgendwann wieder ein Flimmern. Nicht nur bei den genannten Programmen, sondern auch bei Edge.
Wer hat eine Idee, wie man das abstellen kann?
Danke und Gruß
10 ANTWORTEN 10
Toni100
Newcomer
Nachricht 2 von 11
2.206 Aufrufe
Nachricht 2 von 11
2.206 Aufrufe

Bei mir ist alles gut, aber der Monitor ist zu viel gelbstichig. Es dürfte an einer zu hohen Farbtemperatur liegen (schätze um die 8000-9000 Kelvin - normal wären 6000-6500 Kelvin). Ich habe das alles mit meinem großen Computermonitor und einem anderen Notebook verglichen. Ich habe allerdings noch nicht gefunden wie man diese Einstellung verändern kann.

Hast du diesen Geldstich auch?

Wenn nicht, dann dürfte ein Geräteschaden sein.

Tags (1)
Minimax
New Voice
Nachricht 3 von 11
2.187 Aufrufe
Nachricht 3 von 11
2.187 Aufrufe

nein, von Gelbstich keine Spur. Aber auch das Austauschgerät zuckt Frustrierte Smiley

Andi
Master Moderator
Nachricht 4 von 11
2.177 Aufrufe
Nachricht 4 von 11
2.177 Aufrufe

Hallo @Minimax und herzlich willkommen in der Community.

 

Flimmert das Notebookdisplay auch im Auslieferungszustand oder erst, wenn du etwas installiert hast? Hast du die Möglichkeit, davon irgendwo ein Video hochzuladen?

 

Hat außer @Minimax noch jemand das Problem mit seinem E3216?

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Minimax
New Voice
Nachricht 5 von 11
2.166 Aufrufe
Nachricht 5 von 11
2.166 Aufrufe


Andi schrieb:

Hallo @Minimax und herzlich willkommen in der Community.

Flimmert das Notebookdisplay auch im Auslieferungszustand oder erst, wenn du etwas installiert hast? Hast du die Möglichkeit, davon irgendwo ein Video hochzuladen?

Das kann ich nicht sagen, da ich nach dem Auspacken gleich losgelegt habe (Updates gemacht und Thunderbird und FF installiert. Ausserdem Avira)

Beim 1. Gerät ging es nach ein paar Stunden los. Der KD riet zum Neuaufsetzen, dann dachten wir: "alles klar, funzt." Beim nächste Hochfahren wieder dieses Zucken. Egal ob im Browserfenster oder beim Taskmanager z. B. Diesmal massiver. Noch einmal von vorne. Gleiches Spiel.

 

Dann habe ich das Teil umgetauscht. Jetzt ist es nur noch sporadisch. Deshalb kann ich auch kein Video aufnehmen. Ich kann es nicht steuern, wann es loszuckt. Zucken: Der Monitor ruckt 2 oder 3 mm nach links und wieder zur Mitte (schlecht zu beschreiben) wie ein seitliches Wimpernzucken.

 

Als ich gestern (auch mit FF) einen Film geguckt habe war nix. Dann etwas gesurft, auf einmal: Zuck ...

 

Es ist wirklich doof

 


 

Andi
Master Moderator
Nachricht 6 von 11
2.156 Aufrufe
Nachricht 6 von 11
2.156 Aufrufe

Hallo @Minimax.

 

Derartige Grafikfehler dürfen nicht auftreten. Ich gehe hier von einem Defekt aus. Bitte wende dich einmal an unseren Support.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Minimax
New Voice
Nachricht 7 von 11
2.138 Aufrufe
Nachricht 7 von 11
2.138 Aufrufe

ich habe es geschafft ein Video zu machen. Diesmal zappelt Edge https://youtu.be/ySGdLtmX7_A

 

Der Support hat mir nur zum Neuaufsetzen geraten. Das ist jetzt das zweite Notebook mit dem Fehler  ..... Einmal habe ich scho umgetauscht.

Andi
Master Moderator
Nachricht 8 von 11
2.109 Aufrufe
Nachricht 8 von 11
2.109 Aufrufe

Hallo @Minimax.

 

Das ist definitiv ein Defekt. Bitte wende dich noch einmal an den Support und erwähne dort, dass auch eine Rücksetzung nicht geholfen hat. Du bekommst dann einen Retourenschein per E-Mail, mit dem du das Gerät kostenlos einsenden kannst.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Minimax
New Voice
Nachricht 9 von 11
2.099 Aufrufe
Nachricht 9 von 11
2.099 Aufrufe

ich habe mich jetzt mit dem Support in Verbindung gesetzt. Dieser riet mir das Gerät bei Aldi zurückzugeben und mir das Geld wieder erstatten zu lassen, da der Austausch/Reparatur 5-6 Wochen dauern würde (das würde ich sicher nicht wollen .....)

 

Ohne Worte.

 

 

Andi
Master Moderator
Nachricht 10 von 11
2.097 Aufrufe
Nachricht 10 von 11
2.097 Aufrufe

Hallo @Minimax,

 

natürlich wäre ein Austausch in der Filiale die schnellste Lösung. Jedoch ist nicht gewährleistet, dass ein Umtauch bei ALDI überhaupt noch möglich ist. Eventuell sind ja schon alle Geräte verkauft. Wenn dein Austauschversuch erfolglos bleibt, darfst du dein Gerät natürlich gerne zu uns einsenden. Eine Reparatur kann bis zu 15 Arbeitstage dauern. In der Regel geht es aber wesentlich schneller. Die Angabe von 5 - 6 Wochen halte ich für ziemlich übertrieben.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
10 ANTWORTEN 10