abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya E15408

1 ANTWORT 1
Mops21
Tutor
Nachricht 1 von 2
295 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
295 Aufrufe

Medion Akoya E15408

1 ANTWORT 1
ArldByNature
New Voice
Nachricht 2 von 2
288 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
288 Aufrufe

Also beim Medion Akoya E15408 für 499€ würde ich sagen ja. bin mit 6-7std Akku absolut auf der sicheren Seite und 8gb reichen mir vollkommen aus. Mal ehrlich, wer sitzt sich schon unterwegs 10 - 18std irgendwo den Allerwertesten platt???

Das Display ist mal abgesehen vom Backlight-bleeding absolut ausreichend und der i5 macht gut Dampf( wenn er auch manchmal etwas schnell zu warm wird für meinen Geschmack...).

 

Bei dem kleinen Model soll es sich ja um ein Notebook für Schüler handeln, wie bei golem.de beschrieben wurde.

Mit 4GB Ram, Intel Celeron N3450 schon ebbes dürftig, genauso wie die 64GB emmc Flashspeicher. Mal abgesehen davon, dass die meisten Kinder heute deutlich potentere Hardware haben dürften, dank "E-Sports", als ich hier, mit meinem kleinen 499€ Akoya. 😉

Aaaaber: Da wohl bloß eine abgespeckte Windows 10 version namens "s" darauf installiert sein soll, wäre ich mir meiner Einschätzung nicht ganz so sicher, was die Performance angeht. Hat so ein bisschen was von einem Chromebook...

Wenn, ist das Teil denke ich mal wirklich nur für die Schule interessant.

 

Gruß

Arld

1 ANTWORT 1